Ampeln sorgen oft für Rückstau

Seestraße

Müssen die langen Rückstaus auf der Seestraße sein? Die CDU thematisierte das jetzt mit einem Antrag im Verkehrsausschuss. Einhellig sprachen sich die Politiker dafür aus, die Ampelschaltungen dort überprüfen zu lassen.

HEVEN

24.02.2014, 17:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ampeln sorgen oft für Rückstau

Damit der Verkehr aus der Fahrendelle (im Bildhintergrund) abflließen kann, hält eine Vorampel den Hauptverkehrsstrom eine Zeitlang vor der eigentlichen Ampelkreuzung an.

Für die CDU ist dabei zum Beispiel die Frage relevant, ob in der Rush Hour der Verkehr aus der Fahrendelle künftig nur noch in jeder zweiten Grünphase der Hauptampel zwischen die Wagen im Hauptverkehrsstrom gelassen werden sollte. Das Einfließen des Verkehrs aus der Nebenstraße verkürzt die Grünphase in der Hauptfahrtrichtung.

Schlagworte: