Autorenprofil
Aleyna Ceylan
Freie Mitarbeiterin
1999 geboren und in der Fußballhauptstadt aufgewachsen, studiert Angewandte Literatur- & Kulturwissenschaften, seit 2019 bei den Ruhr Nachrichten und da aktuell meistens in den Stadtteilen von Dortmund für Sie unterwegs.

Nachdem das Land NRW die Schließungen aller Schulen verkündet hat, ziehen jetzt Universitäten nach. Das hat auch Auswirkungen auf anstehende Prüfungen. Von Aleyna Ceylan

Ab sofort kann sich jeder Dortmunder den Traum eines Bio-Gemüsegartens erfüllen. Damit hilft er sogar Dortmunds Natur. Von Aleyna Ceylan

Nutzer des Wegs durch den Park am Kletterfelsen brauchen jetzt keine Angst mehr zu haben, in der Dunkelheit daher zu gehen. Nach zwei Jahren Planung gibt es eine Lösung. Von Aleyna Ceylan

Nach 30 Jahren ist Schluss für ein Reformhaus in Dortmund. Inhaberin Karin Blanke muss ihr Geschäft schließen – obwohl sie lange auf der Suche nach einem Nachfolger war. Von Aleyna Ceylan

In der Hauptstelle der Volksbank Dortmund-Nordwest konnten Kunden am Freitag (29. 11.) kein Geld abholen. Die Ursache war ein gefluteter Serverraum. Ihr Geld bekamen die Kunden woanders. Von Aleyna Ceylan

Dank vieler Spenden für die Stiftung „help and hope“ können jetzt auch Kinder mit Handicap den neuen Spielplatz auf dem Gut Königsmühle in Ellinhausen erleben. Von Aleyna Ceylan

Unter Denkmalschutz: Seit 2017 soll ein Förderprogramm die Werkssiedlung Oberdorstfeld aufwerten. Und es sind noch Fördermittel übrig - zu verbesserten Bedingungen. Von Aleyna Ceylan

Westerfilder Bürger und Organisationen konnten sich von der Freiwilligen-Agentur direkt in ihrem Stadtteil beraten lassen. In Zukunft wird das nicht mehr möglich sein. Von Aleyna Ceylan

Die eineinhalb Jahre alte Luna kam als Welpe zu ihren Besitzern nach Wichlinghofen. Herrchen und Frauchen fragen sich oft, ob sie wirklich ein Hund ist. Von Aleyna Ceylan

Der Verein „Lebensläufe“ veranstaltet am 15. September (Sonntag) einen Lauf für Frauen. Dabei laufen sie für ihre Gesundheit und gegen Krebs – und alle können mitmachen. Von Aleyna Ceylan

Der spanische Mischling lebte vier Monate lang mit 700 anderen Tieren in einer Auffangstation in Spanien. Jetzt hat er bei Familie Lange in Eichlinghofen ein Zuhause gefunden. Von Aleyna Ceylan

Leni gehört für viele Busfahrende in Aplerbeck bereits zum „Inventar“ im Bus. Regelmäßig fragen Fahrgäste, ob sie sie streicheln dürfen. Von Aleyna Ceylan