Autorenprofil
Alexandra Schürmann
Redakteurin
Redakteurin seit 2009, vom Lokalen zum Überregionalen und zurück, Print und Online - mal schauen, wo es als Nächstes hingeht. Mit Spaß an den großen, grellen Themen und den ganz leisen Tönen.

Er soll "höflich", gar "fürsorglich" bei seinen mindestens zehn Überfällen auf Aldi-Märkte in der Region vorgegangen sein. Dabei folgte er stets demselben Muster, bedrohte und fesselte die Supermarkt-Mitarbeiter. Von Alexandra Schürmann

Feuerwehr über Stunden im Einsatz

Traktor verliert Öl - Kilometerlange Spur in Werne

Eine lange Ölspur hat am Mittwochabend die Freiwillige Feuerwehr in Werne über Stunden beschäftigt. Ein Traktor hatte die Flüssigkeit verloren - unbemerkt vom Fahrer des Fahrzeugs. Über rund fünf Kilometer Von Alexandra Schürmann

Weil ein Radfahrer auf einer Ölspur ausgerutscht ist und sich bei dem Sturz schwer verletzt hat, sucht die Polizei in Schwerte nach dem Verursacher der Dieselspur. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag Von Alexandra Schürmann

Der Geldautomat im Eingangsbereich des Schwerter Kaufland-Supermarkts wurde in der Nacht von Unbekannten gesprengt. Der Sachschaden ist immens. Doch für die Täter hat es sich nicht gelohnt. Die Polizei Von Alexandra Schürmann

Nahe der Selmer Landstraße

Aufregung wegen großem Feuer in Garten

Das Verbrennen von großen Mengen Holz auf dem eigenen Grundstück bei 35 Grad Außentemperatur ist grundsätzlich keine gute Idee. Zudem ist es auch gar nicht erlaubt. Ein Werner hat es am Mittwochabend Von Alexandra Schürmann

Ein Brandstifter hat in den frühen Morgenstunden am Sonntag zwei Brände in der Werner Altstadt gelegt. Beide Male waren Mülltonnen betroffen. Weil die Feuer schnell bemerkt wurden, konnte die Feuerwehr Von Alexandra Schürmann

Mehr als drei Wochen ist es her, dass in Schwerte illegal verklappte Mülltonnen mit verfaulten Küchenabfällen gefunden wurden. Der Auftakt zu einer aufsehenerregenden Serie: Sieben weitere Fälle in der Von Alexandra Schürmann

Mehr als drei Wochen ist es her, dass in Schwerte und Castrop-Rauxel illegal verklappte Mülltonnen mit verfaulten Küchenabfällen gefunden wurden. Der Auftakt zu einer aufsehenerregenden Serie: Sechs weitere Von Alexandra Schürmann

Der Krimi um den an mindestens sieben Orten in der Region verklappten Ekel-Müll wird immer spannender. Nach dem Fund von Dutzenden Mülltonnen mit vergammelten Lebensmitteln auf einem Grundstück in Essen Von Alexandra Schürmann

Auch Schwerte-Ergste war betroffen

Gammelmüll-Krimi: Woher kommen die Ekel-Funde?

Der Krimi um den an mindestens sieben Orten in der Region verklappten Ekel-Müll wird immer spannender. Nach dem Fund von Dutzenden Mülltonnen mit vergammelten Lebensmitteln auf einem Grundstück in Essen Von Alexandra Schürmann

Ein Feuer ist am Freitagmorgen in den Büroräumen der Firma Neuhaus an der Schachtstraße in Selm ausgebrochen. Bemerkt wurde der Brand gegen 7 Uhr von einem Mitarbeiter, der gerade seinen Dienst beginnen wollte. Von Jürgen Weitzel, Alexandra Schürmann

Sie entspringt in NRW und mündet auch dort. Sie hat ein gigantisches Einzugsgebiet und fließt einmal quer durchs Land: die Lippe. Ihr Einfluss auf Natur und Leben ist groß, und dennoch werden Emscher, Von Alexandra Schürmann, Natascha Jaschinski, Tim Stobbe

