Ahaus

Ahaus

Abitur nach 13 Jahren

Schulleiter freuen sich auf G9

Die Schulleiter Michael Hilbk und Ulrich Walters begrüßen die Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren. Doch sie stellen auch Forderungen. Von Christian Bödding

Leichtathletik: Volkslauf in Ottenstein

Wotteln laufen wieder

Die Läufer der Region bittet der Lauftreff des FC Ottenstein am Sonntag, 22. Oktober, zum Wottellauf auf die Vereinsanlage des FC, Am Sportplatz 1. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu diesem Volkslauf.

Schlittschuhlaufen im Dezember

Stadt organisiert überdachte Eisfläche

Es wird doch noch etwas mit dem Ahauser Winterzauber: "Auf dem Rathausplatz wird es im Dezember eine überdachte Eisfläche zum Schlittschuhlaufen und Schlindern geben." Das gab die Stadtverwaltung am Mittwochnachmittag Von Christian Bödding

Eisbahn in der Innenstadt

"Eislaufen geht auch im Januar"

Die Stadt ist auf der Suche nach einer Eisbahn für die Weihnachtszeit. Doch den „Winterzauber“ muss es nicht nur im Dezember geben. Von Christian Bödding

Extra-Aufführung am Sonntag

Bühne frei für Musical-AG

Diesem Wochenende haben die Aktiven der Musical-AG der Canisiusschule entgegengefiebert: Das Stück "Die Schöne und das Biest" wird aufgeführt. Weil der Andrang nach Karten so groß ist, gibt es eine

Deutlich zu schnell fahrende Lastwagenfahrer, die ständig Leitpfosten abrasieren. Ein Radweg entlang der Eper Straße, der nur unter Gefahr zu benutzen ist. CDU-Ratsfrau Margret Enste berichtete am Mittwochabend Von Christian Bödding

Zweite Schlossbrücke in der Diskussion

Schritt für Schritt zum Ziel

Über 25 Jahre träumt der Ahaus e.V., der frühere Verkehrsverein, schon von einer festen Brücke vom Schloss in den Schlossgarten. „Vielleicht waren wir nie näher dran als heute“, sagte Vereinsvorsitzender

Amprion-Erdverkabelung

Wenig zu sehen von der Energiewende

Zwei Milliarden Euro will Amprion in eine Hauptschlagader der Energiewende investieren. Doch bevor die 300 Kilometer lange Gleichstromverbindung A-Nord von Emden bis Osterath steht – die auch über Ahauser Von Christian Bödding

Eine 48-jährige Busbegleiterin aus Ahaus war im Januar dieses Jahres am Scheelenkamp zwischen einem rückwärts fahrenden Bus und einer Laterne eingequetscht worden und an ihren schweren Verletzungen gestorben. Von Christian Bödding

Aufgrund von einigen Verletzungen waren die Turnerinnen des TuS Wüllen mit gemischten Gefühlen zum Wettkampf der 3. Bundesliga nach Heidenheim gereist. Und mit dem sechsten Rang lief es besser als befürchtet.

Was mit der Windkraftanlage passiert, die am Samstag in der Bauerschaft Quantwick brannte, steht noch nicht fest. Bevor die Sachverständigen und Gutachter die Anlage untersuchen können, muss erst ein Von Ronny von Wangenheim

Fußball-Landesliga: 0:2 gegen Emsdetten

Spitzenreiter kauft der Eintracht den Schneid ab

Mit 0:2 musste sich Landesligist Eintracht Ahaus am Sonntag im eigener Stadion den Gästen von Borussia Emsdetten geschlagen geben. Der Spitzenreiter kaufte den Ahausern vor rund 90 Zuschauern im zweiten Von Sascha Keirat

Fußball-Bezirksliga: Beim RC Borken-Hoxfeld

3:3 zu wenig für den TuS Wüllen

Zwei Punkte hat der TuS Wüllen am Donnerstagabend bei Ligaschlusslicht RC Borken-Hoxfeld liegen gelassen. Nach 2:0- und 3:2-Führung musste sich der Aufsteiger mit dem 3:3-Endstand arrangieren. Von Sascha Keirat

Kreisleistungsnachweis

Schweißtreibende Löscharbeit

Löschen, retten und bergen wollen gelernt sein: 73 Gruppen haben sich in Ottenstein den Anforderungen des Kreisleistungsnachweises gestellt. Von Anna-Lena Haget

