Autorenprofil
Andrea Wellerdiek
Redaktion Werne
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Der Autorin folgen:

Das Coronavirus beschäftigt die Menschen seit Monaten. Auch Werne und Herbern bleiben von den Folgen nicht verschont. Wir berichten hier über die aktuelle Lage. Von Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Andrea Wellerdiek, Eva-Maria Spiller, Sylva Witzig

Stau nach Auffahrunfall: Auf der A1 Richtung Köln staut es sich derzeit zwischen Hamm-Bockum-Hövel/Werne und Ascheberg. Es kam zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Von Andrea Wellerdiek

In einigen Städten in NRW werden zurzeit mehr Verstöße gegen die Corona-Regeln gezählt, sodass die Kontrollen erhöht werden. Auch in Werne gibt es prägnante Orte. Von Andrea Wellerdiek

Verzögerung beim Neubau: Die Zentralrendantur auf dem Gelände von St. Konrad wird später eröffnet als geplant. Auch der Gottesdienstraum wird der Gemeinde deutlich später zur Verfügung stehen. Von Andrea Wellerdiek

Zu gleich drei Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr in Werne am Freitagabend gerufen. Neben zwei Verkehrsunfällen gab es auch ein Alarm aus Rünthe. Doch der Einsatz wurde abrupt abgebrochen. Von Andrea Wellerdiek

Erst krachte er in den Pkw eine Dortmunderin, dann küsste er die verletzte Frau: Nach der kuriosen Szene bei einem Unfall in Werne hat sich nun der Unfallverursacher bei der Polizei erklärt. Von Andrea Wellerdiek

Kuriose Szenen bei einem Verkehrsunfall in Werne: Ein Autofahrer kollidierte mit dem Pkw einer Dortmunderin. Der Fahrer entschuldigte sich, küsste die verletzte Frau und flüchtete. Von Andrea Wellerdiek

Der für den 5. September geplante Flohmarkt in Werne fällt aus. Rund um die Absagen stellt sich die Frage, ob Sim-Jü 2020 steigt. Nun meldet sich Bürgermeister Lothar Christ dazu zu Wort. Von Andrea Wellerdiek

Neue Praxis für Augenarzt: Mouhanad Al-Ani ist mit seiner Praxis und seinem Team innerhalb von Werne umgezogen. Nach nicht einmal einem Jahr hat er die Praxisräume am Bült aufgegeben. Von Andrea Wellerdiek

Die Schulen in Werne werden digitaler. Alle Einrichtungen bekommen nicht nur eine Breitbandverbindung, sondern werden auch mit neuer Technik ausgestattet. Dafür gibt die Stadt selbst viel Geld aus. Von Andrea Wellerdiek

Die Stadt Werne hat vier verkaufsoffene Sonntage für 2020 genehmigt. Allerdings ist der erste aufgrund der Absage des Auto- und Modefrühlings ausgefallen. Nun wird ein Alternativtermin geprüft. Von Andrea Wellerdiek

Wunderbare Wetteraussichten für Werne: In dieser Woche wird es sommerlich warm. Es bleibt trocken - zumindest bis zum Wochenende. Wird sogar die 30-Grad-Marke geknackt? Von Andrea Wellerdiek

Bis Ende Oktober sind Großveranstaltungen verboten. Das trifft die Veranstaltungsbranche hart. Deshalb ruft sie zur bundesweiten Aktion „Night of Light“ auf. Damit sieht auch Werne Rot. Von Andrea Wellerdiek

Alle Verdachtsmomente mit dem Coronavirus haben sich an der Wiehagenschule und der Kita Lütkeheide in Werne nicht bestätigt. Alle Testungen sind negativ ausgefallen, wie die Stadt am Samstagmittag erklärt. Von Andrea Wellerdiek

Ein Autokino auf dem Hof Schulze Blasum in Stockum - diese Idee wurde in der Corona-Krise konkret. Doch nun wird es solch ein Angebot doch nicht geben. Zumindest nicht in diesem Jahr. Von Andrea Wellerdiek

Sim-Jü 2020 wird wohl abgesagt: Großveranstaltungen sollen laut Medienberichten bis mindestens Ende Oktober abgesagt werden. Das würde auch das Aus für die Sim-Jü-Kirmes in Werne bedeuten. Von Andrea Wellerdiek