Alle überkreislichen Jugendteams im Check: So lief die Vorbereitung der Nachwuchs-Fußballer

Jugendfußball

Nach der langen Pause wissen vor allem viele Jugendfußballer nicht, wo sie aktuell stehen – auch die Vorbereitung lief nicht allerorten glatt. Wir haben alle Teams näher beleuchtet.

von Christoph Golombek, Jari Sprenger

Unna

, 05.09.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die U19 des Holzwickeder SC holte sich ihre Matchpraxis unter anderem im Test gegen den Nachwuchs von Schalke 04.

Die U19 des Holzwickeder SC holte sich ihre Matchpraxis unter anderem im Test gegen den Nachwuchs von Schalke 04. © Neumann

Der erste Spieltag der Fußball-Saison 2021/22 ist bereits Geschichte. Der Auftakt ist nicht allen Jugendmannschaften gelungen: Die U19 des FC Overberge musste gleich ein Dutzend Gegentore hinnehmen, für die HSC-Junioren war ein Remis gegen Westfalia Wethmar eigentlich zu wenig.

Wir haben im Vorfeld alle überkreislich spielenden Teams unter die Lupe genommen und mit ihnen über die Zielsetzung gesprochen. Viele Klubs haben hohe Ambitionen, manch einer stapelt tief. Hier sind alle Vorbereitungs-Checks der Top-Teams aus Holzwickede, Kamen, Bergkamen und Unna im Überblick:

Für die Spieler der U19 des FC Overberge steht in dieser Saison das Abenteuer Bezirksliga an. Viele der Jungs von Neu-Trainer Markus Misdziol haben in ihrer fußballerischen Laufbahn bislang aber nur auf Kreisliga-Niveau gespielt. Es wird kein leichtes Jahr.

Jetzt lesen

Ganz anders sind die Vorzeichen beim Holzwickeder SC: Der Emscherklub geht als Favorit in die Bezirksliga-Saison. Das sehen nicht nur die anderen Teams so, auch HSC-Coach Lars Rohwer peilt eine Top-Platzierung an.

Jetzt lesen

So richtig weiß die U19 des SuS Kaiserau nicht, wo sie steht. Gerade mal vier Testspiele haben die Schwarz-Gelben in der Vorbereitung absolviert. Für Trainer Peter Lenz ist alles möglich.

Jetzt lesen

Ein sehr schmerzhafter Abgang und nur ein Testspiel absolviert: Die Vorbereitung der U17-Mädchen von RW Unna hätte besser laufen können. Dennoch soll es in der Bezirksliga weit nach oben gehen.

Jetzt lesen

Viel Bewegung im Kader der B-Jugend des SuS Kaiserau. Nicht nur an der Seitenlinie gibt es ein neues Gespann, auch die Mannschaft weist Änderungen auf. Zwei Abgänge tun dem Bezirksligisten besonders weh.

Jetzt lesen

Mit einer ordentlichen Portion Nervosität ist die U15 des SuS Kaiserau in die Saison gestartet. Schließlich ist der Großteil der Mannschaft neu im Verein - wie auch der Trainer.

Jetzt lesen

Dank einer neuen Regelung wird die U13 des SuS Kaiserau von zwei Mädchen unterstützt, die bereits im vergangenen Jahr Bezirksliga-Luft schnupperten.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt