Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kindergärten laden zu Martinsumzügen

08.11.2007

Ahaus In diesen Tagen pflegen viele Kindergärten das Martinsbrauchtum mit Liedern, der Aufführung der Martinslegende und Laternenumzügen. Dazu sind jeweils alle interessierten Kinder und Eltern eingeladen:

Kindergarten St. Josef Ahaus: Treffen am heutigen Freitag um 17 Uhr in der St. Josefs-Kirche. Nach dem Umzug werden am Lagerfeuer noch Martinslieder gesungen und Brezeln, Kakao und Glühwein verkauft. Der Erlös dieser Aktion geht an ein Kinderheim in Rupea in Rumänien.

Friedrich-Fröbel-Kindertagesstätte Ahaus: Treffpunkt ist um 17 Uhr am Asternweg 17. Nach Martinsspiel und Umzug folgt ein gemütliches Beisammensein mit selbst gebackenen Keksen, Glühwein und Kakao.

Die Ottensteiner Kindergärten laden am Sonntag, 11. November, alle Kinder mit ihren Eltern ein. Beginn ist um 17 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche. Nach dem Umzug wird im Dorfpark am Martinsfeuer das Martinspiel aufgeführt. Bei Glühwein und warmem Kakao klingt das Fest aus.

Lesen Sie jetzt