Abstiegskampf

Abstiegskampf

Duisburg-Profi vor der Relegation

Özbek: "Kann gegen Würzburg im Kader stehen"

Als der Castrop-Rauxeler Profifußballer Baris Özbek im Januar 2016 zum MSV Duisburg wechselte, stand der Club abgeschlagen auf dem letzten Rang in der 2. Bundesliga. Nun kämpft der MSV in zwei Relegationsspielen Von Marcel Witte

In der Fußball-Bundesliga verspricht der Abstiegskampf Dauer-Spannung bis zum Saisonfinale. In der unteren Tabellenhälfte kann sich vor dem letzten Drittel der Spielzeit keiner sicher fühlen. Neun Teams

SpVgg Vreden

"Es wird ganz eng"

Noch immer sitzt der Stachel tief bei SpVgg-Trainer Ralf Bugla. Nicht allein das Ergebnis beim Mitkonkurrenten BSV Roxel (0:3) hat ihn maßlos enttäuscht, sondern der gesamte Auftritt. Ausgerechnet jetzt Von Michael Schley

SpVgg Vreden

SpVgg hofft weiter

Die Fußballer der SpVgg Vreden haben die Flinte noch längst nicht ins Korn geworfen: In einem begeisternden Kampfspiel landete die Elf von Trainer Ralf Bugla einen überraschenden 3:1 (0:1)-Heimsieg gegen Von Bernhard Mathmann

Es will einfach nicht klappen mit dem dritten Sieg in der Rückrunde. Trotz deutlicher Leistungssteigerung gegenüber den letzten Spielen reichte es für die Handballer des SV Teutonia Riemke bei der HSG

Die Gesamtsituation des VfL Bochum nähert sich - beschleunigt von zuletzt zwei Niederlagen - der prekären Lage aus der vergangenen Saison. Von Trainer Peter Neururer wird verlangt, dass er zuversichtlich bleibt.

Das war's dann wohl für die Riemker Handballherren. Die Mannschaft blieb auch gegen das Schlusslicht der Liga den Nachweis der Oberligatauglichkeit schuldig und übernahm nach einer 31:38 (10:18)-Pleite

VfL verliert gegen FSV

Der Einstieg in den Abstiegskampf

Niederschmetternder Start für den VfL Bochum in die Restrunde. Das Team von Peter Neururer verlor am Freitagabend sein Heimspiel gegen den FSV Frankfurt mit 1:2 und kassierte damit bereits seine neunte Saisonniederlage.

Die Verbandsliga-Volleyballer des Werner SC hatten in dieser Saison wenig zu feiern. Mit hohen Ambitionen in die Spielzeit gestartet, überwintern sie nach acht Spieltagen auf dem vorletzten Platz. Im