Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Andrea Wellerdiek
Redaktion Werne
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Der Autorin folgen:

Ruhr Nachrichten „Orgel rockt“ in Werne

„Die Orgel kann nur nicht rappen“: Patrick Gläser spielt Rock- und Popsongs auf der Orgel

Ein bisschen wie in Wacken, wenn Rock- auf Blasmusik trifft: Patrick Gläser möchte das altmodische Image der Orgel entstauben. Bei „Orgel rockt“ spielt er Rock- und Popsongs auf dem Instrument. Von Andrea Wellerdiek

Die Gulaschsuppe kommt auf den Markt: Zunächst war noch nicht ganz sicher, wann Nils Klimecki und Leonard Dürr ihr Produkt in den Supermarkt bringen. Doch jetzt hat das Warten bald ein Ende. Von Andrea Wellerdiek

Verdächtige Geräusche haben Anwohner am Stadtwald und im Bereich „Im Grünen Winkel“ in der Nacht zu Montag, 20. Mai, den Schlaf gekostet. Waren es Schüsse? Und was steckt dahinter? Von Andrea Wellerdiek

Verspannungen „weg dehnen“: Faszientraining gibt es in vielen Fitnessstudios. Das Training lässt sich aber auch ins Wasser verlegen. Wir haben getestet, ob sich der neue Solebad-Kurs lohnt. Von Andrea Wellerdiek, Mario Bartlewski

Ruhr Nachrichten Start-up in Werne

Gulaschsuppe von Klimecki und Dürr: „Viele Leute haben darauf gewartet“

Jahrelang gab es die Gulaschsuppe nur beim Party-Service Klimecki. Bald bringen Nils Klimecki und Leonard Dürr den Eintopf auch für Jedermann in den Supermarkt. Lange dauert es nicht mehr. Von Andrea Wellerdiek

Lange steht das Geschäft an der Steinstraße leer. Die Suche nach einem Mieter geht weiter. Dabei gibt es Diskussionen um eine Erweiterung der Bäckerei Kanne und eine Absage einer Arztpraxis. Von Andrea Wellerdiek

Bibliotheken werden immer mehr zum Begegnungsort. Deshalb sollen sie auch sonntags geöffnet sein. Das ist auch in Werne wünschenswert. Es wäre das „i-Tüpfelchen“ der Bibliotheksstrategie. Von Andrea Wellerdiek

Aus Freunden werden Geschäftspartner: Leonard Dürr und Nils Klimecki gründen eine Firma und bringen Gulaschsuppe auf den Markt. Es ist die Suppe, die es sonst nur beim Party-Service gibt. Von Andrea Wellerdiek

Das Erzbistum Köln lädt Priester zum Social-Media-Seminar. Pater Tobias (55), gebürtig aus Werne, ist längst in Sozialen Netzwerken aktiv. So erreicht er vor allem kirchenfremde Menschen. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Gersteinwerk Stockum

Abschied der Werkfeuerwehr am Gersteinwerk: Ist die Freiwillige Feuerwehr gewappnet?

Die Werkfeuerwehr des Gersteinwerks wird abgeschafft. Künftig übernimmt die Freiwillige Feuerwehr die Sicherung des Werks, von dem nach der Stilllegung des Kohleblocks weiter Gefahr ausgeht. Von Andrea Wellerdiek

Im Sinkflug befindet sich der Bestand von Kiebitzen in Werne. Immer weniger der taubegroßen Vögel sind im Kreisgebiet zu sehen. Irgendwann verschwindet die Art vollends, so ein Experte. Von Andrea Wellerdiek

Das Rasen in Spielstraßen muss ein Ende haben. Da sind sich die Vertreter der Initiative Spielstraße und die Politiker einig. Wie man das Problem angehen kann, haben sie nun diskutiert. Von Andrea Wellerdiek

