Allgäu: Mann mit Machete verletzt mehrere Verwandte schwer

Mit einer Machete hat ein 23-Jähriger in Oberstdorf im Allgäu mehrere Verwandte angegriffen und schwer verletzt. Drei Opfer seien notoperiert worden und nach bisherigen Informationen außer Lebensgefahr, teilte die Polizei mit.

Oberstdorf (dpa)

01.03.2015, 13:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Tatverdächtige ließ sich festnehmen. Foto: Rene Ruprecht/Archiv

Der Tatverdächtige ließ sich festnehmen. Foto: Rene Ruprecht/Archiv

Eine Frau wurde demnach leicht verletzt. Der Tatverdächtige habe sich nach der Bluttat am Samstagabend festnehmen lassen und sollte noch im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden.

Schlagworte: