Annenmaykantereit und Feine Sahne Fischfilet spielen im FZW

Gleis 8-Konzert verschoben

Gleich drei Konzerte hat das FZW nun für das kommende Jahr angekündigt. Neben Feine Sahne Fischfilet und Annenmaykantereit tritt auch Gleis 8 auch. Die Band von Rosenstolz-Sängerin Anna R. holt dann das Konzert nach, was eigentlich im Dezember stattfinden sollte.

DORTMUND

22.09.2015, 12:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Einmal Punk, einmal Indie und ein Nachhol-Konzert: Das hat das FZW nun für das kommende Jahr angekündigt. So spielen 2016 Feine Sahne Fischfilet und Annenmaykantereit an der Ritterstraße. Das Konzert von Gleis 8 wird von Dezember dieses Jahres auf April 2016 verschoben. Was Sie bei den drei Konzerten erwartet, haben wir für Sie zusammengefasst.

  • Die Band Feine Sahne Fischfilet spielt am 22. Januar in Dortmund. Die Punkband aus Mecklenburg-Vorpommern hat es mit ihrem neuen Album in die Charts geschafft. Jetzt sind die sechs Musiker auf Tour. In der Ankündigung heißt es: "Deutschlands vielleicht wichtigste Punk-Band klingelt mit ihrer neuen Platte ,Bleiben oder gehen‘ an den Pforten des Wahnsinns und den Toren der Legende." Das Konzert beginnt um 20 Uhr, die Karten kosten 17 Euro plus Gebühren.  
  • Annenmaykantereit tritt am 30. März im FZW auf. Die drei Kölner sind alle Anfang 20 und machen Musik so, wie sie ihnen gefällt. Und das wiederum gefällt vielen, vielen anderen. Henning May singt von Liebe, Freundschaft und Verlust – mit irrer Stimme, sehr tief, sehr eindringlich. Das Konzert beginnt um 20 Uhr und der Eintritt kostet 24 Euro plus Gebühren.  
  • Gleis 8, die Band von Rosenstolz-Sängerin Anna R. hat die Veröffentlichung ihres Albums „Endlich“ auf Februar 2016 verschoben – und damit die Tour. Statt am 10. Dezember sind Gleis 8 am 19. April zu Gast im FZW. Schon gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Um 20 Uhr geht es los, der Eintritt kostet 16 Euro plus Gebühren.

Tickets gibt es im FZW an der Ritterstraße 20 sowie im .

Lesen Sie jetzt