Autorenprofil
Andrea Wellerdiek
Redaktion Werne
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Der Autorin folgen:

Eine Frau (24) hat bei einer Chaosfahrt in Bergkamen Verkehrsregeln gebrochen und einen schweren Unfall verursacht. Dabei verletzte sie einen Lüner (27) und demolierte zwei Autos von Wernern. Von Johannes Brüne, Andrea Wellerdiek

Die Brücke kommt weg: Nach langen Verzögerungen wird die Fußgängerbrücke über die Münsterstraße ab Freitag, 6. Dezember, abgerissen. Übers Wochenende ist die viel befahrene Straße gesperrt. Von Andrea Wellerdiek

Eigentlich sollte die Fußgängerbrücke über die Münsterstraße längst abgerissen sein. Doch immer kam es zu Verzögerungen. Nun wird der Abriss-Start verkündet. Hält der Bürgermeister sein Wort? Von Andrea Wellerdiek

Mehrfach musste die Freiwillige Feuerwehr Werne nun ausrücken. Zwei Mal war der Einsatzort die Autobahn 1. Hier mussten die Kameraden Unfallstellen sichern. Danach folgten zwei kuriose Einsätze. Von Andrea Wellerdiek

Die Video-Kameras sind installiert: In der Tiefgarage am Roggenmarkt in Werne wird das Geschehen nun mit neun Kameras überwacht. Sie sollen gegen Vandalismus helfen. Von Andrea Wellerdiek

Letzte Vorbereitungen für den Adventsmarkt: Auf der Freilichtbühne schmücken die Mitglieder ihre Bühne und die Händler bestücken ihre Buden, damit für den Start am Samstag alles vorbereitet ist. Von Andrea Wellerdiek

Aus der Aula der Profilschule soll eine Gemeindehalle werden. Mitte Oktober folgte der Startschuss, die Rohbauarbeiten laufen. Dabei stellt sich nun heraus: Der Bau wird teurer als gedacht. Von Andrea Wellerdiek

Seit zwei Jahren gibt es in der Gemeinde Ascheberg Probleme mit Eichenprozessionsspinnern. Künftig gibt die Gemeinde mehr Geld für die Schädlingsbekämpfung aus. Doch sind die Maßnahmen sinnvoll? Von Andrea Wellerdiek

Am Jugendzentrum Paradise in Stockum gibt es einige dunkle Ecken, die Bürger verängstigen. Das soll sich schnell ändern. Über eine entsprechende Beleuchtung beriet nun die Politik. Von Andrea Wellerdiek

Immer wieder kam es in der Tiefgarage am Roggenmarkt zu Vandalismusschäden. Deshalb greift die Stadtverwaltung nun durch und wird den „Angstraum“ Tiefgarage bald deutlich besser bewachen. Von Andrea Wellerdiek

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag am Nordlippering. Oder doch an der Nordlippestraße? Erneut gab es Irritationen um den Unfallort - und um den Zustand des verunglückten Mannes aus Lünen. Von Andrea Wellerdiek

Nach den Wasserschäden mussten Kinder und Erzieherinnen im August aus der Kita St. Sophia ziehen. Der Nachwuchs wird seitdem im Gemeindezentrum betreut. Und das wohl länger als erst angenommen. Von Andrea Wellerdiek

Erneut ist es zu einem Verkehrsunfall mit einem Pedelecfahrer in Ascheberg gekommen. Bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw verletzte sich ein Ascheberger (78) schwer. Von Andrea Wellerdiek

Pkw-Brand am Nordlippering. So hieß die Erstmeldung am Freitag an die Feuerwehr. Doch als diese ausrückte, war dort nichts zu sehen. Schließlich ereignete sich der Unfall ganz woanders. Von Andrea Wellerdiek