Polizisten geschlagen

Randale im Baumarkt

Er schlug und beleidigte Angestellte eines Baumarkts und auch die herbeigerufenen Polizisten. Bis bei dem 31-Jährigen Ahauser die Handschellen klickten. Alles spielte sich bereits am Freitag ab, wie die

Fußball-Bezirksliga: 2:1 gewonnen

TuS Wüllen landet gegen Epe ersten Sieg

Der TuS Wüllen hat den Knoten durchgeschlagen: Mit dem 2:1 über Vorwärts Epe holte der Aufsteiger seine ersten drei Punkte der noch frischen Saison. Dass dieser Dreier letztlich auch ein wenig glücklich Von Michael Schley

Fußball-Kreisliga A: Lünten besiegt Ottenstein

VfB Alstätte verteidigt Tabellenspitze

Im Ahauser Ortsderby zwischen Union Wessum und dem VfB Alstätte musste Union Wessum mit 0:1 eine Heimniederlage hinnehmen. Der VfB bleibt damit bei drei Siegen aus drei Spielen weiter Spitzenreiter. Von Johannes Kratz

Reitsport: Springen und Dressur

Schon jetzt 850 Meldungen fürs Ahauser Turnier

Das kommende Wochenende bietet in Ahaus drei Tage interessanten Pferdesport. Dann messen sich die Spring- und Dressurreiter in der Zeit von Freitag, 1. September, bis Sonntag, 3. September, beim traditionellen Von Johannes Kratz

Keinen Sieger gab es im Westfalenliga-Duell zwischen der SpVgg Vreden und dem SV Schermbeck. Ligakonkurrent SuS Stadtlohn unterlag bei Fichte Bielefeld mit 0:1. Vor heimischem Publikum musste Landesligist Von Thomas Ohm

Frauenlandesliga_ Union Wessum

Nienhaus trifft mit dem Schlusspfiff zum Sieg

Wessums Trainer Uwe Stampfer hatte sich trotz der angespannten Personallage betont offensiv gezeigt: Die drei Punkte gegen das Landesliga-Spitzenteam SSV Rhade sollten an der Südstraße bleiben. Von Michael Schley

Fußball-Bezirksliga: TuS Wüllen

Partie mit perfektem Drehbuch

Der TuS Wüllen hat mit dem 4:1-Erfolg über den FC Marl den vierten Heimsieg in Serie eingefahren. Von Michael Schley

Sechs Jahre Vorbereitungszeit sind zu Ende: Ab Januar 2018 wird das Wittekindshofer Wohnhaus auf dem ehemaligen Hallenbadgelände gebaut. Es entsteht ein Wohnhaus für 24 Menschen mit Behinderung in drei Von Christian Bödding

Bei zünftiger Egerländermusik, einer kühlen Maß Bier und bayerischen Spezialitäten kamen am Samstag alle Oktoberfestfreunde im liebevoll dekorierten Wessumer Festzelt voll auf ihre Kosten.

Nach dem Brand einer Windkraftanlage in der Ahauser Bauerschaft Quantwick sind seit Samstagmorgen mehrere Wirtschaftswege im Umfeld gesperrt. Nach Schätzungen der Polizei werden die Sperrungen bis Montag andauern.

Immer mehr Menschen werden nicht mehr in einem klassischen Erdgrab bestattet. Gründe dafür gibt es viele: Oft wohnen Angehörige weit weg, oder es fehlt einfach die Zeit, sich um die familiäre Grabstelle zu kümmern.

In der Nacht zu Freitag brannte erneut ein Container am Schulzentrum im Vestert. Um kurz vor 1 Uhr trafen 25 Rettungskräfte des Löschzugs Ahaus am Schulzentrum ein und löschten den Brand. Erst in der Von Robert Wojtasik

Projektstart in Ottenstein

Einsatz für den Artenschutz

Inkarnatklee, Wicke und Phacelia, das sind nur drei Pflanzen aus der artenreichen Blütenmischung, die die Landwirte in Hörsteloe auf ihren Feldern ausgebracht haben und die jetzt in bunten Farben in der

Sie liegen inzwischen voll im Trend: Drohnen. Doch was hat sich durch die neue Verordnung geändert? Von Lena Beneke

