Abteilungsleiter gibt Startschuss mit Anschwimmen

Freibadsaison

Überwiegend sonniges Wetter und milde Temperaturen machen Lust aufs Baden im Freien. Am Samstag beginnt auch in Witten endlich wieder die Freibadsaison. Pünktlich um halb sieben in der Früh.

von Barbara Zabka

WITTEN

, 24.04.2014, 17:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Abteilungsleiter gibt Startschuss mit Anschwimmen

Anschwimmen im Annener Freibad Foto: Barbara Zabka

Badleiter Matthias Tepel und sein zehnköpfiges Mitarbeiterteam freuen sich schon auf die großen und kleinen Wasserratten. Jede Menge Spiel und Spaß wartet auf die Badegäste – auf der 38-Meter langen Wasserrutsche oder dem Kinderspielplatz, beim Fußball, Beachvolleyball oder Tischtennis. Wer es lieber sportlich mag, der kann in dem 50 Meter langen Schwimmbecken seine Bahnen ziehen oder vom Drei-Meter-Brett kunstvolle Sprünge wagen. Auf die jüngsten Badenixen wartet das kindgerechte Babybecken. Insgesamt gibt es 150 Sonnenliegen und jede Menge Platz auf der großen Liegewiese. Und wenn die Sonne einmal nicht vom Himmel lacht, gelangen die ganz Unerschrockenen über eine Wärmehalle mit Einschwimmkanal ins Becken. Mit den beiden Buslinien 320 und 376 ist das Freibad problemlos zu erreichen

Schlagworte: