Andrea Breth

Andrea Breth

Markus Hinterhäusers erste Saison als Intendant der Salzburger Festspiele war von hohen Erwartungen begleitet. Er bot ein spannungsgeladenes Programm, wobei Oper und Konzert mehr überzeugten als das Schauspiel.

Das Schauspielprogramm der Salzburger Festspiele wird mit einer Neuinszenierung von Pinters Horrorkomödie "Die Geburtstagsfeier" fortgesetzt. Andrea Breth inszeniert routiniert.

Bevor er im nächsten Jahr geht, hat Stuttgarts Opernintendant Jossi Wieler noch einiges vor. Den Premierenabend der von ihm inszenierten Händel-Oper "Ariodante" nutzt er auch, um einen Ausblick auf seine

Wegen des Terrors im benachbarten Frankreich dachten die Theatermacher am Samstagmittag darüber nach, die Gala zur Verleihung des Theaterpreises "Der Faust" in Saarbrücken spontan abzublasen. Doch dann

Der Faust ist für Theaterschaffende so etwas wie der Bambi für TV-Promis. Bei einer Gala präsentiert sich die Zunft am Samstag von ihrer besten Seite. Der Terror in Paris warf seine Schatten.

Doppeltes Kritikerlob: Die Opern in Frankfurt und Mannheim sind die besten in Deutschland. Für Ärger sorgen Richard Wagners Nachfahren.

Künstler des Gelsenkirchener Musiktheaters und der Deutschen Oper am Rhein sind für den renommierten Theaterpreis „Der Faust“ nominiert. Der Deutsche Bühnenverein vergibt den Preis zum zehnten Mal. Zweimal Von Julia Gaß