Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung


< Ältere Artikel Neuere Artikel >

Finnentrops Trainer Ralf Behle sprach nach der Westfalenliga-Begegnung am Sonntag gegen den Lüner SV von einem „Schweinespiel“. Dieses gewannen seine Fußballer allerdings mit 1:0.

Vom zähen Fußball der ersten Halbzeit war nach Wiederanpfiff nichts zu sehen. Erst überrumpelt der BV Brambauer Westfalia Wethmar im Derby, fällt in der Schlussphase aber auseinander.

Der VfL Brambauer vergibt gegen Westerholt den Sieg auf bittere Art und Weise. Bei den Frauen des Lüner SV ist die Freude groß: Sie haben in der Verbandsliga vorzeitig die Klasse gesichert.

Mit einem 1:1 und einem Punkt im Gepäck fuhr der SV Herbern nach dem Auswärtsspiel wieder zurück – und das, obwohl es im Hinspiel noch eine 0:6-Schlappe für das Team von Holger Möllers gab.

Auch der VfL Schwerte kann Bezirksliga-Spitzenreiter Hagen 11 nicht stoppen. Der ETuS/DJK überrascht beim SC Berchum/Garenfeld. Der Geisecke holt drei Punkte, der SC Hennen immerhin einen.

Die Landesliga-Basketballerinnen des FC Nordkirchen haben ihr Heimspiel gegen den SV Brackwede mit 54:64 verloren. Dabei sah es zu Beginn noch sehr vielversprechend aus.

Bezirksligist HSG Rauxel-Schwerin hat am Samstagabend seine Aufstiegschance gewahrt. Überraschend war erneut der Ausgang des Spiels der Frauen des TuS Ickern.

Die HSG Schwerte/Westhofen kam in der Handball-Landesliga gegen die HSG Lüdenscheid mit einem klaren 31:18-Sieg. Die HVE Villigst-Ergste gewann bei Schlusslicht TuS Wellinghofen mit 29:23.

Sechs Mal zappelte der Ball im Fußball-Landesligaduell zwischen dem Werner SC und SuS Stadtlohn im Netz, gefallen sind aber am Ende offiziell nur drei Tore – alle für den Werner SC.

Hauptsache gewonnen – das war die Essenz der insgesamt schwachen Nordkirchener Vorstellung am Sonntagnachmittag in Sölde. Und das, obwohl der 3:0-Auswärtssieg recht deutlich klingt.

Von Matthias HenkelBorussia Dortmund hat seine Hausaufgaben in der Fußball-Bundesliga gemacht. Im Kampf um die Tabellenspitze musste der BVB am Samstagabend vorlegen. Bei Hertha BSC hieß es in Berlin...

Vier Mal wurde Rennfahrer Sebastian Vettel Weltmeister. Doch diese Siege liegen schon ein paar Jahre zurück. Seitdem versucht der 31-Jährige, erneut an die Spitze der Formel 1 zu kommen. Doch so ganz...

Der SV Dorsten-Hardt hat durch seinen Sieg im Kellerduell beim VfB Hüls die Abstiegsränge der Landesliga verlassen. Auch der TuS Gahlen und Rot-Weiß Deuten punkteten dreifach.

Ruhr Nachrichten Feuerwehrmusikzug

Jubiläumskonzert mit Abschied und Premiere

Beim Jubiläumskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr überzeugten die Orchester mit mutigem und anspruchsvollem Spiel.

Ruhr Nachrichten Gesundheitstage

Infos und Aktionen rund um die Gesundheit

Die Stadtlohner Gesundheitstage lockten viele Besucher mit Informationen und Aktionen rund um die Gesundheit in die Stadthalle – vom Rollstuhl-Parcours bis zum begehbaren Herzen.

Ruhr Nachrichten Ottensteiner Schlagersänger

Ottensteiner Schlagersänger Josef Hassing will mit neuer Single durchstarten

Mit seiner neuen Single „Keiner liebt Dich, warum ich?“ will Josef Hassing die Herzen der Schlager-Fans höher schlagen lassen. Kleine Erfolge gibt es bereits zu feiern.

Ein halbes Dutzend Tore kassierte TuS Niederaden alleine in Halbzeit zwei. Dabei sah es nach 45 Minuten nicht schlecht aus. Deutlich besser lief es für den Lüner SV II in Eving.

Lediglich 15 Minuten hat es nach der Halbzeitpause in Vinnum gedauert, bis die Niederlage der Westfalia besiegelt war. Unterdessen konnte SC Capelle die Tormaschinerie des WSC III aufhalten.

Ruhr Nachrichten Fußball-Wochenende

Wackeraner holen Big Points

In der Fußball-Landesliga war nur der SV Wacker Obercastrop am Ball, weil Spitzenreiter FC Frohlinde spielfrei hatte. Die Berichte zu allen Partien bis zur Kreisliga B.

Ruhr Nachrichten Westerfilder Institution

Oberbürgermeister unterstützt Kampf um die Traditionsgaststätte „Im schönen Wiesengrund“

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau unternahm die Bürgerinitiative zum Erhalt der Gaststätte „Im schönen Wiesengrund“ einen Stadtteilspaziergang. Der OB fand deutliche Worte.

Das Publikum der „Königsblauen“ ist in dieser Saison schon so oft enttäuscht worden, dass man für die Protest-Transparente der Fans durchaus Verständnis haben kann.

Der Trainerwechsel brachte Schalke ergebnismäßig keine Trendwende. Nach dem 0:1 gegen Leipzig ist der Relegationsplatz nur noch drei Punkte entfernt. Aber etwas war anders als vorher...

Ruhr Nachrichten Basketball-1.Regionalliga

Was muss passieren, damit der SVD 49 Dortmund die Klasse hält?

Wieder eine Partie verloren, zudem auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Die Aussichten des SVD in der 1. Regionalliga sind nach dem 89:95 in Ibbenbüren nicht rosig. Ein Überblick:

Nur in der Kreisliga A2 Münster wurde heute gespielt. Wegen unbespielbaren Plätzen konnten die Partien von Eintracht Werne und SV Stockum nicht stattfinden. SVH II siegte im einzigen Spiel.

Lange Zeit tun sich die BVB-Handballerinnen in Nellingen schwer, am Ende gewinnt die Borussia aber knapp mit 25:23. Die Spielerinnen wissen die Leistung gut einzuschätzen.

Die Landesliga-Damen hatten Tabellenführer Haltern am Rand einer Niederlage. Am Ende fehlte ein wenig das Glück. Und die Tabellensituation im Keller wird nach dem 18. Spieltag bedrohlicher.

Nach fast anderthalb Jahren haben Selms Sportvereine mit der neuen Umkleideanlage am Campusplatz ihre Kabinen wieder ganz in der Nähe. Bei der Einweihung ging es auch ums Thema Sicherheit.

Poffertjes, Käse, Blumen: Mit Dingen wie diesen hat der Hollandmarkt in Nordkirchen am Sonntag wieder viele Besucher auf die Schloß- und Bergstraße gelockt. Trotz des unbeständigen Wetters.

Die Handball-Herren des TV Werne haben den Hammer SC mit 37:31 bezwungen und verteidigen den dritten Tabellenplatz. Ihr Geheimnis: Viel Spaß und mannschaftliche Geschlossenheit.

Die Futsaler der Holzpfosten Schwerte mussten sich nach einem 1:5-Rückstand und einer 8:6-Führung bei Fortuna Düsseldorf geschlagen geben. Spielertrainer Nils Klems war mächtig angefressen.

Basketball 2. Regionalliga (2)

LippeBaskets siegen überraschend deutlich

Die LippeBaskets Werne haben ihre Position als Tabellenzweiter gefestigt. Mit 71:48 gewannen sie in Schwelm. In dieser Deutlichkeit war der Erfolg selbst für Coach Henke überraschend.

Ruhr Nachrichten Jazzclub an der Hansastraße

Das Domicil hat runden Geburtstag gefeiert

50 Jahre Domicil sind am Freitag und Samstagabend in dem deutschlandweit bekannten Jazzclub an der Hansastraße gefeiert worden. Mit dabei waren Musiker, die schon 1969 gespielt hatten.

Live-Musik, Interviews und Songs für jeden Wunsch: Beim Tag des offenen Studios im Krankenhaus-Radio zeigten sich die Moderatoren am Samstag spontan.

Ruhr Nachrichten Kunstvolle Analogfotografien

Abstraktes Dortmund: Fotostudent Patrick Zajfert plant Foto-Projekt mit Lochkameras

Patrick Zajfert entwickelt mit seinem Vater analoge Fotografien aus selbst gebauten Lochkameras. Nun plant er ein Foto-Projekt in Dortmund, um die Stadt auf neue Art abstrakt darzustellen.

Ruhr Nachrichten Bezirksvertretung gegen Stadtverwaltung

Politik kämpft gegen neue Gewerbeflächen im Stadtbezirk Brackel

Der mögliche Flughafen-Ausbau und die Ausweisung von Gewerbeflächen sind Dauerthemen in Brackel. Beides hängt mireinander zusammen. Die Politik hat dazu eine klare Meinung.

Ruhr Nachrichten Pastoralverbund Dortmunder Westen

Fünf Kirchen suchen mit Wettbewerb ein gemeinsames Logo

Im Pastoralverbund Dortmunder Westen läuft seit Anfang Januar ein Logo-Wettbewerb. Die Resonanz ist bislang bescheiden. Und das, obwohl attraktive Geldpreise winken.

Mehr als 350 kleine und große Helfer in wetterfester Kleidung hatten sich Samstagmorgen an den Feuerwehrgerätehäusern in Raesfeld und Erle eingefunden und warteten auf ihr Einsatzkommando.

Huub Stevens gilt als Trainer, der großen Wert auf Disziplin legt. Wer gegen Regeln verstößt, bekommt das zu spüren. Erst drei Tage im Amt, hat Stevens jetzt den ersten Spieler bestraft.

Ruhr Nachrichten Prozess am Amtsgericht

Geschäftsmann wollte Wildpinkler für 200 Euro verprügeln lassen

Weil ein Wildpinkler immer wieder vor seinen Laden urinierte, wollte ein 44-Jähriger ihn verprügeln lassen. 200 Euro soll er dafür als Belohnung geboten haben. Jetzt stand er vor Gericht.

Zum Ende des Kabarett-Abos 2018-2019 von Theo Wellmann gab es am Samstagabend mit Carmela de Feo eine komödiantische Glanzvorstellung in der Aula St.-Ursula. Damit endete die Reihe.

Am „Internationalen Tag gegen Rassismus“, zu dem am Samstag weltweit Bündnisse und Initiativen aufgerufen hatten, beteiligte sich auch die neue Gruppe „Aufstehen gegen Rassismus“.

