Autorenprofil
Antje Bücker
Journalistin und Fotografin wollte ich schon während der Schulzeit werden. Trotzdem bin ich erst nach vielen Umwegen zur Zeitung gekommen. Die Berichterstattung über die Ereignisse in der großen weiten Welt haben meinen Horizont erweitert, der Lokaljournalismus meinen Blick auf die wesentlichen Dinge vor der eigenen Haustür.

Die Zahlen der testwilligen Personen sinken. Nur noch rund 15 Testungen fanden in den letzten Wochen in den DLRG-Zentren in Haltern pro Tag statt. Nun schließen die Teststrecken. Von Antje Bücker

Lange hatten die Halterner Schützen auf ihr erstes Fest seit Ausbruch der Corona-Pandemie warten müssen. In Dirndl und Lederhosen und mit ihrem Königspaar wurde jetzt in den Biergarten geladen. Von Antje Bücker

Professor Tomasz Zawierucha sorgte bei den Sythener Gitarrentagen für atemberaubende Klänge mit seiner Barockgitarre. Rund 80 Gäste kamen ins Sythener Schloss. Von Antje Bücker

Mit dem „Duo con Spirito“ starteten die Sythener Gitarrentage am Sonntagmorgen (29. August) in die zweite Runde. Es überzeugte mit spielerischer, aber perfektionistischer Leichtigkeit. Von Antje Bücker

Der Stand-Up-Comedian Freddy Allerdisse kommt mit neuem Programm nach Haltern. Bei „Jupp“ im Biergarten am Stausee erwartet die Besucher im August ein Event der besonders witzigen Art. Von Antje Bücker

Bei tropischen Temperaturen feierten am Donnerstagabend zahlreiche Gäste die Eröffnung der neuen Strandbar am Halterner Stausee. Sie freuten sich über einen Logenplatz beim Sonnenuntergang. Von Antje Bücker

Der international bekannte Organist Detlef Steffenhagen ist wieder in Haltern am See zu Gast. In seinem Konzert stellt er klassische Stücke vor, die sich mit dem Thema Wasser beschäftigen. Von Antje Bücker

Auch die VHS Haltern-Dülmen-Havixbeck hatte unter der Corona-Pandemie zu leiden. Doch nun schaut sie wieder nach vorne und stellt ein vielseitiges neues Lehrprogramm vor. Von Antje Bücker

581 Schulen haben teilgenommen. Eine davon war die Alexander-Lebenstein-Realschule. Am Ende konnte sie bei der Sparda-Spenden-Wahl den sechsten Platz erreichen. Dank ganz vieler Stimmen. Von Antje Bücker

Die Alexander-Lebenstein-Realschule startete am Montag (3. Mai) mit ihrem „ALRadeln-Projekt“ für alle Schülerinnen und Schüler. Die Sportfachkräfte hoffen auf eine rege Teilnahme. Von Antje Bücker

Die Bäckereien in Haltern bleiben an den beiden Weihnachtsfeiertagen bis auf eine Filiale geschlossen. Der Grund: das Ladenöffnungsgesetz. Von Antje Bücker

Ein Meer aus 1319 Papierschiffchen „segelte“ um den Brunnen am Marktplatz in Haltern, als Zeichen gegen die Kriminalisierung der zivilen Seenotrettung. Von Antje Bücker

Wie auch in seinen ersten drei Krimis hat Wolfgang Wiesmann die Handlung seines vierten Buches nach Haltern verlegt. Er stützt sich auf das Tagebuch des Wärters eines Kriegsgefangenenlagers. Von Antje Bücker