Fußball-Landesliga: Eintracht gegen Emsdetten

Spitzenreiter zu Gast in Ahaus

Guter Dinge gehen die Kicker von Eintracht ihr Heimspiel am Sonntag gegen Landesliga-Spitzenreiter Borussia Emsdetten an. Zuletzt fuhren die Ahauser drei Siege in Folge ein, ohne dabei ein Gegentor zu kassieren. Von Sascha Keirat

Frauenfußball: Juniorinnen rücken nach

Gebeutelte Union erwartet SSV Rhade

Trotz nicht nachlassender Personalengpässe behalten die Fußballfrauen von Union Wessum ihren hohen Anspruch. Auch ein gutes halbes Dutzend von Ausfällen renommierter Kräfte hindert Trainer Uwe Stampfer Von Michael Schley

Fußball-Bezirksliga: TuS empfängt den FC Marl

Heimspielaussicht stärkt Wüllener Zuversicht

Nach zwei Auswärtsspielen ohne zählbaren Erfolg freuen sich die Kicker vom TuS Wüllen nun wieder auf ein Heimspiel (Sonntag, 15 Uhr, Friedmate). Gegen den FC Marl wollen die Bezirksligafußballer an die Von Michael Schley

Nach einem Unfall mit Beteiligung eines Mähdreschers sucht die Polizei Zeugen. Verletzt wurde niemand, aber es entstand beträchtlicher Sachschaden an dem beteiligten PKW.

Zu 13 Jahren Haft wegen Totschlags ist der 28-jährige Asylbewerber, der im Februar eine Flüchtlingshelferin mit 21 Messerstichen getötet hatte, verurteilt worden. Gegen dieses Urteil hat die Staatsanwaltschaft Von Anne Winter-Weckenbrock

„Das Gröbste ist geschafft“, sagte Bernhard Könning am Freitag sichtlich zufrieden bei einem Gang über die Baustelle. Der Leiter der Berufsbildungsstätte (BBS) Westmünsterland berichtete gemeinsam mit Von Christian Bödding

Die kleine blaue Zeitungsente hat in diesem Sommer die Welt bereist. Zahlreiche Leser haben uns Fotos von ihren Reisen und Ferienerlebnissen geschickt, die an den unterschiedlichsten Urlaubsorten entstanden sind.

Winterzauber in Ahaus

Eine Eisbahn auf die Schnelle

Der Winterzauber in der Innenstadt könnte in diesem Jahr vielleicht doch noch realisiert werden. Mit Geld allein ist es aber nicht getan. Von Christian Bödding

Leicht verletzt worden ist am Donnerstagmorgen ein Rollerfahrer, der auf der Wessumer Straße unterwegs war. Der Jugendliche war mit einem PKW kollidiert.

An der Bahnhofstraße wird es demnächst südamerikanisch zugehen. Investor Clemens Beckers ist bei der Suche nach einem neuen Betreiber für das Logo fündig geworden. Von Christian Bödding

Fußball-Landesliga: 1:1 in Lengerich

Eintracht-Auftritt stellt nicht zufrieden

Nach dem 1:1 bei Preußen Lengerich am Sonntag war Trainer Jens Niehues überhaupt nicht gut auf die Vorstellung seiner Ahauser Eintracht zu sprechen: „Das war die schwächste Leistung der letzten Wochen.“ Von Sascha Keirat

Haft für gefassten Einbrecher

Verfolgungsjagd mit Folgen

Kein Spiel, sondern bitterer Ernst war die Verfolgungsjagd am Abend des 22. Januar in Ottenstein. Die Sache endete jetzt vor Gericht und mit einer Haftstrafe ohne Bewährung. Von Elvira Meisel-Kemper

Bürgerwindpark Heek-Ahle

Drei neue Windkraftanlagen entstehen

Es tut sich was im Bürgerwindpark Heek-Ahle Dannenkamp. Meist nachts steuern derzeit reihenweise Schwertransporter die Bauerschaften Ahle und Ammeln an. Sie liefern die Einzelteile für drei Windkraftanlagen Von Robert Wojtasik

Christina Frost ist neue Revierförsterin

Von der Kiefer zur Eiche

Pointermix Wanda stöbert mit der Nase aufgeregt durch das braune Laub am Boden, Christina Frost lässt ihren Blick zufrieden durch die grünen Wipfel schweifen. Freude herrscht an beiden Enden der Hundeleine: Von Stefan Grothues

Er hatte 21 Mal auf sein Opfer eingestochen: Nach dem gewaltsamen Tod einer Flüchtlingshelferin aus Ahaus ist ein 28-Jähriger am Landgericht in Münster wegen Totschlags zu 13 Jahren Haft verurteilt worden.