Sie entspringt in NRW und mündet auch dort. Sie hat ein gigantisches Einzugsgebiet und fließt einmal quer durchs Land: die Lippe. Ihr Einfluss auf Natur und Leben ist groß, und dennoch werden Emscher, Von Alexandra Schürmann, Natascha Jaschinski, Tim Stobbe

Sie entspringt in NRW und mündet auch dort. Sie hat ein gigantisches Einzugsgebiet und fließt einmal quer durchs Land: die Lippe. Ihr Einfluss auf Natur und Leben ist groß, und dennoch werden Emscher, Von Alexandra Schürmann, Natascha Jaschinski, Tim Stobbe

Blitzanlage aus dem Boden gerissen

Autofahrer nietet Starenkasten in Ergste um

Spektakulärer Unfall am Donnerstagmorgen auf der Ruhrtalstraße in Schwerte-Ergste: Dort krachte ein 22-Jähriger mit seinem Auto in einen Starenkasten. Die Anlage wurde im wahrsten Sinne umgenietet. Doch Von Alexandra Schürmann

Landesumweltamt eingeschaltet

Siebter Fall: Noch mehr Gammel-Lebensmittel

Die Serie illegal abgekippter Lebensmittel zieht immer weitere Kreise: Wie am Montag bekannt wurde, hat es auch am Niederrhein einen Ekelmüll-Fund gegeben. Es ist bereits siebte Fall in NRW - nach Hamm, Von Alexandra Schürmann, Maria Segat

Fünfter Ekel-Fund innerhalb weniger Tage: Nach Castrop-Rauxel, Schwerte, Haltern und Sprockhövel haben unbekannte Täter jetzt auch in Witten kiloweise ranzige Lebensmittel abgeladen. Elf 120-Liter-Tonnen Von Daniel Winkelkotte, Michael Fritsch, Alexandra Schürmann

Fünfter Ekel-Fund innerhalb weniger Tage: Nach Castrop-Rauxel, Schwerte, Haltern und Sprockhövel haben unbekannte Täter jetzt auch in Witten kiloweise ranzige Lebensmittel abgeladen. Elf 120-Liter-Tonnen Von Daniel Winkelkotte, Michael Fritsch, Alexandra Schürmann

Ekelerregener Fund: Unbekannte haben an der Ruhrtalstraße kiloweise angefaultes Fleisch und andere Lebensmittel abgekippt - mehr als ein Dutzend große Mülltonnen, prall gefüllt mit dem stinkenden, faulenden Inhalt. Von Alexandra Schürmann, Heiko Mühlbauer

Ein Autotransporter hat am Freitagmorgen auf der A1 bei Schwerte Feuer gefangen. Der Fahrer des Lastzugs hatte daraufhin die Raststätte Lichtendorf-Süd angesteuert. Dorthin rückte die Feuerwehr aus, um Von Reinhard Schmitz, Alexandra Schürmann

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Münsterstraße in Werne sind am Samstag sechs Menschen verletzt worden. Darunter auch ein Kind. Ein Autofahrer aus Lünen ist aus bislang ungeklärter Ursache in Von Alexandra Schürmann

Polizei sucht nach Supermarkträuber

Nach bewaffnetem Überfall: Fotos veröffentlicht

Mit vorgehaltener Schusswaffe überfiel am vergangenen Samstagabend (21. Mai) ein unbekannter Täter ein Lebensmittelgeschäft nahe des Schwerter Hauptbahnhofes. Der Mann bedrohte die Angestellten und forderte Bargeld. Von Alexandra Schürmann

Er hatte nur zehn Minuten seine Wohnung verlassen. Doch diese kurze Zeit nutzte ein Einbrecher, um in die Räume eines Lüners einzusteigen. Der geschockte Bewohner überraschte den auffallend gut gekleideten Von Alexandra Schürmann

Mit offenbar ganz schlechter Laune ist ein 30-Jähriger in der Nacht zu Freitag durch Selm gezogen: Der alkoholisierte Mann lief lautstark durch die Selmer Innenstadt und trat wahllos gegen Autos und Haustüren. Von Alexandra Schürmann

