Adrian Ramos

Adrian Ramos

Borussia Dortmund leiht Stürmer Adrian Ramos (31) bis zum Saisonende an den spanischen Erstligisten Granada FC aus. Zu Beginn der Spielzeit 2017/2018 wird der Kolumbianer an den chinesischen Klub Chongqing Von Florian Groeger

Lukratives Angebot aus China

Adrian Ramos' BVB-Abschied steht kurz bevor

Am Sonntag, einen Tag nach dem ersten BVB-Pflichtspiel des Jahres, feiert Adrian Ramos seinen 31. Geburtstag. Der Stürmer aus Kolumbien wird ihn mit seiner Familie feiern, ob er noch Gelegenheit finden Von Dirk Krampe

Jetzt ging alles ganz schnell! Der Transfer von Stürmer Adrian Ramos zum chinesischen Klub Chongqing Lifan ist noch gar nicht perfekt, da hat Borussia Dortmund schon den Nachfolger des Kolumbianers verpflichtet. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Mit einem 6:1-Sieg beim SC Paderborn hat Borussia Dortmund am Dienstag die Wintervorbereitung abgeschlossen - am Samstag (15.30 Uhr) steht das erste Pflichtspiel in Bremen auf dem Programm. Im Interview Von Florian Groeger

Rund 12 Millionen Euro Ablöse

Adrian Ramos verlässt BVB in Richtung China

Borussia Dortmund verkauft kurz vor dem Ende der Winterpause Adrian Ramos. Der Stürmer wechselt mit sofortiger Wirkung für eine Ablösesumme in Höhe von rund 12 Millionen Euro zum chinesischen Erstligisten Von Sascha Klaverkamp

Nur ein Trainingslager in Marbella - da kann es doch nicht so viel zu besprechen geben, oder? Was am 5. Januar mit großer Euphorie begann, endete neun Tage später mit neuen Verletzungssorgen und einem

Fotos in den sozialen Netzwerken

So haben die BVB-Spieler Silvester gefeiert

Derzeit genießen die Spieler von Borussia Dortmund die letzten Tage ihres Winterurlaubs, am 3. Januar beginnt die Vorbereitung auf das Jahr 2017. An Silvester haben viele BVB-Akteure ihre Neujahrsswünsche Von Florian Groeger

Fotos in den sozialen Netzwerken

So haben die BVB-Spieler Weihnachten gefeiert

Noch bis zum 2. Januar genießen die Spieler von Borussia Dortmund ihren Urlaub, einen Tag später startet die Wintervorbereitung. An Heiligabend haben viele BVB-Akteure ihre Weihnachtswünsche über die Von Florian Groeger

Borussia Dortmund hat sich mit dem 1:0 (1:0) gegen Sporting Lissabon wie erhofft vorzeitig für das Achtelfinale der Champioins League qualifiziert - erst einmal zuvor gelang die zu einem so frühen Zeitpunkt. Von Dirk Krampe

Bei Borussia Dortmund entspannt sich die zuletzt sehr brenzlige Personallage. Beim öffentlichen Training am Donnerstag vor rund 500 Fans sind Marco Reus, Gonzalo Castro und Adrian Ramos wieder voll ins Von Jürgen Koers

In einem spektakulären Fußballspiel rettete Borussia Dortmund beim 3:3 (0:2) gegen den FC Ingolstadt 04 zumindest noch ein Unentschieden. Lange Zeit enttäuschte der BVB, ehe er mit einer fulminanten Schlussoffensive Von Jürgen Koers

Faserriss im Adduktorenbereich

BVB ohne Schmelzer - Piszczek wieder am Ball

Die Personalprobleme bei Borussia Dortmund werden größer: Beim 1:1 gegen Hertha BSC standen Trainer Thomas Tuchel zehn Spieler verletzungsbedingt nicht zur Verfügung - die Nummer elf heißt Marcel Schmelzer. Von Florian Groeger

Die schlechten Nachrichten für Borussia Dortmund häuften sich in den vergangenen Tagen. Daran änderte sich auch am Mittwoch nichts: Die Verletzung, die sich Raphael Guerreiro bei der portugiesischen Nationalmannschaft Von Matthias Dersch, Florian Groeger

Vor dem Spiel beim Tabellenletzten FC Ingolstadt 04 (Samstag, 15.30 Uhr) lichtet sich bei Borussia Dortmund das Lazarett. Gonzalo Castro und Adrian Ramos werden voraussichtlich in den Kader zurückkehren, Von Florian Groeger

BVB-Spiel beim FC Ingolstadt 04

Castro und Ramos wieder dabei - Sokratis fehlt

Mit Gonzalo Castro und Adrian Ramos hat sich der Tross von Borussia Dortmund am Freitagabend auf den Weg nach Ingolstadt gemacht. Nicht mit an Bord waren die leicht angeschlagenen Sokratis und Nuri Sahin. Von Florian Groeger

Rehabilitation für das 0:1 in Leipzig eindrucksvoll geglückt, einige wichtige Spieler geschont - Borussia Dortmund erlebte im zweiten Saisonheimspiel gegen ein überfordertes Darmstadt 98 einen perfekten Von Dirk Krampe

82 Tore in der Bundesliga - von Borussia Dortmunds Rekordoffensive hat nur Henrikh Mkhitaryan den Klub verlassen. Trainer Thomas Tuchel hat an seiner Stelle zwei deutsche Nationalspieler und zwei internationale Von Jürgen Koers

Wenn heute die Transferperiode eins offiziell endet, wird Borussia Dortmund auf den letzten Drücker nicht mit einem spektakulären Transfer aufwarten. Weder auf der einen, wohl auch nicht auf der anderen Seite. Von Dirk Krampe

24 Stunden nach dem Pokalauftritt in Trier (3:0) hat Borussia Dortmund auch das letzte Testspiel der Sommervorbereitung gewonnen. Beim Drittligisten Hallescher FC siegte der BVB am Dienstag ebenfalls Von Florian Groeger

Borussia Dortmund hat am Samstag im zweiten Testspiel der Vorbereitung den zweiten Sieg eingefahren. Gut 20 Stunden nach dem 5:2-Erfolg in Erkenschwick gewann der BVB beim Regionalligisten Wuppertaler Von Florian Groeger

Vor dem Testspiel-Doppelpack gegen Erkenschwick (Freitag, 19 Uhr) und Wuppertal (Samstag, 15.30 Uhr) haben die Profis von Borussia Dortmund am Donnerstag eine intensive Trainingseinheit absolviert. Wieder Von Florian Groeger

Reden ist Silber, Tore sind Gold

Adrian Ramos' Zukunft beim BVB offen

Diese Chance ließ Adrian Ramos (30) ungenutzt. Wieder hatte der Stürmer getroffen, er spielt so ungeheuer effizient in der Rückrunde, alle Augen waren auf ihn gerichtet nach dem Abpfiff. Doch der baumlange Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund ist weiter auf Kurs, eine außergewöhnliche Bundesliga-Saison mit einer historischen Bestmarke abzuschließen. Das klare 5:1 (2:0) gegen einen äußerst schwachen VfL Wolfsburg brachte den Von Dirk Krampe

"Schnell wieder aufstehen", das hatte sich Trainer Thomas Tuchel nach dem extrem bitteren Ausscheiden in der Europa League gewünscht. Borussia Dortmunds auf acht Positionen veränderte B-Formation erfüllte Von Dirk Krampe

Auf acht Positionen verändert gegenüber dem Liverpool-Spiel, in Christian Pulisic und Felix Passlack zwei 17-Jährige in der Startelf - Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel handelte kreativ und mutig Von Jürgen Koers

Acht neue Spieler in der Startformation, da kam schnell das Gerede über eine „B-Elf“ auf. Eine Formulierung, gegen die sich die Borussen nach dem 2:2 im Revierderby auf Schalke wehrten. Vor allem Christian Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund steht vor dem nächsten Highlight-Spiel. Drei Tage nach der emotionalen Europa-League-Partie gegen den FC Liverpool (1:1) steigt am Sonntag (15.30 Uhr) das Revierderby beim FC Schalke Von Florian Groeger

BVB-Siegtreffer gegen Bremen

Adrian Ramos auf dem Gipfel der Gefühle

Aus der Höhenluft des über 3000 Meter hoch gelegenen La Paz in Bolivien auf den Gipfel der Gefühle zu Füßen der Südtribüne: Adrian Ramos, Borussia Dortmunds kolumbianischer Edeljoker, hat mit seinem Siegtreffer Von Jürgen Koers

Schon vor dem Anpfiff stand dank Schalker "Schützenhilfe" Borussia Dortmunds vorzeitige direkte Qualifikation für die Champions League fest. Gegen gut organisierte Bremer tat sich der BVB dann im ausverkauften Von Dirk Krampe

Dass Henrikh Mkhitaryan glänzt, ist man in Dortmund inzwischen gewöhnt. Beim 3:1-Sieg in Augsburg machten neben dem quirligen Armenier aber auch zwei weitere Spieler auf sich aufmerksam, die für gewöhnlich Von Matthias Dersch

Schwach angefangen, dann stark verbessert: Borussia Dortmund präsentierte beim FC Augsburg zwei Gesichter. Zum Matchwinner avancierte Adrian Ramos. Wie sich die BVB-Profis geschlagen haben, lesen Sie Von Matthias Dersch

Borussia Dortmund bleibt auch im 15. Pflichtspiel des Jahres ungeschlagen. Beim 3:1 (0:1)-Sieg in Augsburg kämpfte die Mannschaft von Thomas Tuchel allerdings eine Hälfte lang mit argen Problemen. Erst Von Matthias Dersch

BVB-Trainer Thomas Tuchel hatte eine Rotation angekündigt. Dass sie in Darmstadt aber gleich acht von elf Startelfplätzen betraf, überraschte dann doch. "Frische wird extrem wichtig sein - und eine große Von Matthias Dersch, Dirk Krampe

Einen Schönheitspreis gab es nicht zu gewinnen am Böllenfalltor. Unterm Strich erledigte Borussia Dortmund das Pflichtprogramm beim SV Darmstadt 98 am Mittwochabend aber souverän. Weil die Bayern überraschend Von Dirk Krampe

Adrian Ramos wählte nach dem BVB-Sieg gegen Hoffenheim den stillen Abgang, wie so oft. Als sich der Kolumbianer auf leisen Sohlen aus den Katakomben des Stadions schlich, schüttelte er wie immer fast Von Jürgen Koers

Dem Joker sei Dank: Wegen Adrian Ramos‘ spätem Treffer hat Borussia Dortmund am Sonntagabend seine Heimserie ausgebaut und beim 3:1 (0:1) über 1899 Hoffenheim die Heimpunkte 29, 30 und 31 eingefahren. Von Matthias Dersch

Wenn der BVB am Samstag (15.30 Uhr) bei Hertha BSC den Versuch unternimmt, den Vorsprung auf Rang drei auf astronomische 13 Punkte anwachsen zu lassen, wird Adrian Ramos mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Von Matthias Dersch

Die Profis von Borussia Dortmund sind in die Mission "Pokal-Halbfinale" gestartet - wieder mit Shinji Kagawa. Im Liga-Spiel gegen Berlin (0:0) hatte Trainer Thomas Tuchel auf die Dienste des Japaners Von Florian Groeger

Erfolgreicher Härtetest

BVB-Reservisten gewinnen in Berlin 3:1

Mit dem Comeback von Nuri Sahin wurde es noch nichts, für die Rekonvaleszenten Erik Durm und Marcel Schmelzer aber waren es wichtige Praxisminuten: Einen Tag nach dem Rückrunden-Start in Mönchengladbach Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund hat 24 Stunden nach dem gelungenen Rückrunden-Start in Mönchengladbach auch das letzte Testspiel der Winter-Vorbereitung beim Zweitligisten Union Berlin gewonnen. Beim 3:1 (1:1)-Erfolg Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Mit einer geheimen Trainingseinheit sind die Profis von Borussia Dortmund am Donnerstagabend in die heiße Phase der Vorbereitung auf den Rückrunden-Auftakt gestartet. Die erkrankten Shinji Kagawa und Von Florian Groeger