Prozess am Amtsgericht

Aus Eifersucht Bewährung verspielt

Drogen, Eifersucht und eine längere strafrechtliche Vorgeschichte waren der Auslöser dafür, dass ein 25-jähriger Heeker für vier Monate ins Gefängnis muss. Eine laufende Bewährungsstrafe ist zudem gefährdet. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Verwaltungsgericht verwirft Klagen

Landwirte sollen zahlen

Das Verwaltungsgericht Münster hat am Freitag die Klagen zweier Betreiber von Biogasanlagen verworfen, die keine Beiträge an die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen zahlen wollten.

Pinkfarbene Bluse, schwarzes Top, Jeans, schwarzer Schal und Schnürstiefel – so war die 22-jährige Flüchtlingshelferin in der Nacht zum 11. Februar unterwegs, als sie auf ihren Mörder traf. Von Bernd Schlusemann

Projekt auch in Ahaus

Jugend hat die Wahl

Während seiner 30 Jahre langen Betreuung der Wahlen in Ahaus ist Werner Leuker, Beigeordneter der Stadt Ahaus, aufgefallen, dass immer weniger junge Menschen wählen gehen. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken,

Nach einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Arnoldstraße/Wessumer Straße wird einer der Unfallbeteiligten gesucht. Ein etwa zehn Jahre alter Junge, war von einem Auto erfasst worden, fuhr aber weiter.

Claudia Platte tritt zum Beginn des nächsten Jahres die Nachfolge von Sebastian Schürmann als Geschäftsführerin bei Ahaus Marketing und Touristik (AMT) an. Welche Schwerpunkte möchte sie seztzen?

Altenpflege sucht Nachwuchs

Allerbeste Jobaussichten

Mehr freie Stellen als Bewerber und eine Ausbildungsvergütung in vierstelliger Höhe. Nicht schlecht. Trotzdem – eine Ausbildung zur Altenpflegerin oder zum Altenpfleger kommt für viele nicht in Betracht. Von Christian Bödding

Fußball-Bezirksliga 11: TuS Wüllen

Fehler gegen Epe vermeiden

Recht gut verdaut hat Spielertrainer Rainer Hackenfort die zweite Saisonniederlage beim VfB Hüls. Viel mehr schmerzt ihn die eigene Verletzung (Oberschenkelzerrung), die ihn am Sonntag im Heimspiel gegen Von Michael Schley

Fußball: Ticker am Sonntag

Klare Siege für Vreden und Stadtlohn

Die beiden Westfalenligisten SpVgg Vreden und SuS Stadtlohn bleiben weiterhin in der Erfolgsspur: Die Vredener drehten ein 0:2 beim TuS Hiltrup in einen 5:2-Erfolg, der SuS fuhr gegen den BSV Roxel einen Von Sascha Keirat, Thomas Ohm

AG der Canisiusschule

Es ist wieder Musicalzeit

Die Proben der Musical-AG der Canisiusschule laufen auch Hochtouren, denn die Premiere steht bevor: Am 8. September wird in der Stadthalle erstmals „Die Schöne und das Biest“ aufgeführt. Das Lampenfieber

KFZ-Zulassungsstelle

Auch für Jäger eine Adresse

„Eine Stunde...“ hat die Redaktion der Münsterland Zeitung ihre Sommerserie genannt. Dabei besucht ein Redaktionsmitglied einen Ort oder einen Menschen und beobachtet, was in 60 Minuten in seinem Umfeld passiert. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Nächtliche Hilferufe in Wüllen

Polizeihubschrauber sucht vergeblich

Laute Hilferufe haben in der Nacht zum Montag in Wüllen eine Suchaktion der Polizei ausgelöst. Doch auch der Einsatz eines Hubschraubers blieb ergebnislos. Von Thorsten Ohm

Volleyball-Verbandsliga: Ahaus klettert auf Platz drei

VfL belohnt sich für lange Fahrt

Die zwei Stunden lange Fahrt zu BW Sande II hat sich für den Verbandsligisten VfL Ahaus gelohnt. Nach dem 3:1-Auswärtssieg belegen die Ahauserinnen nach dem dritten Spieltag den dritten Platz.

Fußball-Kreisliga A

Union noch nicht im Soll

Noch nicht so richtig ins Rollen gekommen sind die Fußballer von Union Wessum in der bisherigen Saison. Mit dem Remis gegen den FC Oeding sind die Unioner immerhin auf dem Weg zu einer kleinen Serie. Von Sascha Keirat

Gewerbegebiet Ahaus-Ost II

Ansiedlung Anfang 2019 möglich

Es tut sich was im künftigen Gewerbegebiet Ahaus-Ost II, die Erschließung läuft. Doch ansiedlungswillige Firmen müssen sich noch gedulden. Von Christian Bödding

Zwei 13-jährige Jungen aus Ahaus haben am Samstag auf einem Betriebsgelände in Wüllen einen Sachschaden von gut 10.000 Euro angerichtet. Die Polizei ermittelt noch, ob mögliche Mittäter beteiligt waren.

Fußball-Bezirksliga 11: Unglückliches 1:2 in Hüls

Wüllen auf dem Boden der Realität

Dass in der Bezirksliga ein anderer Wind weht als in der Kreisliga, das bekommt der TuS Wüllen zu Beginn in voller Ausdehnung zu spüren. Statt möglicher sechs Punkte steht der Aufsteiger nach zwei Spielen Von Michael Schley

Fußball-Landesliga: 0:3 gegen Werne

Ernüchterung für Eintracht im ersten Heimspiel

Das hatten sich die Fußballer der Ahauser Eintracht völlig anders vorgestellt. Die Heimpremiere im Stadtparkstadion ging völlig daneben. Glatt mit 0:3 Toren unterlag die Heimelf mit Trainer Jens Niehues Von Johannes Kratz

Noch gut vier Wochen bis zur Bundestagswahl. Im Wahlkreis 124 Steinfurt I hat CDU-Kandidat Jens Spahn seinen Vorsprung weiter ausgebaut. Das sagt eine Wahlkreisprognose des Hamburger Datenanalytikers Matthias Moehl.

Schaurige Details vor Gericht

Bluttat offenbar gezielt geplant

Der wegen Mordes am Landgericht in Münster angeklagte Asylbewerber, der eine 22 Jahre alte Ahauserin erstochen haben soll, hatte sich offenbar wochenlang im Internet kundig gemacht, wie er einen Mord

Frauenfußball: Erstes Spiel gegen Gronau

Eintracht will wieder oben mitspielen

Erstmals seit zwei Jahren muss sich Eintracht Ahaus in der am Wochenende startenden Saison nicht auf eine neue Liga und neue Gegner einstellen. Nach dem Durchmarsch von der B-Liga in die Bezirksliga beendete Von Sascha Keirat

Fußball-Landesliga 4: In Lengerich

Eintracht will Vorsonntag vergessen machen

Schnell vergessen machen will die Ahauser Eintracht die 0:3-Niederlage am vergangenen Sonntag beim Heimdebüt gegen den Werner SC. „Ich hoffe, dass das ein Ausrutscher war, den wir in naher Zukunft nicht Von Sascha Keirat

Die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ blickte am Sonntag in der Stadthalle auf ihre Anfänge zurück. Es gab Lob – und Kritik. Von Christian Bödding

Durch den Regen der vergangenen Tage war der neunte Spieltag durch viele Ausfälle gekennzeichnet. Die übrigen Spiele hatten es aber dennoch in sich: Westfalenligst SuS Stadtlohn trennte sich mit 2:2 von Von Thomas Ohm, Sascha Keirat

Fußball-Landesliga: Eintracht siegt in Heiden

Sedat Semer schreibt die Siegesserie fort

Den dritten Erfolg in Serie ohne Gegentor haben die Landesligakicker von Eintracht Ahaus gelandet. Dem 1:0-Sieg gegen Westfalia Gemen im Ahauser Stadtpark am Vorsonntag ließ die Elf von Trainer Jens Niehues Von Johannes Kratz

Fußball-Bezirksliga 11: Niederlage in Wulfen

TuS wacht beim 2:3 zu spät auf

Dass es nicht reicht, nur 45 Minuten in ein Spiel zu investieren, das hat der TuS Wüllen in Wulfen erfahren. Verdient verlor er das Duell mit 2:3. Von Michael Schley

Ein Bauernhof irgendwo im Außenbereich von Legden oder Heek. In der Küche schälen einige ältere Frauen Kartoffeln, andere werkeln draußen im Garten. Männer schauen im Stall nach den Tieren oder sitzen Von Ronny von Wangenheim

Felix Ruwe ist Sprecher der Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“. Der 66-Jährige ist immer im Einsatz, auch wenn kein Atommülltransport rollt. Aktuell ärgert er sich über den BUND und Greenpeace. Von Christian Bödding

Schulzentrum: Container-Abbau

Klassenraum am Haken

Erich Kästners Roman „Das fliegende Klassenzimmer“ könnte auch in Ahaus spielen: Mitarbeiter einer Fachfirma aus Kehl bauen derzeit die Container am Schulzentrum im Vestert ab. Mit Hilfe eines Krans werden Von Christian Bödding

Fußball: Ergebnisübersicht

Der 2. Spieltag: Vreden und Stadtlohn siegen

Während sich die beiden Westfalenligisten SpVgg Vreden und SuS Stadtlohn über klare Siege freuen dürfen, musste Landesligist Eintracht Ahaus eine 0:3-Pleite einstecken. Auch der TuS Wüllen ging beim VfB Hüls leer aus. Von Thomas Ohm

Fußball-Bezirksliga: TuS beim ehemaligen Regionalligisten

Wüllener betreten in Hüls eine andere Welt

Wenn am Sonntag der TuS Wüllen beim VfB Hüls aufschlägt, dann treffen irgendwie auch zwei Fußballwelten aufeinander. Die Gastgeber haben bereits in die Regionalliga geschnuppert und waren lange Zeit der Von Michael Schley

Fußball-Landesliga: Gegen Aufsteiger Werne

Eintracht guter Dinge fürs erste Heimspiel

Die Situation vor dem Heimdebüt gegen den Werner SC ist komfortabel für die Ahauser Eintracht: Die Sommervorbereitung war sehr ordentlich, das erste Punktspiel in Borken wurde gewonnen. Dazu ist der Kader Von Michael Schley

Als die Feuerwehr am Mittwochmorgen kurz nach 6 Uhr ausrückte, war von der Leitstelle nur ein kleinerer Brand am Schulzentrum im Vestert gemeldet worden. Doch schon bei der Anfahrt stellte sich heraus,

Dr. Peter Ströcker tritt in große Fußstapfen. Sein Vorgänger Dr. Norbert Finken war 17 Jahre Chefarzt im St. Marien-Krankenhaus – und hat noch einiges vor. Von Christian Bödding

Fußball-Landesliga: Sonntag in Heiden

Eintracht beim „Team der Stunde“

Wieviel der kleine Lauf Wert ist, das wird Eintracht Ahaus am Sonntag im Gastspiel bei Viktoria Heiden erfahren. Von Michael Schley

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Vorfall am Ahauser Bahnhof: Am Donnerstag befand sich ein 17-Jähriger aus Vreden gegen 12.30 Uhr zu Fuß auf dem Weg zum Bahnhofsgelände an der Parallelstraße.

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Freitagmorgen ein LKW auf der Kreisstraße 20, der Verbindung zwischen Stadtlohner Straße und Düwing Dyk, von der Straße abgekommen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Bei einem Angriff mit einem Messer wurde am Samstagabend ein 26-jähriger Ahauser schwer verletzt. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Münster geflogen. Von Bernd Schlusemann

Fußball-Kreisliga A: Start in die Saison

FC Vreden in der Favoritenrolle

Das Hufscharren ist deutlich zu hören. Die Fußballer in der Kreisliga A sind heiß auf den Ligastart am Sonntag. Glaubt man der Einschätzung der Trainer, steht in Staffel 1 eine spannende Saison mit dichtem Von Sascha Keirat

Klassiker und neue Attraktionen bietet die Ahauser Kirmes in diesem Jahr. Vom 8. bis zum 11. September findet die Traditionsveranstaltung wieder in der Ahauser Innenstadt statt. Von Robert Wojtasik

Fußball-Landesliga: 1:0-Sieg in Borken

Ernings Volley sichert Eintrachts ersten Dreier

Die Elf von Eintracht Ahaus ist mit einem Auswärtssieg in die neue Landesligasaison gestartet. Beim Aufsteiger SG Borken setzte sich das Team von Coach Jens Niehues nach 90 Minuten verdient mit 1:0 durch. Von Johannes Kratz

Das 1956 gebaute Gerätehaus des Löschzuges Wüllen erfüllt die Mindeststandards nicht mehr. Es gibt etliche Kritikpunkte. Von Christian Bödding

