Arbeitslosigkeit

Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosenquote in Dortmund ist im September erstmals seit 1981 unter zehn Prozent gefallen. Oberbürgermeister Ullrich Sierau lobt gute Zusammenarbeit, und gibt ein neues Ziel aus. Von Gaby Kolle

Der in Frankreich lebende Autor Thomas Reverdy widmet sich in seinem Werk „Es war einmal eine Stadt“ dem sterbenden Detroit – und verknüpft dabei gleich mehrere Genres miteinander. Von Andreas Schröter

Mit dem neuen Bericht zur sozialen Lage werden die Lüner Stadtteile zum ersten Mal mit einem einzigen Wert vergleichbar: Dem Sozialindex. Der zeigt, wo die Situation sich verbessert – und wo nicht. Wir Von Marc Fröhling

2014 ließ die New York Times Dortmund düster aussehen. Ein neuer Artikel zeigt Dortmund als stabilen Standort, der dank vieler Produktionsjobs Populismus kleinhält. Ein positiver, aber unvollständiger Blick. Von Michael Schnitzler

Der 20. September (Mittwoch) ist Weltkindertag. „Kindern eine Stimme geben“ lautet dazu in diesem Jahr das Motto. Wie geht es eigentlich den Kindern in Haltern? Wo brauchen sie besondere Unterstützung? Von Jürgen Wolter

Fragwürdige Online-Geschäfte

Werner Betrüger muss doch nicht ins Gefängnis

Aufatmen bei einem 38-jährigen E-Bay-Betrüger aus Werne. Trotz mehrerer Vorstrafen und wirklich düsterer Aussichten gab der Richter ihm eine neue Chance: kein Gefängnis, nur 20 Monaten Haft auf Bewährung.

Jürgen Kleine-Frauns im Interview

Lünens Bürgermeister blickt auf Amtszeit zurück

Seit Oktober 2015 ist Jürgen Kleine-Frauns Bürgermeister in Lünen. Wie findet er sich in seinem neuen Amt zurecht? Was sind seine Pläne für die Zukunft? Wir haben mit ihm in einem großen Interview über Von Torsten Storks

Diese Tat bleibt einfach unfassbar: Weil sich ein arbeitsloser Dachdecker aus Bochum abreagieren wollte, hat er seine Stieftochter (21) ermordet. Nun fällte das Bochumer Schwurgericht ein Urteil im Mordprozess:

Vor genau zwei Jahren machte das traditionsreiche Bochumer Opel Werk endgültig dicht. Von der Schließung betroffen waren 2600 Beschäftigte, die über eine Transfergesellschaft in andere Jobs vermittelt werden sollten.

Im Agenturbezirk Dorsten ist die Arbeitslosigkeit im November erneut leicht um vier auf 3151 Personen gesunken. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen, konnte sich

Am Dortmunder Landgericht sind die Chancen des wegen Betruges mit Arbeitsverträgen angeklagten 67-jährigen Mannes aus Ascheberg auf einen Freispruch deutlich gesunken. Am Montag gaben die Richter das

Die Arbeitslosenquote in Bochum ist im August auf 10,4 Prozent gestiegen. Wie die Agentur für Arbeit gestern mitteilte, bedeutet das einen Anstieg um 152 Personen – oder 0,1 Prozentpunkte – im Vergleich zum Vormonat. Von Michael Nickel

War es ein schlechter Scherz oder pure Boshaftigkeit? Im Bochumer Schlachthof soll ein Lebensmittelkontrolleur einer Kollegin vom Veterinäramt den Knauf eines Messers in den Rücken gestoßen haben. Das

Die ehemalige Laurentiusschule Lembeck als Notunterkunft des Landes für Flüchtlinge soll zum 30. Juni geschlossen werden. "Wir werden 20 von 47 Einrichtungen im Regierungsbezirk Münster aufgeben, darunter Von Claudia Engel

Der Februar war für die Gemeinde Südlohn ein richtig guter Monat. Zumindest mit Blick auf die aktuelle Arbeitslosen-Statistik der Bundesagentur für Arbeit. 13 Menschen weniger als im Januar - und damit Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Die Zahl der Arbeitslosen in Olfen ist im Oktober auf 160 Personen gesunken. Im September waren noch 174 Menschen bei der Arbeitsagentur Coesfeld arbeitslos gemeldet. Im Referenzmonat Oktober 2014 – also Von Tobias Weckenbrock

Für Menschen ohne Ausbildung wird der Zugang zum Arbeitsmarkt immer schwieriger. Aus diesem Grund will die Agentur für Arbeit in Bochum und Herne verstärkt auf ihre Umschulungs- und Teilqualifikationsmaßnahmen Von Benjamin Hahn

Der sommerferienbedingte Anstieg der Arbeitslosenzahlen macht auch vor der Seestadt nicht Halt: Die Arbeitsmarktzahlen für Juli weisen für Haltern im Vergleich zum Vormonat einen Anstieg um 0,1 Prozent Von Jessica Will

Mehr Arbeitslose im Juli 2015

Quote klettert auf 8,3 Prozent

Im Agenturbezirk Dorsten ist die Arbeitslosigkeit im Juli um 64 auf 3263 Personen gestiegen. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen, erhöhte sich entsprechend um

Édouard Louis

Das Ende von Eddy

Eine unerträgliche Kindheit beschreibt der französische Autor Édouard Louis in seinem Debütroman "Das Ende von Eddy". Bewegend lässt er seinen Ich-Erzähler vom Aufwachsen in einem Dorf der Picardie berichten.

4600 Menschen, die länger als zwei Jahre arbeitslos waren, betreute das Jobcenter im März 2015. Die überwiegende Mehrheit von ihnen hat keinen Berufsabschluss, 25 Prozent sind ohne Schulabschluss. Ihnen Von Benjamin Hahn

Für den Tag der Arbeit am 1. Mai hat die Gewerkschaft Verdi eine Kundgebung vor dem Solebad in Werne angekündigt. Teilnehmen werden auch Mitarbeiter von Amazon und dem Gersteinwerk. Ein großes Thema der Von Vanessa Trinkwald

Brüche im Lebenslauf, fehlende Deutschkenntnisse – das können Hürden auf dem Weg zum Traumjob sein. Wer keine Chance bekommt, dem kann Außergewöhnliches helfen, in diesem Fall sind es Puppen: "Bewerbung Von Magdalene Quiring-Lategahn

2015 ist ein kleines Wahljahr in Selm: Am 13. September wird der Bürgermeister gewählt. Anlass genug für einen Wahljahr-Check - und den Auftakt macht die CDU. Von Tobias Weckenbrock, Theo Wolters

Die Zahl der Arbeitslosen in Stadtlohn ist im November von 316 auf 300 Personen gesunken.Vor einem Jahr war die Zahl allerdings niedriger: 284. Von der Arbeitslosigkeit im November 2014 waren Männer und

Öffentlich bewerte die Bochumer Wirtschaftsförderung die Städterankings der Wirtschaftswoche nicht mehr, sagt der Leiter der Bochumer Wirtschaftsförderung Heinz-Martin Dirks. Dass Bochum unter 71 Städten Von Thomas Aschwer