Autorenprofil
Andreas Schröter
Redaktion Dortmund
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben – ein Traumjob. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Dem Autor folgen:

Wer sich an die Lego-Osterausstellung vor eineinhalb Jahren in der St.-Johannes-Baptista-Gemeinde erinnert, freut sich vielleicht auf die Lego-Weihnachtsausstellung. Von Andreas Schröter

Die Zweigstelle Wickede des Evangelischen Bildungswerks hat eine moderne Küche. Dort bietet sie nun einen veganen Kochkurs an und setzt dabei auf Nachhaltigkeit. Von Andreas Schröter

Zur letzten Sitzung 2019 kommen am Dienstag (3.12.) die Scharnhorster Bezirksvertreter zusammen. Dabei machen Tagesordnungspunkte einen Großteil der Sitzung aus, die sich ums Geld drehen. Von Andreas Schröter

Während der letzten Sitzung 2019 haben sich die Brackeler Politiker unter anderem mit der Fahrradabstellanlage am Immanuel-Kant-Gymnasium und den Ferienspielen 2020 zu befassen. Von Andreas Schröter

In unserer Rubrik „Nordost-Geschichten“ geht es heute um eine Straße, die bei Google Maps plötzlich einen ganz anderen Namen hatte. Das hat Autofahrer irritiert, die die Gegend nicht kennen. Von Andreas Schröter

Von Baustellen gebeutelt sind nicht nur die Autofahrer in der City. Auch in Derne müssen sie die nächsten drei Wochen mit der halbseitigen Sperrung des Schellenkais leben. Von Andreas Schröter

In unserer Rubrik Nordost-Geschichten geht es heute um eine Pause während der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Scharnhorst, die überaus kreativ genutzt wurde. Von Andreas Schröter