Alec Baldwin

Alec Baldwin

Als hätte das Amt für Touristik den Film gesponsert. "Paris kann warten" ist eine sommerliche Reise von der Côte d’Azur durch die Provence und das Burgund nach Paris. Unser Reiseleiter hat zu allem etwas Von Kai-Uwe Brinkmann

Seine letzte Regiearbeit "Bulworth" datiert von 1998, im Kino sah man ihn ewig nicht, aber der alte Holzmichel Warren Beatty (80) lebt noch und wartet mit einem neuen Film auf: Die Idee für "Regeln spielen Von Kai-Uwe Brinkmann

Der umstrittene Milliardär Trump zieht ins Weiße Haus ein. In einer düsteren Rede umreißt er die Prioritäten für seine Amtszeit. Die Maxime heißt "Amerika zuerst" - er klingt ganz nach Wahlkampf.

Eine Binsenweisheit: Spiele einen Kranken und du gewinnst den Oscar. Scherz beiseite – die Rechnung geht natürlich nur auf, wenn die Leistung stimmt. Insofern hat Julianne Moore ihren Oscar redlich verdient. Von Kai-Uwe Brinkmann