Angreifer stammen vermutlich aus rechter Szene

Massenschlägerei am S-Bahnhof

Mindestens zehn Personen waren in der Nacht zu Sonntag, 25. September, an einer Schlägerei auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofs Bochum-Langendreer beteiligt. Ein Teil der Personen steht laut der Polizei unter Verdacht, der rechtsradikalen Szene anzugehören.

BOCHUM

von Ruhr Nachrichten

, 27.09.2011, 13:21 Uhr / Lesedauer: 1 min