Bunte Blumen statt graue Steine: Die Grünen fordern ein Verbot von dem nicht insektenfreundlichen Kies in Vorgärten. Doch ist ein Verbot der richtige Weg für besseren Umweltschutz? Von Andrea Wellerdiek

Elektronisch betriebene Tretroller sollen künftig nur auf Radwegen fahren. In Werne seien nicht die Roller, sondern generell die Infrastruktur auf den Radwegen problematisch, so ein Experte. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Landwirtschaft

Bummeln beim Bauern: Immer mehr Menschen kaufen in Hofläden ein

In Westfalen-Lippe gibt es mehr als 800 Bauernhöfe, die ihre Produkte selbst vermarkten. Die Höfe Schulze Blasum und Bleckmann in Werne bieten eigene und regionale Artikel in ihren Hofläden. Von Andrea Wellerdiek

Seit September fehlt die große Uhr an der Fassade des Juweliers Bleckmann in der Werner Fußgängerzone. Sie wurde beschädigt und soll ersetzt werden. Eine neue Uhr zu finden, ist schwierig. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Kneipen und Gastronomie

Nordtorpinte steht schon seit Karneval leer: Nachmieter wird weiter gesucht

Wieder ein Wechsel: Für die Kneipe Nordtor suchen die Vermieter neue Betreiber. Innerhalb kürzester Zeit wäre es der dritte Mieterwechsel für die Kellerkneipe an der Bonenstraße. Von Andrea Wellerdiek

Vor 100 Jahren hießen die Kinder in Werne Theodor, Heinrich, Maria, Wilhelmina oder Bernhardina. Kommen diese altmodischen Namen nun wieder in Mode, wie ein Namensforscher beobachtet hat? Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Landwirtschaft in Werne

Spargelbratwurst? Spezielles Angebot auf dem Hof Schulze Blasum sorgt zunächst für Skepsis

Der Hof Schulze Blasum ist vor allem für Spargel und Erdbeeren bekannt. Doch neben den typischen Produkten probiert die Familie Laurenz immer Neues aus: zum Beispiel die Spargelbratwurst. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Blumen zum Selbstpflücken

Nach dem Erfolg aus dem Premierenjahr: Werne bekommt ein zweites Blumen-Selbstpflückfeld

Tulpen, Gladiolen oder Sonnenblumen: Einen Strauß voller Blumen gibt es nicht nur im Geschäft. Man kann sie auf Feldern selbst pflücken. In Werne gibt es bald auch in Stockum solch ein Feld. Von Andrea Wellerdiek

Frankreich, Australien, Indien oder die USA: Viele Länder erkennen den Markt für Null-Euro-Scheine. Nun bringt auch Werne einen Souvenirschein heraus. Es kann ein lukratives Geschäft werden. Von Andrea Wellerdiek

Gab es doch schon zu Lebzeiten von Alfred Albeck Missbrauchsvorwürfe gegen den Pfarrer, der unter anderem in Nordkirchen und Werne tätig war? Die Aussage eines Betroffenen deutet darauf hin. Von Marie Rademacher, Andrea Wellerdiek

Drei Kinder haben zwei Eulenbabys in einem Wald in Werne gefunden und sie an eine Tierschutzorganisation gegeben. Die Eulen haben aber wohl absichtlich das Nest verlassen, so ein Experte. Von Andrea Wellerdiek

Dolce Vita im Gepäck: Bei der Werner Kneipennacht am Dienstag, 30. April, gastiert auch Valeria Frattini (30), Singer-Songwriterin mit italienischen Wurzeln, in ihrer alten Heimatstadt. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten „Werne Live“ 2019

Probleme mit der Lautstärke: Nordtorkeller fliegt als Location bei der Kneipennacht raus

Neuplanung der Kneipennacht: Weil das Ordnungsamt der Stadt Werne besondere Auflagen für den Nordtorkeller aufgestellt hat, fliegt die Kneipe aus dem Programm für „Werne live“ am 30. April. Von Andrea Wellerdiek

