Abwasserentsorgung

Abwasserentsorgung

Die Arbeiten für den millionenschweren Neubau des Nordtunnels bei Lünen liegen im Zeitplan. Am Dienstag starten die Kanalarbeiten im Abschnitt der Hirschberger Straße, die notwendigen Vorarbeiten sind Von Torsten Storks

Neues Leben an der Ascheberger Straße 18: Die Herberner Firma Abscheidetechnik Wille bezieht das Betriebsgrundstück des ehemaligen Fahrzeugservices Berghaus. Der Umbau läuft bereits und soll im Herbst Von Jörg Heckenkamp

Bauarbeiten mit Vollsperrungen

Am Lüner Berufskolleg droht ein Park-Chaos

Bauarbeiten und Vollsperrungen - von diesen Plänen der Stadt Lünen wurde das Lippe Berufskolleg am Mittwoch völlig überrascht. Die schon jetzt angespannte Parksituation an der Dortmunder Straße zwischen Von Beate Rottgardt

Aus der Gottfriedstraße im Norden Lünens soll eine Fahrradstraße werden. Heißt konkret: weniger Parkplätze, Fahrradfahrer haben bald Vorrang. Diese Pläne für die Sanierung hat die Stadt am Montagabend vorgestellt. Von Peter Fiedler

Hauseigentümer sollten aktuell sehr aufmerksam sein, wenn ihnen Firmen Überprüfungen der Funktion und Dichtheit von Abwasserleitungen anbieten: Hierbei könnte es sich um Angebote von Betrügern handeln. Von Mario Bartlewski

In diesem Jahr blieb Lünen bislang glücklicherweise von Starkregen verschont. Doch das kann sich ganz schnell ändern. Deshalb bietet der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) einen neuen Service Von Peter Fiedler

Seit Wochen schon wird in Lünen erbittert über die Umstrukturierung des Stadtbetriebs Abwasserbeseitigung (SAL) gestritten. SPD und CDU erhoffen sich durch die Pläne der Verwaltung zusätzliche Einnahmen Von Torsten Storks, Marc Fröhling, Peter Fiedler

Rat entscheidet letztendlich

Ausschuss stimmt für Umgestaltung bei SAL

Der Streit um die Umgestaltung des Stadtbetriebes Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) ging am Donnerstag in die nächste Runde. 90 Minuten diskutierten die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses unter Von Torsten Storks

Bis 2022 um rund 30 Prozent

Abwasser wird deutlich teurer

Die Stadtlohner müssen für die Abwasserentsorgung tiefer in die Tasche greifen. In den nächsten sechs Jahren werden die Gebühren um fast vier Prozent jährlich ansteigen. 2022 zahlt ein Durchschnittshaushalt Von Stefan Grothues

Im Bier wurde es bereits nachgewiesen, in diversen Lebensmitteln auch: die chemische Substanz Glyphosat. Nun belegen fünf Proben der Stadtbetriebe Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) Spuren des Wirkstoffes im Abwasser. Von Christopher Kremer

Autofahrer im Lüner Stadtteil müssen einen weiteren Zwangsstopp auf der Gahmener Straße einlegen: direkt am neuen Bürgerzentrum ist die Gahmener Straße wohl bis März Richtung Stadtmitte nur halbseitig befahrbar. Von Britta Linnhoff

Etwas günstigerer Restmüll, dafür leicht teureres Schmutzwasser: Bei den Gebühren bewegt sich im nächsten Jahr einiges. Einstimmig hat der Rat in seiner vergangenen Sitzung die neuen Gebühren für Abfallentsorgung,