Für den Abschluss haben sie in einer AG zusätzlich gebüffelt. Jetzt bekamen elf Schülerinnen und Schüler der Realschule ihre guten französischen Sprachkenntnisse bescheinigt

Von der Jury hagelte es in dieser Woche Kritik für Alicia-Awa Beissert. Die 21-jährige Castrop-Rauxelerin darf aber trotzdem weiter auf die Liveshows der RTL-Sendung DSDS hoffen.

Eine Institution in Herbern geht: Rita Schenking, die in dritter Generation das Schuhgeschäft der Familie führt, schließt den Laden. Die 64-Jährige ist bereit für das Rentendasein.

Politisch und mit deutlichem Bezug zu Nordkirchen brachte das Comedy-Quartett Kaktusblüten die Zuschauer in der Gesamtschule zum Lachen. Eine besondere Rolle spielte dabei eine Rolle.

Zurück zu den sozialdemokratischen Wurzeln: SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil präsentierte bei einem Besuch in Lünen das Positionspapier „Zukunft in Arbeit“. Und bekam Lob dafür.

Der VfL Schwerte scheitert am Tabellenführer Hagen 11 und kann seine Siegesserie im neuen Jahr nicht fortsetzten. Auch die anderen heimischen Klubs waren im Einsatz.

Nach der Kraftanstrengung in Berlin kommt die Länderspielpause für den BVB zur richtigen Zeit. Vier verletzte Spieler wollen die zwei Wochen nutzen, um sich wieder ans Team heranzuarbeiten.

Weil ihnen ein Auto verdächtig vorkam, entschlossen sich Dortmunder Polizisten am späten Freitagabend, es zu kontrollieren. Massiver Widerstand und zwei Festnahmen waren die Folge.

Ruhr Nachrichten Flüchtlingssituation

Die Stadt will den Wohncontainer für Flüchtlinge am Bahnhof bald aufgeben

Es ist eine Frage der Zeit, wie lange die schäbigen Container noch an der Annabergstraße nahe des Bahnhofs stehen. Hier wohnen alleinstehende Flüchtlinge, sie warten auf den Umzugstermin.

Zwei Verkehrsunfälle meldet die Schwerter Polizei fürs Wochenende. Bei einem wurde in der Nacht zu Samstag auf dem Hohlweg in Westhofen ein Zeitungszusteller schwer verletzt.

Im stilvollen Rahmen hieß die Stadt Werne am Samstagvormittag die Neubürger im Alten Rathaus willkommen. „Gestalten Sie die Zukunft Wernes mit“, rief Bürgermeister Lothar Christ ihnen zu.

Anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Fontane erinnerte das Baumhaus-Team unter Leitung von Bertold Hanck an den großen deutschen Vertreter des literarischen Realismus.

Ruhr Nachrichten Bürgerdialog der Stadt

Viele Anwohner finden geplantes Grillverbot im Seepark Lünen-Horstmar richtig

Mit dieser großen Resonanz beim Bürgerdialog hatte die Stadt nicht gerechnet: Rund 60 Bürgerinnen und Bürger interessierten sich für die Zukunft des Seeparks. Und sparten nicht mit Kritik.

Ruhr Nachrichten 3. Abstimmung

Cappenberger Schützenverein lässt nun auch Frauen auf den Vogel schießen

Zweimal wurde der Vorschlag bereits abgelehnt. Nun haben die Cappenberger Schützen entschieden, dass Frauen bei ihnen auf den Vogel schießen dürfen. Und das ist nicht die einzige Neuerung.

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Delaney liefert BVB-Bestwerte ab - Reus ist der beste deutsche Scorer der Liga

Beim 3:2-Sieg des BVB in Berlin liefert Mittelfeldmotor Thomas Delaney Bestwerte ab. Kapitän Marco Reus avanciert zum torgefährlichsten deutschen Spieler der Liga. Die 09 Fakten zum Spiel.

Dank großer Moral nimmt der BVB die drei Punkte aus Berlin mit. Das 3:2 gibt neuen Schwung für den nervenaufreibenden Titelkampf. Sascha Klaverkamp und Dirk Krampe gehen in die RN-Analyse.

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Festival der Emotionen! Lucien Favre treibt den BVB in Berlin zum Sieg

Der BVB erlebt in Berlin ein Festival der Emotionen. Mittendrin: Lucien Favre. Der Schweizer treibt seine Spieler in der Schlussphase zum Sieg - hat sich aber in Rekordzeit wieder im Griff.

Die Herren der BG Dorsten haben die Generalprobe fürs WBV-Pokalfinale gegen Grevenbroich gewonnen, der BSV Wulfen ist unterdessen nach menschlichem Ermessen aufgestiegen.

Der BVB setzt im Titelrennen ein wichtiges Signal: Die Bayern dürfen sich keinen Ausrutscher mehr leisten. Der Druck aber bleibt für beide Seiten groß. Dirk Krampe kommentiert.

Der BVB beweist in Berlin große Moral und übernimmt vorerst wieder Rang eins. Im Olympiastadion überzeugen vor allem Sancho, Zagadou und Reus. Wählen Sie jetzt den Spieler des Tages.

Auf dem Gelände einer früheren Stahlbaufirma an der Klöcknerstraße hat es am Samstag gebrannt. Die Feuerwehr musste Atemschutztrupps einsetzen. Auch die Anwohner wurden sofort informiert.

Der BVB trotzt seiner Personalnot in beeindruckender Manier und fährt in Berlin drei immens wichtige Zähler ein. Das mitreißende Duell entscheiden Jadon Sancho und Marco Reus.

Ruhr Nachrichten Radtouren

Rauf aufs Rad und ab auf die Grüne Acht

Viele Radtouren führen durch die Europastadt und bringen den Radlern Natur und Sehenswürdigkeiten näher. Wir haben die „Grüne Acht“ getestet und machen Vorschläge für weitere Touren.

Ruhr Nachrichten Einzelkritik

BVB-Dribbler Sancho ist beim 3:2 unberechenbar - Akanji und Zagadou aufmerksam

Der BVB gewinnt den intensiven Schlagabtausch bei Hertha BSC. Dribbler Jadon Sancho ist beim 3:2 unberechenbar, Manuel Akanji und Dan-Axel Zagadou spielen sehr aufmerksam. Die Einzelkritik.

Ruhr Nachrichten Einzelkritik

Ahmed Kutucu brachte frischen Wind

Schalke präsentierte sich bei der 0:1-Niederlage gegen RB Leipzig zwar formverbessert aber für die Elf von Huub Stevens werden die Abstiegssorgen immer größer.

Die schönsten Torten-Kreationen können sich Dortmunder heute auf der Messe „Cake dream“ anschauen, die parallel zur Creativa läuft. Im Konzerthaus steht eine Oper auf dem Programm.

Große Enttäuschung für die BVB-U19! Die Dortmunder verlieren im DFB-Pokal bei RB Leipzig im Elfmeterschießen und verpassen das Finale. Torhüter Unbehaun wird zum tragischen Helden.

Einen arbeitsreichen Freitagnachmittag hatte die Freiwillige Feuerwehr Werne. Innerhalb von zwei Stunden kam es zu vier Alarmierungen, die die Brandschützer forderten.

Ruhr Nachrichten Lustige Facebook-Videos

Wie Olaf Bachmann den Star-Autor Sebastian Fitzek zum Vorlesen nach Schwerte holte

Die Videos von Buchhandlungs-Chef Olaf Bachmann sind legendär. Mit einem konnte er sogar Sebastian Fitzek ködern. Was folgt, sind eine lustige Video-Antwort und eine Lesung in Schwerte.

30 Jahre Solidarfonds: Das feierten am Freitagabend über 3000 Gäste in der Europahalle. Mit dabei: DSDS-Kandidatin Alicia-Awa Beissert, Jürgen Drews und Überraschungsgast Mickie Krause.

Zeugen hörten Samstag gegen 1.40 Uhr, dass in ein Lottogeschäft an der Hauptstraße eingebrochen wurde. Sie alarmierten die Polizei, die für die Verfolgung sogar einen Hubschrauber einsetzte.

Nach dem DFB-Aus für Hummels, Boateng und Müller handelt Bundestrainer Joachim Löw auch in der Personalie Mario Götze mit der ihm eigenen Konsequenz. Dirk Krampe kommentiert.

Korfball-Regionalliga

Albatrosse könnten Adler helfen

Sich selbst im Abstiegskampf und auch dem KV Adler Rauxel (2.) im Titelkampf unter die Arme greifen können die Regionalliga-Korfballer des HKC Albatros (6.) am Sonntag, 17. März.

Nicht nur Huub Stevens und Mike Büskens sind die neuen Hoffnungsträger des abstiegsbedrohten FC Schalke 04. Zum neuen Trainerteam gehören auch noch zwei andere Gesichter.

Ruhr Nachrichten Fußball-Live

Sparkasse fördert Livestream von den heimischen Sportplätzen

Die Sparkasse Westmünsterland will Spiele der heimischen Amateur-Ligen aufs Handy, den PC oder Fernseher bringen. Die Vereine werden dafür über einen Zeitraum von drei Jahren unterstützt.

Der Beschluss, 29.000 Euro mehr als geplant für den Spielplatz der Vitus-Schule auszugeben, löste bei vielen Ratsmitgliedern gemischte Gefühle aus: Es gab 14 Enthaltungen und 9 Ja-Stimmen.

Ruhr Nachrichten Jugendhilfeausschuss

Ahauser Jugendliche wünschen sich Sommernachtskino, Trampoline und Fußballtore

Einmal im Jahr lädt der Jugendhilfeausschuss Ahauser Jugendliche ein, in einer offenen Runde Wünsche an die Politik zu tragen. Innerhalb eines Jahres soll das Ergebnis zu sehen sein.

Ruhr Nachrichten Windkraft in Südlohn

Pläne für neue Windkraftanlagen sorgen für hitzige Debatte im Gemeinderat

Die Stadtwerke Münster sprechen in Südlohn mit Eigentümern über Standorte für 12 bis 13 Windkraftanlagen. Die CDU-Fraktion mahnt an, dass die Gemeinde planerisch vorbereitet sein soll.

Ruhr Nachrichten Schulen in Vreden

Gymnasium und Sekundarschule halten ihre Anmeldezahlen auf konstantem Niveau

Das Gymnasium und die Sekundarschule Vreden haben fast die selben Anmeldezahlen wie im Vorjahr. Es wird spannend, wie die Klassengrößen werden. Die Entscheidung fällt nicht in Vreden.

Ruhr Nachrichten Förder-Stipendium

Zwei Heekerinnen gehen durch die CDU-Nachwuchsschmiede

Die beiden Heekerinnen Melanie Vogt und Sarah Vortkamp sind als Stipendiaten beim Nachwuchs-Förderprogramm der CDU dabei. Sie wollen mitreden – und besonders den jungen Leuten zuhören.

In Filmen sind sie am wichtigsten: die Hauptdarsteller. Sie haben den größten Redeanteil, sind oft im Bild zu sehen. Aber für jeden Filmdreh braucht man auch Komparsen: Das sind die Menschen, die ganz...

Der Gemeinderat hat eine Gebührensatzung für die OGS beschlossen. Für Eltern ändert sich vorerst nichts. Ab dem nächsten Jahr können sie sich auf steigende Beiträge einstellen.

Ruhr Nachrichten Buchveröffentlichung

Professor Müller-Armack und die Treppe der Erkenntnis

Im Ellewicker Herz-Jesu-Kloster hat Professor Alfred Müller-Armack einst die Soziale Marktwirtschaft ersonnen. Jetzt gibt es dazu ein neues Buch.

Ruhr Nachrichten Fridays For Future

Vorbild Greta: Der Dortmunder Antonio Pittau (16) kämpft für‘s Klima

Die Schüler und Studenten von „Fridays For Future“ für den Klimaschutz demonstrierten am Freitag (15.3.) erneut – mit dabei Antonio Pittau (16), der die Demo in Dortmund mitorganisiert.

Airport-Chef Udo Mager sieht das von der EU geforderte ausgeglichene Betriebsergebnis für den Dortmunder Flughafen in greifbarer Nähe. Das wirkliche Minus ist aber noch zweistellig.

Ruhr Nachrichten Schülerdemo in Stadtlohn

Morgens zur Schule und nachmittags die Erde retten

Die Erde ist ihnen nicht egal. Das haben rund 500 Sttadtlohner Schüler unter dem Motto „Fridays for Future“ mit Plakaten und Sprechgesängen gezeigt. Die jungen Demonstranten wurden gehört.

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Beim Cavallino in Vreden ist man zu Gast bei italienischen Freunden

Vor 16 Jahren hat der Italiener Lino Magnolo an der Vredener Reithalle das Restaurant „Cavallino“ eröffnet. Im Test überzeugen nicht nur die Speisen, sondern auch die Herzlichkeit des Teams.

KINA Schwerte

Wo sind die Hebammen?

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, gibt es viele Fragen. Im Vorfeld schon, dann rund um die eigentliche Geburt, und auch danach. Wie muss ein Säugling gewickelt werden? Wie legt man ihn richtig hin? Wieviel...

Der Arbeitskreis „Christen gegen Rechtsextremismus“ erinnerte mit einer Mahnwache vor St. Reinoldi an den Widerstand gegen Rechtsextremismus im Jahr 1934 und heute.

Beim globalen Friday for Future verpassen Schülerinnen und Schüler Unterrichts. Dafür haben sie die Chance, Wichtigeres zu lernen: Gelebte Demokratie. Ein Kommentar.

Bislang in den Räumen des städtischen Gymnasiums untergebracht, ist das Team Kindertagespflege der Stadtverwaltung jetzt dauerhaft ins Haus Nienkamp umgezogen.

Die marode Brücke der Autobahn 1 über die Sölder Straße muss ersetzt werden. Bei der neuen Bauphase ist mit leichten Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Ruhr Nachrichten Diskussion im Rat

Bei aller Kritik sollte am Ende auch etwas dabei rumkommen

Windkraftanlagen sorgen überall für Debatten. In Südlohn hatte die Diskussion in der Ratssitzung am Mittwoch aber eine andere Qualität. Lesen Sie dazu den Kommentar

Ruhr Nachrichten Spielplätze

Vier Spielplätze sollen in Holsterhausen wegfallen

Die Dorstener Spielplatz-Landschaft wird neu geordnet. Die Pläne werden nun in den Stadtteilkonferenzen diskutiert. Holsterhausen machte den Anfang. Hier sollen vier Spielplätze wegfallen.

Wie kann ich mein Haus sinnvoll energetisch sanieren, es barrierefrei gestalten und vor Einbruch schützen? Energieberater sind bald in Olfen unterwegs. 200 Haushalte können mitmachen.

Das Topspiel bei Hertha BSC wird für den BVB zum großen Personalpuzzle: Ohne Mario Götze und Paco Alcacer treten die Schwarzgelben in die Hauptstadt an. Zudem fehlt Axel Witsel.

Ruhr Nachrichten Schießerei in Westerfilde

Staatsanwaltschaft: 42-Jähriger und der Geschädigte waren früher gute Freunde

Einen Tag, nachdem ein 42-jähriger Dortmunder sich wegen einer Schießerei in Westerfilde der Polizei gestellt hat, gibt die Staatsanwaltschaft neue Einblicke in die Tat vom Sonntag.

Im Bebauungsplanverfahren für ein neues Baugebiet in Capelle haben die Bürger bald das Wort. Sie können ihre Meinung einbringen. Einige planerische Details zeichnen sich aber schon ab.

KINA Werne-Herbern

Zweifel an Barrierefreiheit

Werne. Seit einigen Wochen hat die neue Sparkassenfiliale am Markt geöffnet. Zu dem Zeitpunkt sprachen die Verantwortlichen der Sparkasse davon, dass die neue Filiale barrierefrei gestaltet sei. Barrierefrei...

Im Dortmunder Südbad ist noch bis Sonntag Schwimmfest. Außerdem findet am Samstag die Backmesse „Cake Dreams“ statt und das Domicil lockt mit Konzerten zum Tag der offenen Tür.

Der SV Herbern wurde im Hinspiel von Westfalia Kinderhaus böse erwischt - der SVH verlor mit 0:6. So einen „gebrauchten“ Tag wird es laut Coach Holger Möllers im Rückspiel nicht geben.

Ein Anwohner der Straße Overgünne staunte nicht schlecht, als gegenüber plötzlich eine Parkbank mitten auf dem Bürgersteig stand. Eine kurze Geschichte über einen lustigen Fehler.

Ruhr Nachrichten Weltverbrauchertag

Worauf Dorstener beim Abschluss von Verträgen in Handyshops achten sollten

Zum Weltverbrauchertag hat sich die Verbraucherzentrale Dorsten mit Ärger in Handyshops beschäftigt. Meist händigen diese das entscheidende Blatt nicht aus und verstoßen gegen das Gesetz.

Im Ersten Weltkrieg haben Nazis eine geheime Munitionsfabrik in Holzen versteckt, ein Schwerter steht im Falschgeld-Prozess vor Gericht und Anwohner auf der Heide ärgern sich über Lkw.

Wieso lohnt es sich, in die große Kriminalität einzusteigen? Wem steigt man als erstes aufs Dach? Wer macht einen nach Jahren noch glücklich? Die Redaktion beantwortet diese Fragen für Sie.

Ruhr Nachrichten Realschulförderverein

Wie sich der Förderverein der Selmer Realschule auflöst

Seit 1990 hat der Förderverein der Otto-Hahn-Realschule Gutes für die Schule getan. Nach diesem Schuljahr läuft die Realschule als Schulform in Selm aus. Und was ist mit dem Förderverein?

Frauen gehen am 18. März, dem Equal Pay Day, erneut auf die Straße, um gegen die Diskriminierung per Lohnzettel zu protestieren. Auch in Dortmund zahlt es sich aus, ein Mann zu sein.

500 Schüler und Unterstützer waren Freitag beim ersten Castrop-Rauxeler „Fridays for Future“-Protest dabei. Die Demonstranten schwänzten fürs Klima die Schule. Mit markigen Sprüchen.

Ruhr Nachrichten Wohnen in Schwerte

Hinter stuckverzierter Gründerzeitfassade entstehen Eigentumswohnungen mit Balkonen

Unter Denkmalschutz steht das 1897 gebaute Haus an der Eintrachtstraße. Nach einem Eigentümerwechsel ist es nicht nur äußerlich herausgeputzt worden. Auch für den Hof gibt es große Pläne.

Der Kreis Coesfeld hat sich in seiner Ausschusssitzung am Dienstag mit dem autonomen Shuttle-Service beschäftigt. Das soll ein Pilotpjekt für den Kreis werden – es betrifft auch Nordkirchen.

[Update] Dichter Rauch stieg am Freitagnachmittag, 15. März, gegen 16.20 Uhr über Herbern auf. Ein Lagerhalle brannte komplett aus. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Ruhr Nachrichten Skateranlage

Grund zur Freude für Olfener Skater: Fertigstellung der Skateanlage in Sicht

Schlammig ist es auf dem Weg in der Steveraue in Höhe der Skateanlage. Doch es ist Besserung in Sicht. Die Stadt will den Weg in Ordnung bringen. Aber auch die Skater dürfen sich freuen.

Ruhr Nachrichten Neue Sparkassenfiliale in Werne

Menschen mit Handicap und Senioren zweifeln an Barrierefreiheit in neuer Sparkassenfiliale

Seit knapp einem Monat hat die neue Sparkassenfiliale am Markt in Werne geöffnet. Besucher mit Handicap zweifeln an der Barrierefreiheit, mit der die Verantwortlichen geworben haben.

Ruhr Nachrichten Fußball in Dortmund

FCB befördert Gallus, KSC verliert Wazian, HSV hält Watermann

Viele Vereine im Dortmunder Amateurfußball treiben aktuell ihre Planungen für die neue Saison voran. Beim FC Brünninghausen, Kirchhörder SC und Hombrucher SV gibt es wichtige Entscheidungen.

Westfalenligist Lüner SV empfängt am Sonntag den Tabellendritten SG Finnentrop/Bamenohl. Vieles spricht für die Sauerländer. Die Heimstärke dagegen ist das Plus der Lüner.

Tiere können bei Menschen wahre Wunder bewirken. Gerade bei Kranken und Alten können sie sogar therapeutisch wirken. Carla, Nele, Cookie, Lisbeth und Loki tun das – mit großem Erfolg.

Mehr Geburten, mehr Zuzüge und Familien, in denen beide Eltern arbeiten: Der Bedarf an Kita-Plätzen steigt stärker als gedacht. Woher bis August 21 Kita-Plätze nehmen? Die Stadt weiß es.

In einem Projekt haben Schüler sich mit ihren sozialen Kompetenzen auseinandergesetzt. Begleitet wurde die Abschlusspräsentation von einem professionellen Kamerateam aus Los Angeles.

Ruhr Nachrichten Mängelbeseitigung

Alloheim sucht für die Sythener Seniorenresidenz eine neue Leitung

Aus Beschwerden über schwere Mängel in der Pflege hat Alloheim Konsequenzen gezogen. Aber der Ruf des Altenheimes hat Schaden genommen. Deshalb sei es schwer, eine neue Leitung zu finden.

Verlassene Industriebauten stehen am Ende einer Betonstraße hinter dem Edeka in Holzen. Sie wurden 1936 als Geheimprojekt für die Rüstung im Zweiten Weltkrieg hochgezogen.

Ruhr Nachrichten Asylkreis Bork

Borker Asylkreis eröffnet neuen Treffpunkt: Ein Ort mit viel Leben

Der Arbeitskreis Asyl in Bork hat jetzt einen neuen Treffpunkt – und viel vor. Was genau geplant ist, war Thema bei der offiziellen Eröffnung am Donnerstag.

Bestürzt stellen Anwohner und Spaziergänger fest, dass im und um den Westpark Rodungsarbeiten stattfinden. Sind viele der alten Bäume zur Fällung freigegeben? Wir haben nachgefragt.

Im September 2018 wurde der Ort der Verbundenheit auf dem evangelischen Friedhof eingeweiht. Zurzeit ist das Ensemble aus Skulptur und Ruheraum aber unvollständig.

So klappt es mit der Wahl: Die Stadt Lünen verschickt Info-Schreiben zur Europawahl an alle nicht deutschen EU-Bürger, die in Lünen gemeldet sind.

Ruhr Nachrichten Fußball

Der SV Hardt hat ein Kopfproblem

Wenn der SV Hardt am Sonntag beim VfB Hüls gastiert, gastiert der Drittletzte beim punktgleichen Vorletzten. Es geht um den Klassenerhalt.

Ruhr Nachrichten Nordtangente K20

Lkw folgen dem Schild „Lieferverkehr frei“ immer wieder auf die Heide

Eigentlich dürfen Lkw vom Kreisverkehr K20/Ostberger Straße gar nicht Richtung Heide abbiegen. Doch das Zusatzschild „Lieferverkehr frei“ wird von Brummi-Fahrern oft falsch ausgelegt.

Einen kleinen Beitrag für eine bessere Zukunft kann jeder leisten, sagt Jendrik Herdemann. Er baut Insektenhotels. Und die finden auch vor dem Fenster einer Dachgeschoss-Wohnung Platz.

Ruhr Nachrichten Weltverbrauchertag

Stichproben in Lünen: In keinem Telefonshop wurde ausreichend informiert

Unzählige komplizierte Tarife erwarten die Verbraucher, wenn sie in Shops von Telekommunikations-Firmen einen neuen Vertrag abschließen wollen. Aber dafür wenig Information.

Ein Schwerter Feinkosthändler war in Falschgeld-Geschäfte verstrickt und hat Banken betrogen. Das hat der 59-Jährige am Freitag vor dem Dortmunder Landgericht zugegeben.

Ruhr Nachrichten Fußball-Landesliga

Fußball-Landesligist SV Brackel 06 droht der zweite Abstieg hintereinander

Die Situation beim Fußball-Westfalenliga-Absteiger SV Brackel ist nicht gerade rosig. Der zweite Abstieg in Serie droht. Der Mannschaft fehlen die Typen.

Wie soll das Lüner Stadtfest künftig heißen? Viele Lüner Bürgerinnen und Bürger haben sich dazu Gedanken gemacht und Vorschläge eingereicht. Vier Favoriten stehen nun zur Abstimmung.

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

Sieben Punkte muss der PSV Bork noch aufholen

Berücksichtigt man die Zahl der Absteiger aus der Bezirksliga, steht Bork auf einem Abstiegsplatz. Nur wie soll der PSV den nur wieder verlassen? Gegen Kamen dürfte es schwer werden.

Einbruchszahlen in Dortmund fallen. Das könnte auch an der neuen Methode der Polizei liegen: Bei der strategischen Fahnung haben die Beamten in 28 Tagen mehr als 3000 Personen kontrolliert.

Leser dieses Mediums wurden exklusiv zum Schalke-Quiz ins Deutsche Fußballmuseum eingeladen. Dabei gab es nicht nur viel Neues zu erfahren, sondern auch eine Schalke-Legende zum Anfassen.

Ruhr Nachrichten Missbrauchsvorwürfe in der Kirche

Weiteres Opfer sexuellen Missbrauchs gemeldet: Priester verging sich in Nordkirchen an ihm

Nachdem das Bistum Münster den Verdacht auf sexuellen Missbrauch durch den verstorbenen Priester Albeck publik gemacht hat, hat sich ein weiteres Opfer gemeldet. Tatort war Nordkirchen.

Die Nachwuchshandballer des ASC feiern seit Jahren große Erfolge - unter anderem bei der Stadtmeisterschaft. Viel Engagement steckt dahinter. Das wurde jetzt mit einer Spende belohnt.

KINA Castrop-Rauxel

Angebote für Jugendliche

Castrop-Rauxel. Kunst und Kultur mag für manche vielleicht nicht so spannend klingen, doch beim Kulturrucksack kommen Jugendliche voll auf ihre Kosten. Die VHS organisiert zusammen mit den Jugendzentren...

KINA Castrop-Rauxel

Es gibt keine zweite Erde

Castrop-Rauxel. Es gibt keine zweite Erde, da sind sich die Schüler des Adalbert-Stifter-Gymnasiums, der Willy-Brandt-Gesamtschule und des Ernst-Barlach-Gymnasiums einig. Und trafen sich am Freitagnachmittag...

Ruhr Nachrichten Fridays for Future

Die Schüler des Vestischen Gymnasiums demonstrierten für den Klimaschutz

Über 200 Menschen demonstrierten am Freitag im Bottroper Zentrum für den Klimaschutz. Mittendrin: die Klasse 5a des Vestischen Gymnasiums.