Die Generalprobe bei Borussia Dortmund vor dem Rückrunden-Auftakt ist geglückt, der Neuzugang lässt aber noch auf sich warten. BVB-Trainer Thomas Tuchel sprach nach dem 3:1-Erfolg in Essen gegen Sparta Von Florian Groeger

Haltung und Mentalität - das fordert Thomas Tuchel jeden Tag aufs Neue von seinen Spielern ein. Und dabei ist es ihm egal, ob es sich um einen seiner Topstars oder einen Profi handelt, der weiter unten Von Matthias Dersch

4:0-Teststpielsieg gegen Frankfurt

BVB startet souverän - Ramos trifft doppelt

Borussia Dortmund hat das erste Testspiel der Winter-Vorbereitung souverän gewonnen. Gegen schwache Frankfurter siegte der BVB am Dienstag mit 4:0 (1:0). Adrian Ramos traf dabei doppelt. Hier gibt es Von Florian Groeger

Auf dem Weg steil nach oben, den Borussia Dortmund in dieser Hinrunde gegangen ist, blieben seitlich der Strecke auch einige wenige Spieler zurück. Für einen Rückkehrer erfüllten sich die Erwartungen Von Dirk Krampe

Vergeblich rannte Borussia Dortmund gegen die massierte Abwehr der Gastgeber von FK Krasnodar dem frühen Elfmeter-Gegentor aus der 2. Minute hinterher und beklagte in Russland auch vierfaches Aluminium-Pech. Von Dirk Krampe, Matthias Dersch

Am Tag nach der 1:3 (0:2)-Niederlage beim Hamburger SV hat BVB-Trainer Thomas Tuchel mit einer ungewohnten Maßnahme reagiert. Neben den Reservisten waren auch die Stammspieler auf dem Rasen gefordert. Von Florian Groeger

Bis Mitte nächster Woche ist beim BVB aufgrund zahlreicher Nationalmannschafts-Abstellungen nur eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich. Erst zwei Tage vor der Bundesliga-Partie in Hamburg (Freitag, Von Florian Groeger

Bislang baute BVB-Trainer Thomas Tuchel überwiegend auf einen schmalen Stamm an Spielern. Doch der 7:1-Sieg über den SC Paderborn in der zweiten Runde des DFB-Pokals bewies: Der 42-Jährige verfügt auch Von Matthias Dersch

Borussia Dortmund muss im ersten Gruppenspiel der Europa League am Donnerstag (19.00 Uhr) gegen den FK Krasnodar voraussichtlich weiter auf Marco Reus verzichten. Der Nationalspieler konnte auch am Dienstag Von Matthias Dersch, Christopher Kremer

Gute Stimmung in Brackel: Am Tag nach dem 4:2-Sieg bei Hannover 96 haben die BVB-Reservisten eine intensive Einheit absolviert. Für die Stammspieler stand Regeneration auf dem Programm. Positive Neuigkeiten Von Florian Groeger

15 Dortmunder Spieler sind in diesen Tagen international unterwegs, der Trainingsbetrieb ist daher nur eingeschränkt möglich. In unserer Übersicht finden Sie alle Spieltermine und Ergebnisse mit schwarzgelber Von Thimo Mallon

Hochspannender Transfer-Endspurt

Wer verlässt den BVB noch? Wer kommt?

Die Smartphones der neusten Generation können fast alles, mit Hitze aber haben sie so ihre Probleme. Nicht frei von Risiko war am Sonntag deshalb Michael Zorcs Gang in die Schwitzbude Signal Iduna Park, Von Matthias Dersch

Der Siegeszug von Borussia Dortmund geht weiter: Im Heimspiel gegen Hertha BSC gelang dem BVB beim 3:1 (1:0) der achte Sieg im achten Pflichtspiel. Zugleich verteidigte die Elf von Trainer Thomas Tuchel Von Matthias Dersch

Es sind spannende Tage in Dortmund, kurz bevor das Transferfenster am Montagabend schließt. Kevin Kampl und Jeremy Dudziak haben den Verein am Freitag bereits verlassen. Auf der anderen Seite hat der Von Florian Groeger, Matthias Dersch

Zwei Tage nach dem Europa-League-Qualifikationsspiel gegen Wolfsberg hat Borussia Dortmund das letzte Testspiel der Vorbereitung gegen den spanischen Erstligisten Betis Sevilla mit 2:0 (1:0) gewonnen. Von Florian Groeger

Wer ist gut in Form? Wer hat noch Rückstand? Wer hat die besten Karten für die Startelf? Nach unserem Mittelfeld- und Abwehrcheck nimmt BVB-Reporter Matthias Dersch diesmal die Offensive der Borussia unter die Lupe. Von Matthias Dersch

Ermutigende Nachrichten von Nuri Sahin: Borussia Dortmunds seit Ende Februar verletzter Mittelfeldspieler hat im Trainingslager in Bad Ragaz mit leichtem Lauftraining begonnen. Wegen einer hartnäckigen Von Dirk Krampe

Einen Tag vor dem Testspiel beim VfL Bochum haben beim BVB-Training in Brackel zwei Spieler kürzer getreten. Marco Reus und Roman Weidenfeller trainierten individuell, Adrian Ramos macht hingegen weitere Fortschritte. Von Florian Groeger

Großer Medientag bei Borussia Dortmund: In Brackel wurde am Mittwoch zunächst das neue Mannschaftsfoto der Saison 2015/16 erstellt, dann die Portrait-Bilder. Anschließend drehte die Deutsche Fußball Von Florian Groeger, Matthias Dersch

Ja doch, er musste schmunzeln und winkte dann höflich zurück. Als Adrian Ramos vor zehn Tagen seine ersten Laufrunden um den Trainingsplatz des BVB in Brackel drehte, riefen ein paar jugendliche Fans Von Jürgen Koers

Zwei Tage nach Ende der Asienreise hat für die Profis von Borussia Dortmund wieder der Alltag begonnen. Am Montagabend stand in Brackel eine intensive Einheit auf dem Programm. Mit dabei waren erstmals Von Florian Groeger

Bei knapp 40 Grad sind die BVB-Profis beim Training am späten Donnerstagnachmittag ordentlich ins Schwitzen gekommen. Auf dem Plan stand Passspiel auf engem Raum. Die Langzeitverletzten Adrian Ramos und Von Florian Groeger

Wenn ein Team bis in den März hinein um den Klassenerhalt bangen muss, tummeln sich in seinem Kader naturgemäß mehr Verlierer als Gewinner. Mit seinen Sommer-Neuzugängen hatte Borussia Dortmund wenig Von Dirk Krampe

Bittere Nachrichten für Adrian Ramos und den BVB! Der Stürmer der Borussia hat sich im Abschlusstraining am Freitag vor dem Spiel gegen Hoffenheim (1:1) eine schwere Knöchelverletzung zugezogen und wird Von Christopher Kremer

Ohne Marco Reus und Adrian Ramos geht Borussia Dortmund in das Bundesliga-Spiel gegen Hoffenheim. Reus laboriert an muskulären Problemen, Ramos hat sich beim Abschlusstraining am Freitag verletzt. Positiv: Von Florian Groeger

So lange ist es noch gar nicht her, da wurde Borussia Dortmund deutschlandweit für seinen Chancenwucher gerügt. Mittlerweile erspielen sich die Schwarzgelben kaum noch Torgelegenheiten. Der Bundesliga-Trend Von Dirk Krampe

Noch zwei Tage bis zum Revierderby im Signal Iduna Park. Beim BVB stand am Donnerstag eine lockere 60-Minuten-Einheit auf dem Programm - inklusive Passübungen und Kreisspiel. Neben den Verletzten fehlten Von Florian Groeger

Rückrunden-Vorbereitung

Laktat-Test als erste Trainingseinheit

Mit einem Laktat-Test startet Borussia Dortmund zurzeit in die Vorbereitung zur Rückrunde. Am Rande des ersten Leistungstest zeigte sich Trainer Jürgen Klopp optimistisch. Anlass geben dazu auch die Genesungsfortschritte Von Matthias Dersch

Borussia Dortmund im Sturzflug. Nach dem 13. Spieltag stehen die Schwarzgelben auf dem letzten Tabellenplatz. Es stellt sich die Frage nach den Ursachen für diesen beispiellosen Absturz. Im Blickpunkt: Von Matthias Dersch, Kai Lübbers

Es ist wie verhext: Der BVB kann in der Bundesliga einfach nicht mehr gewinnen. Bei der 0:1-Heimpleite gegen Hannover 96 enttäuschten die Borussen auf ganzer Linie und waren im Vergleich zur 4:0-Gala Von Matthias Dersch

Zwei Spiele, zwei Siege - in der Champions League steht Borussia Dortmund prächtig da. Das 3:0 in Anderlecht macht Mut. Nun hoffen alle Beteiligten, dass es auch in der Bundesliga wieder aufwärtsgeht.

Der BVB hat das Siegen nicht verlernt: Beim in dieser Saison zuvor ungeschlagenen RSC Anderlecht gewann Borussia Dortmund mit 3:0 (1:0) und verschaffte sich damit als Spitzenreiter eine glänzende Ausgangslage Von Matthias Dersch

Zur Serie unerklärlicher Aussetzer in dieser Saison hat beim 1:2 auf Schalke diesmal Neuzugang Adrian Ramos seinen Teil beigetragen. Warum er vor dem letztlich entscheidenden 0:2 der Schalker einen geklärten Von Jürgen Koers

Hohes Tempo gingen beide Mannschaften in Mainz, Borussia Dortmund hatte zunächst die klareren Chancen. Dass die Borussen das Tor nicht trafen, rächte sich später bitter. Hier gibt es unsere Einzelkritik. Von Florian Groeger

Jürgen Klopp hatte wenig zu meckern nach dem 3:1 seiner Jungs gegen den SC Freiburg. Auf der Pressekonferenz hat der BVB-Trainer über den ersten Heimsieg, Adrian Ramos und - natürlich - Rückkehrer Shinji Von Jürgen Koers

Perfekter hätte das Debüt von Shinji Kagawa im Trikot von Borussia Dortmund nicht laufen können. Der Japaner erzielte beim 3:1 (2:0) gegen einen harmlosen SC Freiburg gleich einen Treffer und bereitete Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund hat in die Spur gefunden: Die Schwarzgelben gewannen am Freitagabend beim FC Augsburg in einer am Ende dramatischen Partie mit 3:2 (2:0) und blieben damit auch im 15. Freitagsspiel in Von Matthias Dersch

Pressekonferenz am Donnerstag

BVB ohne Ramos und Hummels gegen Bayer

Borussia Dortmund muss zum Bundesliga-Auftakt gegen Bayer Leverkusen (Samstag, 18.30 Uhr) auf Adrian Ramos verzichten. Der Stürmer laboriert an einer leichten Bänderdehnung im Knie, wie Jürgen Klopp auf Von Florian Groeger

Kurz vor dem Saisonstart muss der BVB personelle Rückschläge verkraften: Dong-Won Ji (Muskelfaserriss) fehlt dem BVB vier, Oliver Kirch (Muskelbündelriss) sogar acht Wochen. Adrian Ramos (Knieprobleme) Von Christopher Kremer

Schlechte Nachrichten für den BVB: Dong-Won Ji und Oliver Kirch fallen für mehrere Wochen verletzt aus. Damit fehlen beide zum Start der Bundesliga gegen Bayer 04 Leverkusen am nächsten Samstag. Die Diagnose Von Christopher Kremer

Öffentliches Training bei Borussia Dortmund am Dienstag - verbunden mit mehreren kleinen Hiobsbotschaften. Zwei Spieler fehlten bei der Einheit am Nachmittag, zwei mussten das Training wegen einer Verletzung Von Florian Groeger

Rund 30 Millionen Euro hat Borussia Dortmund für seine zwei neuen Stürmer ausgegeben. Auf Adrian Ramos (28) und Ciro Immobile (24) ruhen die Hoffnungen. Was sind die Stürmer für Typen, welche Stärken Von Jürgen Koers

Der nächste WM-Teilnehmer ist ins Training bei Borussia Dortmund eingestiegen: Am Samstag hat Neuzugang Adrian Ramos die Vorbereitung beim BVB aufgenommen. Er muss nun langsam an die Mannschaft herangeführt werrden. Von Dirk Krampe

Im italienischen Fernsehen

Ciro Immobile bestätigt Wechsel zum BVB

Nun hat es auch der Spieler selbst bestätigt: Ciro Immobile wird in der kommenden Saison das Trikot von Borussia Dortmund tragen. "Ich warte nur noch darauf, den Vertrag zu unterschreiben und dann ist Von Florian Groeger

Adrian Ramos hat in seinen fünf Jahren in Berlin nicht viel mit den Medien gesprochen. Der Kolumbianer ist ein schüchterner Vertreter seiner Zunft. Doch am Mittwoch trat er für ein Pressegespräch mal Von Daniel Otto

Generalprobe geglückt, Torjägerkanone ergattert: Der scheidende BVB-Stürmer Robert Lewandowski hat Borussia Dortmund eine Woche vor dem Pokalfinale gegen den FC Bayern mit seinen Saisontoren 19 und 20 Von Matthias Dersch

Seinen Abschied von Berlin hatte sich Adrian Ramos anders vorgestellt. Im Spiel gegen seinen neuen Arbeitgeber Borussia Dortmund drückte der Kolumbianer zunächst nur die Bank. Matthias Dersch hat nach Von Matthias Dersch

Für den BVB stehen in dieser Saison noch zwei Pflichtspiele an - beide finden in Berlin statt. Doch bevor es am 17. Mai im Finale des DFB-Pokals gegen Bayern München geht, wartet am letzten Spieltag der

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund geht ohne größere Personalprobleme in das Spiel beim FC Bayern München (Samstag, 18.30 Uhr). "Im Moment sieht es so aus, als ob alle spielen könnten", sagte BVB-Trainer Von Florian Groeger

Nach der Verpflichtung von Adrian Ramos (Hertha BSC) plant Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund zur neuen Saison den Transfer eines weiteren Stürmers. Das bestätigte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke Von Florian Groeger

Der Wechsel von Adrian Ramos zum BVB ist perfekt. Am Mittwoch bestätigte Borussia Dortmund die Verpflichtung des Stürmers von Hertha BSC zur kommenden Saison. Der 28-Jährige soll die Nachfolge von Robert

Potenzieller Lewandowski-Nachfolger

Hertha-Präsidium gibt Stürmer Adrian Ramos frei

Der Wechsel von Adrian Ramos (Hertha BSC) zu Borussia Dortmund geht anscheinend auf die Zielgerade. Wie die Berliner Morgenpost (Mittwoch) berichtet, hat das Präsidium der Berliner dem Verkauf des Kolumbianers Von Florian Groeger

Wer wird beim BVB Nachfolger des zum FC Bayern München wechselnden Robert Lewandowski? Ein heißer Kandidat ist Adrian Ramos (Hertha BSC). Dessen Berater Helmuth Wennin dementierte auf Anfrage unserer Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Welcher Spieler wird Nachfolger von Robert Lewandowski bei Borussia Dortmund? Die Antwort darauf gibt es wahrscheinlich erst nach Ende der Spielzeit 2013/14. Fast täglich kommen neue Namen ins Spiel. Heute: Adrian Ramos. Von Florian Groeger

Talentierter Nachwuchsspieler

Michy Batshuayi ist in den BVB-Fokus gerückt

Bei der Suche nach einem Nachfolger für den zum FC Bayern München wechselnden Robert Lewandowski soll Borussia Dortmund auf den 20-jährigen Michy Batshuayi aufmerksam geworden sein. Batshuayi spielt derzeit Von Dirk Krampe, Florian Groeger