Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Lünen

An der Geschwister-Scholl-Gesamtschule wächst die nächste Generation der „Schollibotics“ heran. Und sie knüpft sofort an die Erfolge ihrer Vorgänger an.

Einmal in der Woche sprechen die Mitglieder der Redaktion „mal unter uns“ über Themen, die sie und Lünen beschäftigen. Hitzig oder pointiert, immer bereit, sich der Diskussion zu stellen. Von Beate Rottgardt

Erstmals hatte die Stadt Lünen in Person von Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns zu einem Neujahrsempfang eingeladen. Bei so manchem Gast sorgte das Motto für erhellende Momente. Von Daniel Claeßen

Wie ist das Lebensgefühl der Menschen in Lünen? In welchem Stadtteil lebt es sich am besten? Wir bitten Sie um Ihre Meinung - und analysieren anschließend die Ergebnisse.

Das Onlinedating taucht immer häufger als Kennenlernort auf. Auf Pottsingles.de bekommen Sie mit einem Gutscheincode auf Premiummitgliedschaften Rabatt.

Exklusiv für Abonnenten

Volkshochschule Lünen

Neues VHS-Programm in neuem Format

Handlich kommt es daher, das neue Programm der Lüner Volkshochschule (VHS). Dazu noch deutlich farbiger als seine Vorgänger. Aber auch inhaltlich hat es einiges zu bieten. Von Beate Rottgardt

Die Folgen des Brandes im Lüner Kultur und Aktionszentrum (Lükaz) sind schwerwiegend. Und noch ist das gesamte Ausmaß des Schadens unklar. Die Stadt hat eine vorläufige Bilanz gezogen.

Ein neuer Anlaufpunkt für Kinder, Jugendliche und Familien ist die Halte-Stelle an der Jägerstraße 44. Zur Eröffnung war es richtig voll in dem ehemaligen Schlecker-Ladenlokal. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Die Täter kamen zu Fuß und mit dem Fahrrad. Ihr Ziel war die Tankstelle an der Borker Straße. Neun Monate nach einem bewaffneten Raubüberfall sind drei Freunde aus Lünen verurteilt worden. Von Jörn Hartwich

Nach jahrelangen Verzögerungen beim weiteren Ausbau der B 54 in Lünen kann es nun schnell gehen. Dem Projekt stehen keine juristischen Hürden mehr im Wege. Von Peter Fiedler

Unabhängig davon, ob auf Landesebene eine Gesetzesänderung kommt, kann die Stadt Lünen ihre Bürger schon jetzt bei Straßenbaubeiträgen entlasten. Davon ist die CDU-Fraktion überzeugt.

Die Tage der Postbank in Horstmar sind gezählt. Anfang März ist Schluss. Wie es in der Bonner Zentrale heißt, rechne sich das Angebot angesichts des veränderten Kundenverhaltens nicht mehr. Von Torsten Storks

Hier geht es um Geld: Die Rechnung der Stadtwerke steht ins Haus. Um Fragen zu beantworten, verändern die Stadtwerke Lünen auch die Öffnungszeiten ihres Service-Centers. Von Bettina Voss

Zwischen Prüderie und Frivolität: Einen Schwank, der den Zeitgeist am Vorabend des Ersten Weltkriegs spiegelt, bringt die „Kulisse“ auf die Bühne. Im Hilpert-Theater war Premiere. Von Rudolph Lauer

Gegen kriminelle Familienclans richtete sich ein Schwerpunkt-Einsatz der Polizei in mehreren Ruhrgebiets-Städten. Die Beamten waren auch in Lünen tätig.

Auf Veranlassung der Stadtwerke hat es Kahlschlag an der Kamener Straße gegeben. Lob für die Aktion kommt jetzt von der SPD Beckinghausen. Denn sie sieht darin auch eine Chance. Von Peter Fiedler

„Würgst du schon, wenn die Welle bricht?“ Comedian Helmut Sanftenschneider weiß, welche Hits auf Kreuzfahrtschiffen angesagt sind. Ein Gag jagte den nächsten bei der Comedy Night. Von Michael Blandowski

Kinder an die Macht: In den ersten beiden Wochen der Sommerferien übernehmen Mädchen und Jungen in Lünopoli das Sagen - mit allen Rechten und Pflichten. Die Anmeldung startet im Februar. Von Torsten Storks

Viele Ausstellungsstücke in seinem Museum sind Unikate. Er selbst ist nicht weniger einzigartig: Dr. Wingolf Lehnemann ragt heraus in der deutschen Museumslandschaft. Von Peter Fiedler

Biete Computer-Kenntnisse, brauche Hilfe im Garten. Geben und Nehmen ist das Prinzip des Tauschrings. Das funktioniert ohne Geld, abgerechnet wird in Punkten. Doch es geht um noch mehr.

Die Bahnstrecke Dortmund-Münster ist nach einem Zwischenfall in Münster-Amelsbüren seit etwa 19.45 wieder frei. Von der Sperrung betroffen waren vor allem Züge der Eurobahn-Linie RB 50. Von Wiebke Karla

Für die Stadt ist das millionenschwere Bauprojekt Nordtunnel bis auf kleine Restarbeiten erledigt. Deshalb fand am Freitag die offizielle Einweihung statt. Ohne Anlieger und Schnick-Schnack. Von Torsten Storks

Gesund, kreativ und beruflich fit durch das Frühjahr - das Bildungswerk Multi Kulti und dessen Angebote machen es möglich. Das versprechen zumindest die Verantwortlichen. Von Torsten Storks

Für Lara Helmrich gab es am Mittwoch (10.01.) keine Rose vom Bachelor. Das bedeutete das Aus für die gebürtige Lünerin, sie scheidet aus der Show aus. Von Kevin Kallenbach

Auch in Lünen hat sich in mehreren Stadtteilen Protest gegen die in NRW erhobenen Anliegerbeiträge beim Straßenausbau formiert. Die SPD will Interessierte auf den aktuellen Stand bringen.