An vier Tagen lockt die Maikirmes ihre Besucher in die Werner Innenstadt. Das kleine Volksfest, das im Schatten der Sim-Jü-Kirmes steht, steigt vom 3. bis 6. Mai. Von Andrea Wellerdiek

Hendrik Hanning (9) hat nicht nur Eier zu Ostern gefunden, sondern auch zwei Eulenbabys. Er entdeckte sie im Wald und rief seine Freundinnen Maria und Jasmin. Die drei reagierten richtig. Von Andrea Wellerdiek

Sie schützen vor Angriffen mit Waffen, Messern oder Schlagstöcken - die Schutzwesten von Maik Schmölzing gingen schon ans Spezialeinsatzkommando in NRW. Nun hat er sich in Werne angesiedelt. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Revierderby zwischen Dortmund und Schalke

Mertens (BVB) gegen Menke (S04): Hitziges Duell auf dem Rasen und im Werner Ordnungsamt

Das Derby zwischen Dortmund und Schalke elektrisiert das Revier. Auch an vielen Arbeitsplätzen knistert es. So wie bei Alina Mertens (BVB) und Jürgen Menke (S04) aus dem Werner Ordnungsamt. Von Andrea Wellerdiek, Mario Bartlewski

Ruhr Nachrichten Rumänisch-orthodoxe Kirche

Anders als in der Katholischen Kirche: Familie Ursache feiert eine Woche später Ostern

Familie Ursache feiert eine Woche später Ostern. Dimitri (35 ) und Frau Catalina (33) gehören der rumänisch-orthodoxen Kirche an. Sie verfolgen besondere Rituale. Dazu gehört auch Hausputz. Von Andrea Wellerdiek

Zwei Bäume für den Umweltschutz: Mit einer symbolischen Pflanzaktion zum Tag des Baumes am 25. April möchten die Verantwortlichen von Amazon ein Zeichen für den Umweltschutz setzen. Von Andrea Wellerdiek

Jörg Höll (53) möchte andere Hartz-4-Empfänger auf ihre Rechte aufmerksam machen und zeigen, dass ihnen mehr Geld zustehen könnte. Er selbst ist seit 2014 auf der Suche nach einem Job. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Zum Tod von Hannelore Elsner

„Sie hat keine Star-Allüren gezeigt“ - Ludger Burmann erinnert sich an Hannelore Elsner

Die Schauspielerin Hannelore Elsner ist am Ostersonntag im Alter von 76 Jahren gestorben. Ludger Burmann aus Werne lernte sie vor gut 30 Jahren kennen - als nette Kollegin ohne Star-Allüren. Von Andrea Wellerdiek

Feuerwehreinsätze, Besucherrekorde und eine Anlage, die an ihre Grenze geht. Hinter den Verantwortlichen des Solebads Werne liegt ein ereignisreiches Wochenende. Von Andrea Wellerdiek

Bücher werden freigelassen: Zum Welttag des Buches am 23. April sind 100 Bücher in der Werner Innenstadt versteckt. Der glückliche Finder darf das Buch behalten und mit Glück etwas gewinnen. Von Andrea Wellerdiek

Nach dem Osterwochenende ist auch die Fastenzeit zu Ende. Wie wär es da mit neuen Kochtipps aus der Kochwerkstatt? Heute steigt außerdem eine Aktion zum „Welttag des Buches“ in Werne. Von Andrea Wellerdiek

Am Welttag des Buches am Dienstag, 23. April, dreht sich alles wieder um die Themen Lesen und Bücher. Zum ersten Mal macht die Buchhandlung Beckmann an einer deutschlandweiten Aktion mit. Von Andrea Wellerdiek

Schon in den ersten Tagen wollen sich viele Besucher selbst ein Bild vom neuen Solebad Werne machen. Das geht auch bei den ersten Veranstaltungen im Bad. Dabei geht es auch blutig zu. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Evangelische Kirchengemeinde Werne

