Autorenprofil
Anne Winter-Weckenbrock
Redaktion Ahaus
Hat besondere Freude daran, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken
Ruhr Nachrichten Blumenkorso in Vreden

Wenn Boris Johnson mit Pippi Langstrumpf durch Vreden rollt, ist Blumenkorso

Jede Menge Hingucker hatte der blumig-kreative Gruß aus dem Nachbarland wieder zu bieten: Für den Blumenkorso aus Rekken, der am Freitag durch Vreden rollte, gab es viel Applaus. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten L 608 ist gesperrt

Zwei Menschen bei Unfall auf der L 608 in Vreden verletzt

Zwei Autos sind am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der L608 in Höhe der Einmündung Gerhart-Hauptmann-Straße kollidiert. Daraufhin durchbrach einer der Wagen einen Zaun. Die L 608 ist gesperrt. Von Anne Winter-Weckenbrock

An der Winterswyker Straße werden aktuell Kanalbauarbeiten ausgeführt. Eine halbseitige Sperrung mit Baustellenampel war aber nur am Dienstag nötig – die Restarbeiten werden ohne erledigt. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Nachbarschaftsstreit in Vreden

Pensionierter Polizeibeamter schlägt Nachbarin einen Eimer an den Kopf

Bei der Arbeit im Garten ihrer Mutter bekam eine Vredenerin Besuch vom Nachbarn. Er kippte ihr Grünabfall vor die Füße und schlug ihr einen Eimer an den Kopf. Die Quittung: eine Geldstrafe. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Amtsgericht Ahaus

Ein Schubser und ein kaputter Autoreifen kosten den Angeklagten 250 Euro Geldstrafe

Dass er einen Reifen am Auto seiner Tante zerstochen hatte, gab er zu. Sie geschubst zu haben, bestritt der 52-jährige Stadtlohner vor dem Amtsgericht. Damit kam er aber nicht durch. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Amtsgericht Ahaus

Überholmanöver auf der Schöppinger Landstraße hatte ein Nachspiel am Amtsgericht

Ein Überholmanöver auf der Schöppinger Straße fand jetzt eine Fortsetzung vor dem Amtsgericht Ahaus. Der Vorwurf gegen einen 23-Jährigen: fahrlässige Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Buchprojekt zur Dinkel

Autorin sucht „Dinkel-Geschichten“ auch aus Heek und Legden

Ob schöne Erinnerungen an erste gelungene Schwimmversuche oder eher ungute an Hochwasserzeiten: Die Autorin Doris Röckinghausen sucht für ihr Buch Menschen, die über die Dinkel erzählen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Friedhof in Ahaus

Sanierung der Aussegnungshalle macht sichtbare Fortschritte – Zeitplan wird eingehalten

Es ist ein mehrjähriges Projekt, doch jetzt scheint der Abschluss in greifbarer Nähe: Sichtbare Fortschritte macht die Sanierung der Aussegnungshalle auf dem städtischen Friedhof. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Bestes Schnitzel in Legden

Acht Schritte auf dem Weg zum gelungenen Schnitzel

Das Schnitzel gehört zur deutschen Küche. Ob natur oder mit einer Sauce – es ist ein Klassiker. Wir haben Bettina Ostermann-Lichtenberger bei der Zubereitung über die Schulter geschaut. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Brigidenschule Legden

Die Brigidenschule wächst – wird der Anbau wie geplant fertig?

Die Brigidenschule wird um einen zweigeschossigen Anbau erweitert. Der Rohbau steht, wie geplant, sollen Ende des Jahres die Schüler ihre neuen Räume beziehen können. Der Zeitplan steht. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Naturschutz in Ahaus

Eduard Söbbing achtet darauf, dass in Graes und Umgebung der Naturschutz beachtet wird

Eduard Söbbing aus Graes hat immer ein Auge auf die Natur. Jetzt auch von Amts wegen: Er ist seit März Naturschutzbeauftragter für einen großen Bezirk in Graes, Ahaus und Wessum-Averesch. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Turnhalle Heek

Endlich werden die Umkleidekabinen der Turnhalle an der Kreuzschule saniert

Der erste Schritt hin zu einer modernisierten Mehrzweck-Turnhalle in Heek ist getan: Handwerker sind gerade bei der Sanierung der Umkleidekabinen und Duschen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Aldi Vreden