Olfen. Schnell Tempo aufnehmen, coole Sprünge machen, Spaß haben. Skaten kann eine wunderbare Sportart sein. Leider hat sie einen großen Nachteil gegenüber anderen Sportarten. Für bestimmte Aktionen benötigen...

Olfen. Schnell Tempo aufnehmen, coole Sprünge machen, Spaß haben. Skaten kann eine wunderbare Sportart sein. Leider hat sie einen großen Nachteil gegenüber anderen Sportarten. Für bestimmte Aktionen benötigen...

Rund 250 Schüler aus Lünen trafen sich am Freitagmittag erstmals zu einer „Fridays for Future“-Demo neben dem Rathaus. Sie kritisierten dabei auch die Lüner Politik.

Prachtvolle Kostüme, leidenschaftliche Musik, sprühende Lebensfreude - das kommt vielen in den Sinn, wenn sie an Lateinamerika denken. Doch es gibt beim Viva-Festival noch so viel mehr.

Selm. Wer noch ganz klein ist, braucht viel Hilfe. Ein Baby kann zum Beispiel noch nicht alleine essen. Es muss erst lernen, wie man mit einem Löffel isst. Außerdem hat ein ganz kleines Baby auch noch...

Selm. Wer noch ganz klein ist, braucht viel Hilfe. Ein Baby kann zum Beispiel noch nicht alleine essen. Es muss erst lernen, wie man mit einem Löffel isst. Außerdem hat ein ganz kleines Baby auch noch...

Ruhr Nachrichten Neues aus der Gastronomie

Im Dortmunder „bel veder“ stehen jetzt die Menütafeln aus dem „L‘incontro“ in Schwerte

Neben dem „L‘incontro“ in Schwerte hat Wirt Vincenco „Enzo“ Scalcione jetzt auch ein Lokal in Dortmund übernommen. Und zwar eins mit einer sensationellen Aussicht.

Damit der Pumpenhersteller Wilo seine Zentrale wie geplant ausbauen kann, ist noch eine formale politische Hürde zu überwinden. Ein kleines Stück Wald sorgte jetzt für Diskussionen.

Ruhr Nachrichten Lidl in Schüren

Der neue Lidl an der Bergmeisterstraße soll 2021 seine Türen öffnen

Dass es einen neuen Nahversorger in Schüren geben werde, das war schon lange klar. Jetzt ist auch endlich raus, wer es wird. Und das Konzept, das vorgestellt wurde, kann sich sehen lassen.

Klimaschützer kann auch Regen und Kälte nicht vom Protestieren abhalten. Und so zogen Tausende Jugendliche und Erwachsene am Freitag beim Global Fridays for Future durch die Dortmunder City.

Erst Sölde, dann Bövinghausen: Neben drei Punkten gilt für den FC Nordkirchen zudem am Wochenende, sich keine Sperren für das Topspiel abzuholen. Das steigt eine Woche später.

Nach den Regenfällen in den vergangenen Tagen haben sich zahlreiche Pflastersteine auf dem Castroper Marktplatz gelockert. Daher ist die Zufahrt vom Biesenkamp nun vorerst gesperrt.

Ein Derby, zwei weitere Heimspiele und ein Auswärtsspiel – das ist das Programm der fünf Schwerter Bezirksligisten. Der ETuS/DJK gastiert dabei beim SC Berchum/Garenfeld.

Eintracht Werne will beim TSC Hamm an die gute Leistung aus dem Hinspiel anknüpfen. Der Tabellenzweite gewann damals mit 2:0. Stockum und Herbern II haben schwere Aufgaben zu erledigen.

Zwangsräumungen von Wohnungen sind das letzte Mittel, um zahlungsunfähige Mieter vor die Tür zu setzen. Die Zahl der Wohnungsnotfälle in Dorsten nimmt zu. Dagegen gibt es Mittel.

Helmut Grüning ist Professor, Henrichenburger, Emscher-Kenner. Und Hirte, also Prediger, bei der Neuapostolischen Kirche. Ist das eine Sekte? Wir fragten ihn im Klappstuhl-Talk in Episode 3.

Ruhr Nachrichten Geschwister-Scholl-Schule

Klausuren statt Klima-Demo: Schulleiter verbietet Teilnahme an „Fridays for Future“

Ein Dortmunder Schulleiter hat Oberstufenschülern die Teilnahme an der „Fridays for Future“-Klimademo verboten. Der Grund: wichtige Klausuren. Andere Schulen fanden konfliktfreiere Lösungen.

Im RN-Talk spricht Ex-Dortmund-Spieler Michael Schulz mit Sascha Klaverkamp über die Chancen des BVB im Titelkampf und den deutschen Fußball im internationalen Vergleich.

Ruhr Nachrichten Bergbauzulieferer mit Problemen

Caterpillar in der Krise: Mitarbeiter verzichten auf Geld - sonst drohen Entlassungen

Die rund 600 Caterpillar-Mitarbeiter verzichten 2019 auf mehrere hundert Euro pro Monat. Die Belegschaft hat dieser Maßnahme zugestimmt. Sonst hätten bis zu 170 Mitarbeiter gehen müssen.

Am Wasserwerk in Holsterhausen baut die Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft (RWW) eine Notstromanlage. Was das bedeutet, erklärte die RWW bei einem Infoabend.