Pfarrer Thomas Hein geht und hinterlässt Fragezeichen in der Gemeinde

Pfarrer Thomas Hein (56) hatte den Wunsch nach Veränderung. Nun wurde er zum 15. April versetzt. Was bleibt, sind Fragen um seine lange Erkrankung und die personelle Zukunft der Gemeinde. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten „Werne Live“ 2019

Kneipennacht steigt in neun Locations - Zum ersten Mal ist das Martin-Luther-Zentrum dabei

Eine Premiere gibt es bei der Kneipennacht am Dienstag, 30. April. Bei „Werne live“ ist erstmals das Martin-Luther-Zentrum als Veranstaltungsort dabei. Im Gemeindezentrum geht es rockig zu. Von Andrea Wellerdiek

Um sein Handicap macht er keinen Hehl. Im Gegenteil. Mathias Tengowski (38) aus Werne, der Legasthenie hat, hat sein eigenes Buch veröffentlicht. Damit möchte er anderen Mut machen. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Evangelische Kirchengemeinde Werne

Ab sofort: Pfarrer Thomas Hein (56) verlässt Kirchengemeinde Werne auf eigenen Wunsch

Mit sofortiger Wirkung verlässt Pfarrer Thomas Hein die Evangelische Kirchengemeinde Werne. Das hat der Kirchenkreis Hamm bestätigt. Ob und wie die Stelle nachbesetzt wird, ist noch unklar. Von Andrea Wellerdiek

Unrealistisch, langweilig und nicht überzeugend. Der Werner Schauspieler Ludger Burmann findet harte Worte für den Dortmunder Tatort „Inferno“. Das Video gibt es hier. Von Mario Bartlewski, Andrea Wellerdiek

Eine tote Ärztin im Krankenhaus und Kommissare, die ihre Emotionen nicht unter Kontrolle haben - der neue Dortmunder Tatort „Inferno“ am 14. April bringt Ludger Burmann zum Verzweifeln. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Diskussionen um Brexit

Brexit: Ungewissheit bei Amazon, Coolness bei Mitarbeiter John MacQueen aus Schottland

Das Datum ist so ungewiss wie die Folgen des Brexit. Wie Amazon in Werne mit dem EU-Austritt umgeht, ist noch unklar. Mitarbeiter John MacQueen aus Schottland blickt gelassen nach London. Von Andrea Wellerdiek

Den 16. April sollten sich die Lippe-Anrainer im Kalender markieren. Dann zeigt der WDR den Film „An den Ufern der Lippe“. Auch in Werne hat Ulf Marquardt spektakuläre Aufnahmen gedreht. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Ehrenamtliches Engagement

Zahnärztlicher Einsatz in Madagaskar: Für Dörte Oesterschulze beginnt besonderes Abenteuer

Dörte Oesterschulze reist am 12. April nach Madagaskar. Dort wird die Zahnärztin (28) bedürftige Menschen behandeln. Dabei helfen die vielen Spendengelder aus Werne. Von Andrea Wellerdiek

Sie lieben das Landleben, sind „Landeier“. Aus einem angestaubten Image machen fünf Freunde eine Tugend. Sie entwickeln eine Mode-Linie mit dem Namen „Bauernkind“. Und das mit Erfolg. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Gersteinwerk im Video

So emotional war der Abschied von der Steinkohle im Gersteinwerk

Vor einer Woche wurden die Schalter auf Null gestellt. Dann legten die Verantwortlichen den Steinkohleblock still. Wie emotional es zuging, beschreibt Betriebsleiter Michael Wiegel im Video. Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Gescheiterte Bahnprojekte

Anbindung zum Flughafen und Schnellbahn mitten durch Werne: Diese Bahnprojekte scheiterten

Der zweigleisige Ausbau zwischen Dortmund und Münster ist nicht das einzige Bahnprojekt in Werne. Früher sind andere Ideen, wie die Linie zum Flughafen und eine Schnellbahn, gescheitert. Von Andrea Wellerdiek