Annen

Annen

Westfeldstraße/Stockumer Bruch

Polizei meldet zwei Einbrüche an einem Tag

Zu einem Wohnungseinbruch an der Westfeldstraße im Wittener Stadtteil Annen kam es am Mittwoch, 29. Oktober. Unbekannte schlugen dort die Scheibe der Terassentür ein und erbeuteten Schmuck. In ein Haus

Das Feuer, das am Donnerstagmorgen, 23. Oktober, in der Videothek im Erlenweg ausgebrochen ist, wurde durch vorsätzliche Brandstiftung bei einem Einbruch gelegt. Das ist der derzeitige Stand der polizeilichen Von Ferry-Alexander Radix

Tatort Spielhalle: Ein noch unbekannter Räuber überfiel am Freitag, 24. Oktober, kurz nach Mitternacht, die Spielhalle an der Bebelstraße in Witten-Annen. Er bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole

Westfalenstraße in Annen

Videothek ausgebrannt: Keine Verletzten

Eine Videothek an der Westfalenstraße/Erlenweg ist am Donnerstag, 23. Oktober, gegen 5 Uhr vollständig ausgebrannt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Von Ferry-Alexander Radix

Wohnquartier Schellingstraße

Nach Umbau: Wohlfühl-Oase vor der Haustür

Gepflasterte Wege, gemütliche Sitzecken, barrierefreie Hauszugänge, neue Straßenlaternen – das Wohnumfeld im Quartier der Schellingstraße ist richtig einladend geworden. Damit ist das Projekt "Soziale Von Barbara Zabka

Bürgermeisterin Sonja Leidemann verweist auf ein Bild in der Galerie von Künstler Jonas Heinevetter. „Ich mach‘ mir die Welt, wie sie mir gefällt“ steht dort neben einer Pop-Art Pippi Langstrumpf. „Das Von Ferry-Alexander Radix

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger (22) verletzt worden ist, kam es am Dienstagmorgen, 21. Oktober, auf der Ardeystraße. Beim Überqueren der Straße hatte der 22-Jährige das Auto eines Hattingers übersehen.

Zu einem brutalen Raubüberfall kam es in den späten Abendstunden des Mittwochs, 15. Oktober, in Witten. Zwei befreundete Jugendliche (18/16) waren auf dem Weg zu einem Freund, als sie beim Überqueren

Ein Angestellter des Kiosks auf der Annenstraße am Mittwoch, 8. Oktober, zwei Räubern so couragiert entgegen, dass diese ohne Beute flüchteten. Die maskierten Männer hatten die Herausgabe des Geldes gefordert.

Gleich drei Azubi-Generationen arbeiten in der Annener Praxis des Hautarztes Dr. Matthias Hoffmann zusammen. „Das hat man nicht so häufig“, sagt der Chef zufrieden und verweist darauf, wie wichtig er

Eine 46-jährige Wittenerin war am Samstag, 27. September, gegen 22.30 Uhr zu Fuß auf der Herdecker Straße unterwegs, als sie Opfer eines Taschenraubs wurde. Ein unbekannter Mann war aus dem nordöstlichen

An der Westfeldstraße in Witten-Annen wurde am Dienstag, 23. September, ein Einbruch in eine Doppelhaushälfte entdeckt. Die Einbrecher waren durch die Kellertür in das Haus eingedrungen. Zur Beute konnten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 23. September, gegen 14.15 Uhr auf der Westfalenstraße. Ein 54-jähriger Motorradfahrer der aus Richtung Annen kam, verlor in einer langen Rechtskurve

Niah öffnet den Stall und streichelt ihren Hasen Struppi. Doch seit Donnerstag, 11. September, ist der schwarz-graue Zwergwidder alleine. Noch unbekannte Täter entwendeten zwischen 12.40 Uhr und 12.50

Ein beeindruckendes Herbstkonzert lieferte das Staatliche Kammerorchester der Republik Belarus, bei uns bekannter als Minsker Kammerorchester, in der Wittener Universität ab. Seit einigen Tagen ist das Von Martin Schreckenschläger

In den Nachmittagsstunden des Sonntags, 24. August, wurde die Polizei zum Parkplatz des an der Fredi-Ostermann-Straße in Witten-Annen gelegenen Möbelhauses gerufen. Dort hatten noch unbekannte Kriminelle

An der Straße "In den Höfen" im Wittener Stadtteil Annen wurde in den Morgenstunden des Mittwochs, 13. August, ein Wohnungseinbruch entdeckt. Die Täter waren über den Balkon in die Wohnung eingedrungen.

Sie sind die Hoffnung vieler Eltern auf einen kinderlosen Abend: Noch etwas schüchtern sitzen sie zu Beginn im Kreis, die Aufpasserinnen von morgen. Elf junge Damen ab 15 Jahren nehmen am Babysitter-Kurs Von Ferry-Alexander Radix

An der Dortmunder Straße in Witten ist es in den frühen Nachmittagsstunden des Dienstags, 5. August, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt worden ist. Eine Auotfahrerin

Noch unbekannte Täter brachen in der Nacht vom Sonntag, 3. August, auf den Montag, 4. August, in das Eiscafé an der Annenstraße 170 in Witten ein. Sie entwendeten zwei Geldbörsen mit Wechselgeld und flüchteten

Aus einem Lebensmittelgeschäft an der Westfalenstraße in Witten-Annen entwendeten am Mittwoch, 30. Juli, mehrere unbekannte Personen Kaffee, Pistazien und Kaugummi-Packungen, mit einem Warenwert von fast 1000 Euro.

Unter dem Vorwand ein ehemaliger Arbeitskollege ihres Ehemannes zu sein, erhielt ein Trickdieb am Montag, 28. Juli, gegen 14.30 Uhr Einlass in die Wohnung einer 82-Jährigen. Er wollte mit ihr seine Lederjacke

Die Wittener Polizei hat bereits am Montag, 14. Juli, an der Pferdebachstraße ein Herrenfahrrad sichergestellt. Da sich bisher der Eigentümer nicht ausfindig machen lies, hat die Polizei nun ein Foto

Opfer eines brutalen Straßenräubers ist am Dienstag, 22. Juli, eine 80-Jährige auf der Freiligrathstraße geworden. Der Unbekannte hatte versucht, ihr von hinten die Halskette zu lösen. Als sie dies bemerkte

Jetzt erst recht – die Hebammenpraxis Witten hat sich vergrößert. Trotz finanziell und politisch unsicheren Zeiten haben vier freiberufliche Hebammen sich neue Räume an der Stockumer Straße 1 gesucht. Von Barbara Zabka

Auch wenn es fast unablässig regnet - die Sperrung der Herdecker Straße wegen einer teilweisen Unterspülung der Straße ist nicht nur durch die Wassermassen von oben verursacht. Stattdessen gab es im Erdreich

Die Produktionsauslastung in den beiden Betrieben des Pflegebettenherstellers Völker sei schlecht. Und dieses Problem sei weitgehend hausgemacht – zu diesem Schluss kommt der vom Gesamtbetriebsrat beauftragte

Immer wieder kam es in der Vergangenheit im Bereich der Autobahn-Abfahrten an der Dortmunder Straße zu schweren Unfällen. Das soll sich jetzt ändern. Mit Ampelanlagen an beiden Abfahrten will der Landesbetrieb

Dem Jack-Russel-Terrier „JJ“ (JayJay), der am Freitagmorgen, 27. Juni, vor dem Aldi-Markt an der Stockumer Straße angeschossen wurde, geht es schon wieder viel besser. Nach ausführlicher Akten-Recherche

Die Mitarbeiter der Siemens-Tochter Unify wollen um ihre Arbeitsplätze kämpfen. Sie waren von der angekündigten Schließung ihres Werkes völlig überrascht worden. Am Freitag, 27. Juni, um 11 Uhr hat die

Der Ernst des Lebens kann kommen - aber bitte erst später. Wittens Schüler feierten am Mittwoch, 25. Juni, ausgiebig ihren Schulabschluss auf dem Kahlen Plack. Schon auf der Ardeystraße, auf dem Weg zur Von Ferry-Alexander Radix

20 Bürger aus Bebbelsdorf trugen am Dienstag, 24. Juni, im Planungsamt ihre Bedenken gegen die Mini-Gewerbefläche vor. Lärmschutz, Verkehrs- und Abwasserprobleme standen da ganz weit oben auf ihrer Agenda. Von Dietmar Bock

Ganz versteckt, am Ende des Ganges im pro-Familia-Gebäude liegt der neue Therapieraum von Horizonte, der Fachberatungsstelle für die Themen sexuelle Gewalt und Missbrauch. Dieser konnte durch eine großzügige Von Ferry-Alexander Radix

Unfall mit Motorroller

47-Jährige wird leicht verletzt

Leicht verletzt wurde eine Motorrollerfahrerin (47) bei einem Unfall, der sich am Montagmorgen, 23. Juni, in Annen ereignet hat.

Bergschäden unter Annenstraße

Bohrungen sollen Gefahrenpotenzial zeigen

Im Spätherbst soll die Annenstraße zwischen dem Haus Nummer 46 und der Einmündung zur Ardeystraße saniert und ein neuer Kanal verlegt werden. Doch der Untergrund muss erst einmal untersucht werden, um

Bei schönem Wetter herrscht Hochbetrieb auf dem idyllischen Minigolfplatz an der Waldstraße. Aber diese Idylle ist bald vorbei. Denn für Besitzer Jürgen Treiber (74) ist es die letzte Saison. Von Barbara Zabka

Privater Spielplatz Gemeindeneck

Anwohner haben einen Verein gegründet

Die Anwohner des Gemeindenecks haben es geschafft: Der Spielplatzverein ist gegründet und der Pachtvertrag für das kleine Spielgelände der Siedlung unterschrieben.

Einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, der sich am Donnerstag, 5. Juni, an der Steinbachstraße ereignet hat, konnte durch die Ermittler aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) bisher

Die zehnjährige Marlene war ein wenig aufgeregt, als sie der Bürgermeisterin 1211 Unterschriften für den Anbau der Märkischen Halle übergab. Aber sie war nicht allein, denn 30 Leute stärkten ihr den Rücken. Von Barbara Zabka

Bei einem Unfall auf der Dortmunder Straße ist ein Motorradfahrer (46) am Mittwochnachmittag, 7. Mai, schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr der Motorradfahrer auf einen PKW auf, der aus einer Grundstücksausfahrt Von Ferry-Alexander Radix

Seit zehn Jahren wohnt Deborah Stalling (41) mit ihrer Familie in Annen. Sie schätzt, „dass man die Leute kennt.“ Dass die Universität im Ortsteil liegt, ebenso wie die bekannte Pommesbude Eddies Durst

Nächtlicher Einsatz

Balkonmöbel standen in Flammen

Brennende Gartenmöbel auf einem Balkon hätten dramatische Folgen haben können. Doch die Feuerwehr wurde in der Nacht zu Sonntag. 4. Mai, noch rechtzeitig alarmiert.

„Beten hilft“, strahlte Andreas Suhr, Kulturkoordinator auf dem Christopherus-Hof, mit der Sonne um die Wette. So fand das Maifest bei besten äußeren Bedingungen statt. Und das, was die Wohn- und Lebensgemeinschaft Von Dietmar Bock

Ein Einfamilienhaus an der Straße "Am Steinbruch" in Annen ist in den Morgenstunden des Montags, 28. April, das Ziel von noch unbekannten Einbrechern geworden. Durch das Einschlagen einer Scheibe wurde

Umbau der Annenstraße

Fußgängerampel soll verschwinden

Anwohner und Geschäftsleute an der Annenstraße sind genervt von den Bauarbeiten dort. Doch nach einer Pause soll dort schon im Herbst weitergebaut werden. Nach der Erneuerung der Fahrbahndecke will die

Ein eher ungewöhnlicher Diebstahl ereignete sich am Freitagvormittag, 25. April. Ein unbekanntes Gaunerpärchen entwendete an der Straße „Am alten Kirmesplatz“ circa 200 Briefe.

Überwiegend sonniges Wetter und milde Temperaturen machen Lust aufs Baden im Freien. Am Samstag beginnt auch in Witten endlich wieder die Freibadsaison. Pünktlich um halb sieben in der Früh. Von Barbara Zabka

Bei zwei Verkehrsunfällen wurden am Mittwochnachmittag zwei Mädchen von Autos angefahren. Der erste Vorfall ereignete sich in der Innenstadt, der zweite in Annen.

Pyrotechniker beenden Tagung

Feuerwerksshow zog viele Schaulustige an

Was Pyrotechniker aus aller Welt so drauf haben, zeigten sie am 29. März in Witten. Zum Abschluss ihrer Fachtagung kamen 1500 Schaulustige in den Genuss eines bunten Feuerwerks. Von Dietmar Bock

Unbekannte haben in der Samstagnacht gegen 0.50 Uhr den Nachtexpress 18 mit einer Bierflasche beworfen. Der Linienbus war auf der Dortmunder Straße von Annen in Richtung Bochum-Langendreer unterwegs,

Eine Frau (66) aus Annen sollte am gestrigen Mittwoch, 9. April, hinterlistigen Enkeltrick-Betrügern auf den Leim gehen. Ein Mann am Telefon gab sich als ihr Enkel aus und bat um 10 000 Euro für ein neues Auto.

Bereits am 18. Januar wollte ein noch unbekannter Mann im Supermarkt an der Annenstraße Kosmetik im Wert von 200 Euro stehlen. Als ihn der Ladendedektiv zur Rede stellen wollte, bedrohte der Täter den

Ein Autofahrer aus Herdecke (45) der am Samstagabend, 22. März, auf der Herdecker Straße in Richtung Annen unterwegs war, verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und kollidierte

Auf der Dortmunder Straße und auf der Pferdebachstraße hat es am Dienstagabend gekracht. Innerhalb von 90 Minuten kam es zu zwei ähnlichen Unfällen im Bereich von Ausfahrten der A 44.

Bei der Polizei in Witten sind in den Morgenstunden des Freitags, 14. März, zwei Pkw-Aufbrüche angezeigt worden. Noch unbekannte Täter hatten in Annen, mit technischem Sachverstand, bei einem Mercedes

Zwei Einbrüche in einem Haus

Täter kamen durch die Küchenfenster

Ein Mehrfamilienhaus in der Straße "In den Höfen" in Annen wurde am Freitag, 6. Dezember, Tatort für zwei Einbrüche. Unbekannte drangen durch die Küchenfenster in die Wohnungen ein und erbeuteten Schmuck.

Ein Hausbrand in der Straße "Am Steinbruch" beschäftigte am Mittwochabend die Feuerwehr. Trotz der Katastrophe hatten die Bewohner Glück im Unglück, ihre Hauskatze überstand das Feuer im Gebäude unverletzt.

In den Abendstunden des Donnerstags, 27. Februar, ist es in Annen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Autofahrer leicht verletzt worden sind. Beim Queren der Holzkampstraße übersah der 37-Jährige

Der beliebte Pendlerparkplatz an der Herdecker Straße bleibt vorerst gesperrt. Seit dem Dienstag, 11. Januar, verwehrt die Stadt den Zugang zu dem Gelände. Eigentlich sollte nur ein alter, gemauerter Von Tim Stobbe

Bargeld und Schmuck, das ist die Beute, die noch unbekannte Einbrecher am Freitag, 21. Februar, aus einer Doppelhaushälfte in der Mark gestohlen haben. Durch ein Küchenfenster waren sie in das Haus eingedrungen,

Noch ist ein Wohnungseinbruch nicht geklärt, der am Montag, 10. Februar, in Annen entdeckt worden ist. Im Zeitraum vom Freitag, 7. Februar und dem Montag, sind Unbekannte durch ein Fenster in eine Wohnung

Rolf Zinnhardt hat seine Bewerbung um den Schulleiterposten an der Holzkamp-Gesamtschule zurückgezogen. Das teilte gestern die Bezirksregierung mit. Wie wir bereits berichteten, hatte die Schulkonferenz

Zum Holocaust-Gedenktag am Sonntag, 26. Januar, waren zahlreiche Vereine, Verbände und Institutionen zur Gedenkstätte an der Westfeldstraße gekommen, um der Verfolgten, Ermordeten und Ausgegrenzten zu gedenken. Von Tim Stobbe

Die Pils-Börse an der Annenstraße ist geschlossen. Seit Anfang des Jahres sind die Rollladen heruntergelassen, die Schilder außen an der Traditionskneipe sind abmontiert. Zum Dienstag, 31. Dezember, ist Von Tim Stobbe

Annenstraße 21a/b

Müll-Chaos im Horrorhaus

Im Hinterhof türmen sich seit Wochen alte Küchengeräte und Müllsäcke. Der Keller – voll gestellt mit Sperrgut und Unrat – ist ein Tummelplatz für Ratten. In den Häusern Annenstraße 21 a und b herrscht das Chaos.

Die privaten Hochschulen und Universitäten in NRW boomen. Auch die Uni Witten wächst kontinuierlich. Die Zahl der Studierenden an den privaten Hochschulen ist in NRW im Wintersemester 2013/14 um 24,5 Von Tim Stobbe

Sternsinger sind unterwegs

Sammeln für den guten Zweck

Gut vorbereitet gehen die Sternsinger der St. Vinzent-Gemeinde am Wochenende auf ihre Reise durch die Gemeinde. Von Barbara Zabka

Der letzte Frontalzusammenstoß an dieser Stelle lag erst 24 Stunden zurück, als es in den Morgenstunden des Dienstags, 4. Februar, auf der Dortmunder Straße erneut zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen ist.

An der Schückingstraße in Annen kam es am Mittwoch, 18. Dezember, zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus. Bei den Tätern handelt es sich um zwei Jugendliche. Sie flüchteten mit der Beute, wurden dabei

Ein Mehrfamilienhaus an der Erzbergerstraße ist am Montag, 30. Dezember, Ziel von noch unbekannten Tätern. Über ein auf Kipp stehendes Schlafzimmerfenster dringen die Kriminellen ein. Sie erbeuten ein

Beim Abbiegen von der Dortmunder Straße auf die A 44 übersah ein 20-jähriger Hagener am Mittwoch (15.) das Auto eines Mannes (48) aus Datteln: Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden drei Männer verletzt.

In Annen soll es einen Bürgerentscheid zur geplanten Bebauung der Halde geben. Dabei geht es im Wesentlichen um die Erweiterungsabsichten der alteingessenen Firma Draco auf der Fläche neben der Annener Von Barbara Zabka

In Annen ist es am Samstag, 18. Januar, zu einem Straßenraub gekommen. Ein 17-Jähriger ist auf der Märkischen Straße von zwei Männern attackiert und um sein Handy beraubt worden. Bereits am Freitag, 17.

Bekannte Weihnachtslieder einmal anders, Reggae-Feeling pur in der Erlöserkirche. Die mehr als 600 begeisterten Besucher des Wolf Codera Weihnachtskonzerts dankten es den Künstlern nach zweieinhalb Stunden Von Dietmar Bock

In der Vorweihnachtszeit hat das Tierheim seine Vermittlung eingestellt. Es will den unseligen Trend, Tiere zu verschenken, nicht unterstützen. Schließlich wünschen sich viele Kinder zu Weihnachten einen

Wittenerin vermisst

Wo ist Viktoria Filipecki?

Seit Donnerstag, 12. Dezember, wird die 16 Jahre alte Wittenerin Viktoria Filipecki vermisst. Obwohl sie sich nach Zeugenaussagen noch immer in Witten aufhalten müsste, ist sie bisher noch nicht nach

Ardeystraße / Friedhofstraße

Zwei Einbrüche im Stadtteil Annen

An der Friedhofstraße sind am Samstag, 14. Dezember, Unbekannte in ein Sechs-Familienhaus eingebrochen. Bereits am Freitag, 13. Dezember, haben Einbrecher sich Zutritt zu einem Haus an der Ardeystraße verschafft.

Zu zwei Einbrüchen kam es in Witten: In der Innenstadt verschafften sich Diebe über eine Balkontür Zugang zu einer Wohnung. Sie entkamen mit reichlich Beute. Auch in Annen schlugen Kriminelle zu.