Aldi zieht in ein Zelt - Gebäude an der Wüllener Straße wird abgerissen

Aldi verkauft im Zelt: An der Ottensteiner Straße 11 ist ein Ersatz für den Markt an der Wüllener Straße aufgebaut worden. Wir haben uns schon vor der Eröffnung im Verkaufszelt umgesehen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Graffiti in Ahaus

Graffiti-Schmierereien fallen in Ahaus ins Auge, die Stadt sieht aber kein großes Problem

Bei einem Spaziergang von der van-Delden-Straße zum Webereiweg fallen einem reichlich Graffiti-Schmierereien ins Auge. Bei der Stadt wird Graffiti allgemein nicht als Problem gesehen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Der Abrissbagger ist am Werk. Mitten in Vreden, vom Domhof her, greifen die Zähne der Schaufel ins Mauerwerk des ehemaligen Hauses Kleine. Da kommen Erinnerungen hoch bei den Passanten. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Obdachloser Brookhütte

„Kaiser von Hundewick“: Jetzt macht sich die Betreuungsstelle des Kreises Borken ein Bild

Kommt jetzt echte Bewegung in den „Fall“ des Obdachlosen, den die Gemeinde von der Radschutzhütte im Brook umsiedeln möchte? Die Betreuungsstelle des Kreises Borken ist eingeschaltet. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Bevölkerungsprognose

„Zukunftsdorf“ Legden wächst laut Prognose bis 2040 – die Bevölkerung altert aber auch

Legden wächst. Nach der aktuellen Prognose der Landesstatistiker von IT NRW soll es bis zum Jahr 2040 ein Plus von 2,2 Prozent geben bei der Einwohnerzahl. Legden wird aber auch älter. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Eis-Strahl-Werk Stadtlohn

Mit Trockeneis gegen Schmutz, alten Lack und sogar Bakterien

Das Reinigen von Oberflächen oder das Abtragen von Lacken mit Trockeneis ist keine Neuheit. Alexander Tenbrink hat in seinem Unternehmen Zubehör dafür entwickelt, das mehr kann. Von Anne Winter-Weckenbrock

Die Legdener Landwirte haben wieder Sonnenblumen eingesät und laden alle ein, sich welche für die Vase zuhause mitzunehmen. Dafür erwarten sie eine Spende für die „Aktion Lichtblicke“. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Hegering warnt

Safer Sex: Autofahrer sollten wegen brünftiger Rehe zurzeit vorsichtig fahren

Die Rehe haben Paarungszeit. Das sollte nicht nur Jäger interessieren, sondern auch Auto- und Motorradfahrer: Aktuell muss jederzeit mit Rehen auf der Straße gerechnet werden. Auch tagsüber. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Feuerwehr Legden

Wenn‘s brennt, freut sich die Feuerwehr über die Hilfe von Landwirten mit Güllefässern

In Legden und Asbeck wollen Feuerwehr und Landwirte konstruktiv zusammenarbeiten, wenn es im Außenbereich brennt. Schnelle Hilfe durch mit Wasser gefüllte Güllefässer ist ein Beispiel. Von Anne Winter-Weckenbrock

Am Jugendheim St. Josef ist wieder eine Menge los. Die Ferienspiele St. Josef bieten 115 Kindern eine Woche lang Vielfalt und Gemeinschaftserlebnisse. 30 Ehrenamtliche engagieren sich. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Obdachloser in Schutzhütte

„Kaiser von Hundewick“: Neuer Anlauf für den Umzug mit neuem rechtlichen Betreuer

Nach wie vor hält Bürgermeister Christian Vedder an seinem Plan fest, den Obdachlosen einvernehmlich von der „besetzten“ Radschutzhütte umziehen zu lassen. Ein neuer Anlauf soll starten. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Turnhalle Legden

Raus mit dem alten Boden in der Turnhalle der Brigidenschule – und hinein mit dem Linoleum

Sommerferien. Die Zeit, in der in Schulgebäuden Baustellen eingerichtet werden. In Legden nicht anders. Dort dürfen sich vor allem die Wettkampfsportler über eine Sanierung freuen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Landwirtschaft in Heek

Dürre bringt Maisernte in Gefahr: Nur noch genügend Regen könnte Heeker Landwirten helfen

Der Blick auf manches Maisfeld treibt den Landwirten in Heek und Nienborg Sorgenfalten auf die Stirn. Je nach Boden ist er halb so groß wie normal. Und trocken. Wird vorzeitig gehäckselt? Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Ministerbesuch in Heek

Lieferengpass in Heeker Apotheke: Warten oder Wechseln bei rund 300 Medikamenten

Beim Besuch des NRW-Gesundheitsministers Karl-Josef Laumann in der Ludgeri-Apotheke waren die aktuellen Medikamenten-Engpässe und die Versorgung des ländlichen Bereichs mit Apotheken Thema. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Führerschein-Umtausch

Die „alten Lappen“ haben bald endgültig ausgedient – in Heek haben wir welche gefunden

In den nächsten Jahren müssen 43 Millionen Autofahrer ihren Führerschein umtauschen. Wir haben gefragt: Bewahren Heeker den „grauen Lappen“ noch auf, oder nutzen sie ihn sogar noch? Von Anne Winter-Weckenbrock

Gerne hätte Sammler Martin Degener auch in seiner Heimatstadt die Opel-Oldtimer seiner Familie in einem Museum gezeigt. Er war lange auf der Suche. Jetzt ziehen die Oldtimer weg. Die Gründe. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten „Weihnachtsmann“ Helmut Robers

Der „Radelnde Weihnachtsmann“ hält am heißesten Tag des Jahres vor dem Oedinger Rathaus

Donnerstag, 14 Uhr, Rathaus in Oeding, geschätzte 38 Grad. Da wollen wir dem „Radelnden Weihnachtsmann“ mal verzeihen, dass er den roten Mantel abgelegt hat. „Im Dienst“ ist er trotzdem. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Diebstahl in Ahaus

Video vom Diebstahl und 16.600 Euro im Keller – trotzdem Freispruch für den Angeklagten

Das Ahauser Gastwirte-Ehepaar war sich sicher, auf der Videoaufzeichnung seinen ehemaligen Angestellten als Dieb von 18.600 Euro Tageseinnahmen erkannt zu haben. Der Richter sah das anders. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Bevölkerungsprognose

Südlohns Bevölkerung wird bis 2040 sehr viel älter, wächst aber laut Prognose leicht

Südlohn wird nach einer aktuellen Prognose der Landesstatistiker von IT NRW seine Einwohnerzahl stabil halten können, sogar bis 2040 leicht zulegen. Aber auch Südlohn wird älter. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten DRK Nienborg-Heek

Ehrenamtliche DRK-Helfer wurden bei der Moonlight-Musiknacht wüst beleidigt

Damit alle unbeschwert feiern können und im Notfall Hilfe da ist, waren ehrenamtliche Kräfte des DRK bei der Moonlight-Musiknacht im Einsatz. Und mussten sich anpöbeln lassen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Dodgeball-Beach-Cup Stadtlohn

Dodgeball-Beach-Cup: Tausende können nachhaltig feiern mit kompostierbaren Einwegbechern

Beim Dodge-Ball-Beach-Cup wird hart gekämpft und hart gefeiert. Und auch nachhaltig gefeiert. Gerade mit Blick auf die Partys gilt: weniger Abfall dank kompostierbarer Einwegbecher. Von Anne Winter-Weckenbrock

Über 100 Katzen leben derzeit in Julias Tierheim. Viel zu viele Samtpfoten also suchen ein neues, liebevolles Zuhause. Wir stellen in Zusammenarbeit mit Julias Tierheim einige Katzen vor. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Bevölkerungsprognose IT NRW

Stadtlohns Einwohnerzahl wächst laut Prognose – die Bevölkerung altert bis 2040 aber stark

Geht es nach der Prognose der Landesstatistiker, wächst Stadtlohns Einwohnerzahl bis 2040. Zwar nur marginal um 1,4 Prozent, aber immerhin. Aber die Bevölkerung wird im Durchschnitt älter. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Briefporto

Zehn-Cent-Briefmarken als Mangelware in Ahaus

Seit dem 1. Juli kostet die Marke für einen Brief bei der Deutschen Post 80 Cent. Seitdem sind 10-Cent-Marken gefragt, um sie neben die 70er-Marken zu kleben. Doch es gab Engpässe in Ahaus. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Kunststation Stadtlohn 2019

Bei der Kunstrallye in Stadtlohn können Kinder schauen, raten, fühlen und viel dazulernen

17 Skulpturen bereichern seit Anfang Mai die Stadtlohner City. Ein Zugang zur „Kunststation Stadtlohn 2019“ kann auch kindgerecht vermittelt werden: bei der Kunstrallye mit Dr. Hanna Koch. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Studie der Bertelsmann-Stiftung

Sind drei Krankenhäuser in Ahaus, Stadtlohn und Vreden zu viel?

Fast jedes zweite Krankenhaus könnte auf der Kippe stehen, wenn es nach einer Studie geht. Was kann das für die Region bedeuten? Das Klinikum schweigt und wartet auf ein anderes Gutachten. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Diebstahl nach Oktoberfest

18.600 Euro bei Einbruch erbeutet – Gastronomen verdächtigen ehemaligen Angestellten

Über 16.600 Euro Bargeld fand die Polizei im Keller eines Ahausers, den ein Gastronomenehepaar auf einem Überwachungsvideo als Dieb erkannt haben will. Der Angeklagte hat eine Erklärung. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Baumpflanzaktion

Für 60 Obstbäume am Straßenrand packten ter-Hürne-Mitarbeiter zu Schaufel und Hacke

Mit Holz haben sie beruflich alle zu tun. Am Freitag aber mal anders: Rund 200 Mitarbeiter von ter Hürne haben zum 60. des Unternehmens 60 Bäume gepflanzt. Davon haben alle Südlohner etwas. Von Anne Winter-Weckenbrock

Die Stadtwerke Ahaus appellierten am Mittwoch dringend, die Gärten nicht mehr zu bewässern. Im Schlossgarten laufen am Donnerstagmittag gleich mehrere Sprenger. Wie passt das zusammen? Von Stephan Teine, Anne Winter-Weckenbrock

Johannes Klümpers und Gerrit Langweg schicken Grüße vom Nordkap: Der Ottensteiner und der Stadtlohner haben auf ihrer Rallye rund um die Ostsee auf ein wichtiges Zwischenziel erreicht. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Die Haarmühle bietet rustikale Sattmacher in einem einzigartigen Ambiente

Rustikal ist das Ambiente wie die Küche: Im Ausflugslokal Haarmühle haben wir uns überraschen lassen. Auch da, wo an einem sonnigen Tag hunderte Teller über den Tresen gehen, schmeckt‘s gut. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Polizei im Einsatz

Grenzkontrollen der Bundespolizei und Hubschrauber über Oeding – das steckt dahinter

Hubschrauber sind am Mittwochabend in Oeding gelandet, Autofahrer wurden an der Grenze kontrolliert. Dahinter steckte eine sogenannte „Hubschraubersprung-Fahndung“ der Bundespolizei. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Feuer in Ahaus

150.000 Euro Schaden: Dachstuhlbrand macht Haus komplett unbewohnbar

Schnell war der Löschzug Wessum vor Ort am Mühlenweg im Ahauser Ortsteil Wessum. Dennoch: Der Brand im Dachgeschoss eines Wohnhauses machte es unbewohnbar. Die Kripo ermittelt. Von Anne Winter-Weckenbrock

Soll schwach- und mittelradioaktiver Müll bis 2057 im Zwischenlager Ahaus gelagert werden? Dagegen gibt es viel Protest. Der Erörterungstermin zum Verfahren hat heute begonnen. Von Christian Bödding, Anne Winter-Weckenbrock

Die Betreiber wollen den schwach- und mittelradioaktiven Müll bis 2057 im Zwischenlager Ahaus deponieren. Dagegen gibt es viele Einwendungen. Diese werden ab heute erörtert. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Jugendwerk Stadtlohn

Valerina Fischer setzt bei ihrer Integrationsarbeit auf die Vielfalt der Kulturen

Seit April leitet Valerina Fischer das Integrationsprojekt „Gemeinsam Lernen“ für das Jugendwerk. Die „Neue“ ist so neu gar nicht: In der Jugendarbeit in Stadtlohn ist sie schon Jahre aktiv. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Verkehrsunfall in Ahaus

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf dem Düwing Dyk in Ahaus

Eine Person wurde lebensgefährlich, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 21 Uhr auf dem Düwing Dyk ereignet hat. Von Anne Winter-Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Glyphosat-Einsatz

Auf Glyphosat verzichtet die Stadt Stadtlohn schon seit Jahren und setzt auf Handarbeit

Heißschaum und Bürste statt Glyphosat – auch die Stadt Stadtlohn setzt bei der Pflege von öffentlichen Flächen auf Handarbeit. Aber wie sieht es auf ihren verpachteten Flächen aus? Von Anne Winter-Weckenbrock