Elf gegen Elf heißt es am Sonntag im Südlohner Roncalli-Stadion (Doornte 25). Das bezieht sich nicht nur auf die Anzahl der Spieler im Kreisliga A-Duell zwischen dem SC Südlohn und dem FC Ottenstein, Von Sascha Keirat

Mario Mieruch kehrt der AfD-Fraktion im Bundestag den Rücken. Bei der Bundestagswahl im September konnte Mieruch 5,2 Prozent der Stimmen in seinem Ahaus-Steinfurter Wahlkreis gewinnen. Über die Liste Von Bernd Schlusemann

Nach zwei verregneten Jahren meinte es das Wetter in diesem Jahr relativ gut mit dem Graeser Markt. Das machte sich vor allem am Sonntag bemerkbar. Der ein oder andere Trödler hätte sich noch mehr Kundschaft gewünscht. Von Robert Wojtasik

Den Tag der Deutschen Einheit haben die Fußballerinnen für die Achtelfinals im Kreispokal genutzt. Dabei stemmten sich die Bezirksligisten aus Ahaus und Oeding lange gegen das Aus im Duell mit höherklassigen Teams. Von Sascha Keirat

An der Fuistingstraße

Ampel macht Ärger

Auf der Fuistingstraße werden die Autofahrer ständig ausgebremst. Was das mit der Ampel am Kusenhook zu tun hat, weiß der Kreis Borken.

Der Fall des am „Karnickelberg“ im Wald gefundenen Kinderlaufrads mit Helm und Jacke, das am Sonntag eine groß angelegte Suchaktion der Polizei ausgelöst hatte, ist geklärt.

Polizei geht nicht mehr von Gefahrenlage aus

Kinderlaufrad nach Geburtstagsparty vergessen?

Ein Kinderlaufrad, ein Helm und eine Kinderjacke, angelehnt an einen Baum im Ahauser Naherholungsgebiet „Karnickelberg“ stellt die Polizei vor ein Rätsel. Nach einigen Hinweisen aber geht die Polizei

Kühe stören Nachbarfrieden

Streit am Weidezaun

Liegestühle, Blumenkübel, Profigrill: Im Garten des kleinen Einfamilienhauses an der Dykstegge hat sich die Familie Dalhaus-Wigger ein kleines Idyll geschaffen. „Hier erholen wir uns. Die Ruhe ist uns Von Jens Ostrowski

Fußball-Bezirksliga: 0:2 gegen SF Merfeld

Starke Wüllener zweimal eiskalt erwischt

Das war unnötig. Im ersten Spiel nach dem Aufstieg musste sich der TuS Wüllen auf heimischem Platz den Sportfreunden Merfeld mit 0:2 geschlagen geben. „In der Halbzeit haben wir uns ungläubig angeguckt Von Sascha Keirat

Pünktlich am Nachmittag verziehen sich die Wolken und helle Sonnenstrahlen fallen auf die tanzenden Menschen vor der Hauptbühne, große Seifenblasen fliegen durch die Luft, bunt geschminkte Kinder spielen

Fußball: Eintracht-Pokal

SpVgg Vreden bucht Halbfinale

Die SpVgg Vreden hat im zweiten Gruppenspiel den zweiten Turniersieg eingefahren und mit sechs Punkten vorzeitig den Einzug ins Halbfinale am Freitag gebucht. Von Johannes Kratz

Seit 30 Jahren macht das Team des Feuerwehrmusikzuges Ottenstein Party im Park. Der Sommernachtsball am Samstag war deshalb etwas ganz Besonderes für Gäste und Veranstalter. Von Anna-Lena Haget

Die geringe Standfestigkeit des Bodens hat den Baubeginn für das Kaufhaus Berken in der Innenstadt weiter verzögert. Gestern gab nun ein Gutachter grünes Licht: Ab sofort kann gebaut werden. Von Robert Wojtasik

Fußball: Ticker zum Saisonauftakt

Live: Klarer Sieg für die SpVgg, SuS spielt remis

Zum Saisonauftakt feierte Westfalenligist SpVgg Vreden einen klaren 4:0 Erfolg beim SV Spexard. Ligakonkurrent SuS Stadtlohn in Beckum eine 2:0-Führung her und musste sich am Ende mit einem Punkt zufrieden geben. Von Thomas Ohm

Eine Staubexplosion, 65 Einsatzkräfte: Die Löschzüge der Feuerwehr in Wessum, Ottenstein und Alstätte haben den Ernstfall bei Herholz geprobt.