Im April hat die Polizei im Kreis Unna eine Serie von Felgen- und Reifendiebstählen beenden können: Neun Männer sollen mindestens 70 Mal in Schwerte und Umgebung zugeschlagen haben. In einer spektakulären Von Alexandra Schürmann

Brandstiftung in Schwerte

Drei brennende Fahrzeuge am Wochenende

Erneut hat in der Nacht zu Sonntag ein Auto gebrannt, das dritte Fahrzeug an diesem Wochenende. Dieses Mal war ein PKW in Schwerte-Ost betroffen. Damit reiht sich der Fall ein in eine Serie von jetzt Von Alexandra Schürmann

Bei einem spektakulären Blitz-Einbruch in den Media Markt im Ruhrpark haben unbekannte Diebe Handys und Notebooks im Wert von rund 20.000 Euro gestohlen. Die Einbrecher haben am frühen Donnerstagmorgen Von Alexandra Schürmann

Historische Stadtansichten - Teil 2

Vorher-nachher-Bilder: Lünen damals und heute

"Zeigen Sie uns Ihr altes Lünen!" - so lautete unser Aufruf anlässlich des 675-jährigen Stadtjubiläums. Zahlreiche Bilder haben uns erreicht, bei einigen haben wir uns angeschaut, wie die Orte heute aussehen Von Nils Lindenstrauss, Alexandra Schürmann

Erneut ist in Geisecke ein Auto in Flammen aufgegangen. Ein Fiat Punto, der "Im Butterbrauck" abgestellt worden war, brannte am frühen Sonntagmorgen in voller Ausdehnung. Schon an Karfreitag gab es eine Von Alexandra Schürmann

Kostenexplosion und Verzögerung beim Badbau: Das sind keine Themen, mit denen sich Werne zum ersten Mal auseinanderzusetzen hat. Geschichte wiederholt sich eben. Und die des Solebads in Werne reicht bis Von Sylvia vom Hofe, Alexandra Schürmann

"Cobra" heißt ein neues Löschsystem, das die Freiwillige Feuerwehr Werne demnächst testen wird. Was die vielseitige Schlange kann, erklären wir. Und in unserer interaktiven Grafik können Sie sich einen Von Sylvia vom Hofe, Alexandra Schürmann

Die Ferienbetreuung des Ganztagsschulen-Trägervereins "Ganz Selm" im Sommer muss in diesem Jahr voraussichtlich gedeckelt werden: Der Verein gab jetzt bekannt, dass er in diesem Jahr bei 100 Kindern Schluss machen müsse. Von Tobias Weckenbrock, Alexandra Schürmann

Polizei veröffentlicht 35 Fotos

Erkennen Sie Ihr gestohlenes Fahrrad wieder?

Ein Mann aus Lünen entdeckt sein heißgeliebtes Rennrad, das ihm im Dezember gestohlen wurde, bei Ebay-Kleinanzeigen. Er meldet das der Polizei. Die wiederum besucht den Anbieter des gestohlenen Rennrads Von Alexandra Schürmann

Gewinnspiel - Mit Auflösung

Postkartenrätsel: Wie heißt diese Straße?

Straßen und Plätze in Schwerte verändern ihr Gesicht. Postkartensammler Rudolf Kassel hat schöne Beispiele herausgesucht, die wir in einer Serie zeigen. Rätseln Sie mit, wo die Motive einst entstanden sind. Von Reinhard Schmitz, Alexandra Schürmann

Mit einer Mistgabel hat ein 38-Jähriger aus Stockum am Donnerstagabend einen Einbrecher vertrieben, der in sein Haus an der Claudiusstraße eingestiegen war. Der Täter wurde dabei verletzt. Der Hausbewohner Von Alexandra Schürmann

Auf den ersten Blick ist das eine gute Nachricht: Ein Großteil der vielen Notunterkünfte für Flüchtlinge in NRW soll im Laufe des Jahres geschlossen und durch zentrale Einrichtungen ersetzt werden. Dadurch Von Alexandra Schürmann

Auf den ersten Blick ist das eine gute Nachricht: Ein Großteil der vielen Notunterkünfte für Flüchtlinge in NRW soll im Laufe des Jahres geschlossen und durch zentrale Einrichtungen ersetzt werden. Dadurch Von Alexandra Schürmann

Auf den ersten Blick ist das eine gute Nachricht: Ein Großteil der vielen Notunterkünfte für Flüchtlinge in NRW soll im Laufe des Jahres geschlossen und durch zentrale Einrichtungen ersetzt werden. Dadurch Von Alexandra Schürmann

Auf den ersten Blick ist das eine gute Nachricht: Ein Großteil der vielen Notunterkünfte für Flüchtlinge in NRW soll im Laufe des Jahres geschlossen und durch zentrale Einrichtungen ersetzt werden. Dadurch Von Alexandra Schürmann

Ein Junge steht an einer Bushaltestelle, als sich plötzlich der Boden unter ihm auftut und ihn wortwörtlich verschluckt: Dieser spektakuläre Tagesbruch im Castrop-Rauxeler Stadtteil Ickern hat für Aufsehen gesorgt. Von Alexandra Schürmann, Michael Fritsch

Knapp eine Woche nach dem spektakulären Tagesbruch im Castrop-Rauxeler Stadtteil Ickern wird noch immer nach der Ursache geforscht. Die Eltern des 16-Jährigen, der am Freitag in das gut zwei Meter tiefe Von Michael Fritsch, Alexandra Schürmann

"Ein Loch hat sich in der Erde aufgetan und einen 16 Jahre alten Jungen verschluckt": Das, was Feuerwehrsprecher Michael Brudek erzählt, klingt wie ein schlechter Film - hat sich am Donnerstag an einer Von Alexandra Schürmann, Abi Schlehenkamp

Ein kurioser Zwischenfall dürfte einem Olfener Pizzataxi-Fahrer am Freitagabend die Schweißperlen auf die Stirn getrieben haben: Er hatte seinen Toyota Corolla vor der Pizzeria am Nordwall abgestellt Von Alexandra Schürmann

Kurz nach Beginn des Weihnachtsgeschäfts hat die Gewerkschaft Verdi die Mitarbeiter des Versandhändlers Amazon in Werne zum Streik aufgerufen. Die Gewerkschaft fordert einen Tarifvertrag, Amazon lehnt dies ab. Von Alexandra Schürmann

Aufregung am Schwerter Bahnhof am Samstagabend: Weil Reisende eine verdächtige Tasche im Bereich des Haupteingangs gefunden hatten, die am Geländer festgekettet war und aus der ein Kabel ragte, wurde Von Reinhard Schmitz, Alexandra Schürmann

Bei einem tragischen Verkehrsunfall auf der Moltkestraße wurde am Donnerstagnachmittag eine Radfahrerin aus Lünen (40) schwer verletzt. "Sehr unglückliche Umstände" und die Tatsache, dass die Frau offenbar Von Alexandra Schürmann

"Das Kinofest ist toll, eine gute Werbung für die Stadt. Aber ich selbst gehe dort nicht hin." Das in etwa war der Tenor der meisten Teilnehmer unserer kleinen Videoumfrage am Donnerstag in der Lüner Innenstadt. Von Alexandra Schürmann, Leonie Schulte

Bei einem Wohnungsbrand in Castrop ist ein 65-Jähriger ums Leben gekommen. Das Kuriose: Die Nachbarn haben von dem Schwelbrand nichts mitbekommen. Offenbar ist das Feuer mangels Sauerstoff von selbst ausgegangen. Von Alexandra Schürmann

Der SC Capelle ist zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen Opfer einer Sprayer-Attacke geworden. Sowohl das Vereinsgebäude an der Gorfeldstraße als auch die Trainerunterstände wurden mit Lackfarbe verschandelt. Von Alexandra Schürmann

Der SC Capelle ist zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen Opfer einer Sprayer-Attacke geworden. Sowohl das Vereinsgebäude an der Gorfeldstraße als auch die Trainerunterstände wurden mit Lackfarbe verschandelt. Von Alexandra Schürmann