Alarmanlage schlug an - Tatverdächtiger festgenommen

Einbruchsversuch in Lebensmittelmarkt

WITTEN Von der Alarmsirene eines Geschäftes wurden am Mittwochmorgen Polizeibeamte zur Crengeldanzstraße gerufen. Zeugen hatten kurz zuvor beobachtet, wie ein 19-Jähriger über den Zaun des Lebensmittelmarktes kletterte.

von Ruhr Nachrichten

, 29.07.2009, 11:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Alarmanlage schlug an - Tatverdächtiger festgenommen

Als die Polizei wenig später eintraf, konnten sie den vermeintlichen Einbrecher stellen. Wie sich herausstellte, wurde eine Fensterscheibe des Lebensmittelmarktes gewaltsam geöffnet.

Der Tatverdächtige, der der Polizei kein Unbekannter war, wurde daher vorläufig festgenommen. Ob der Beschuldigte in Untersuchungshaft muss, wird heute entschieden.