Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


« Ältere Artikel

Themen der Sonntagszeitung

20.01.2018

Die Religion, die keine Heimat braucht

Dortmund/ Lünen/ Schwerte Es gibt sie seit 57 Jahren und sie ist über 30 Personen stark: die Bahai-Gemeinde in Dortmund. Einmal im Monat trifft sie sich in einem Wohnzimmer zu ihrem 19-Tage-Fest. Weil die Gemeinde kein eigenes Zentrum hat – noch nicht.mehr...

Parteitag hat entschieden

20.01.2018

Norbert Janßen ist neuer SPD-Vorsitzender in Lünen

Lünen Die Lüner SPD hat einen neuen Vorsitzenden: Die 98 Delegierten des Stadtverbandsparteitages wählten Norbert Janßen am 20. Januar zum Nachfolger von Michael Thews. Das Ergebnis fiel knapp aus.mehr...

Feuerwehr zog Bilanz für 2017

19.01.2018

An 365 Tagen im Jahr einsatzbereit für die Menschen in Lünen

Lünen Retten, Löschen, Bergen, Schützen: Mit diesen Schlagworten werden die Aufgaben der Feuerwehr beschrieben. 2017 haben die Feuerwehrleute das in zahlreichen Einsätzen umgesetzt. Einmal mussten sie sogar bei der Polizei löschen. Ein Großeinsatz fand jenseits der Stadtgrenze statt. Ein Rückblick in Bildern.mehr...

Kleinsporthalle in Brambauer

20.01.2018

Eröffnung mit vielen Gästen

Lünen Die Freude in der Schulgemeinde und bei allen Beteiligten ist groß – die neue Kleinsporthalle an der Realschule Brambauer ist endlich fertig. So sieht die neue Halle, die künftig auch von Vereinen genutzt wird, aus. mehr...

Neubau für neun Millionen Euro

19.01.2018

Mercedes feiert am Lindenplatz gleich zweimal

Lünen Doppelt hält bekanntlich besser: Erst feierte Mercedes-Benz in Lünen die Eröffnung seines Neubaus mit geladenen Gästen. Am 20. Januar folgt ein Tag der offenen Tür.mehr...

Abschied von Lünen Ende September

19.01.2018

Pfarrer Kreiss verlässt die St.-Marien-Gemeinde

Lünen Diese Nachricht wird manchen überraschen: Pfarrer Clemens Kreiss wird kurz vor seinem 60. Geburtstag die Lüner St. Marien-Gemeinde verlassen und etwas Neues beginnen. Und zwar in einer anderen Stadt.mehr...

Entwurzelte Bäume

19.01.2018

Aufräumen nach Sturm im Lüner Südpark

Lünen Sturm Friederike bescherte den Südparkfreuenden eine Menge Arbeit. Einige Bäume im Park sind umgestürzt, von anderen sind Äste abgebrochen und liegen auf den Wegen. Am Freitagmorgen waren Vertreter des Vereins und Bürgerarbeiter schon im Park mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Auch in der Großgemeinde St. Marien wütete der Sturm.mehr...

Krankenhaus schlägt Alarm

18.01.2018

Die Grippe ist in Lünen angekommen

LÜNEN Stadtweit scheint die Grippe über Lünen noch nicht hereingebrochen zu sein. An einem besonders brisanten Ort häufen sich die Fälle jedoch bereits: Das St.-Marien-Hospital schlägt Alarm und hat bereits Sicherheitsmaßnahmen ergriffen.mehr...

Kirchderne/Castrop-Rauxel/Lünen Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Derner Straße/Bayrische Straße in Kirchderne wurden am Mittwochmorgen drei Lüner leicht verletzt, darunter ein drei Monate altes Baby. Die Schuld trifft wohl eine 34-jährige Castrop-Rauxelerin.mehr...

Sturm Friederike in Lünen

18.01.2018

145 Feuerwehrmänner zu 110 Einsätzen unterwegs

Lünen Sturm Friederike ist am Donnerstag auch über Lünen hinweggezogen und hat auch in der Lippestadt viele Bäume entwurzelt und Dächer abgedeckt. Die Feuerwehr war im Dauer- und Großeinsatz, alle Löschzüge und die Berufsfeuerwehr waren unterwegs. Am frühen Abend entspannte sich die Lage. Der Live-Ticker zum Nachlesen und viele Fotos aus dem Stadtgebiet. mehr...

Fast-Food-Alternative

18.01.2018

Wie Lüner Gastronomen den Burger-Trend einschätzen

Lünen Burger-Restaurants sind längst eine Alternative zu großen Fast-Food-Ketten. Aber was steckt eigentlich hinter dem Trend zum ausgefallenen Slow-Food-Produkt? Das haben wir die Betreiber der Lüner Burger-Restaurants gefragt.mehr...

Sturmtief Friederike

17.01.2018

Eltern entscheiden, ob Kind zur Schule geht

Lünen Orkanartige Böen sind am Donnerstag auch in Lünen zu erwarten. Die Bezirksregierung Arnsberg weist deshalb darauf hin, dass es für Eltern von Schülern bestimmte Sachen zu beachten gibt.mehr...

RWE-Projekt am Preußenhafen

17.01.2018

Pläne für „Wohnen am Wasser“ werden konkreter

Lünen-Süd Wenn alles nach Plan läuft, könnte ein Ratsbeschluss für das Projekt „Wohnen am Wasser“ schon im zweiten Quartal 2018 fallen. Darin angedacht sind mittlerweile auch ein Kreisverkehr und Wohnmobil-Stellplätze. Noch stehen allerdings zwei Gutachten aus.mehr...

15 Knotenpunkte im Blick

17.01.2018

Stadt vergibt Auftrag für neues Verkehrsgutachten

Lünen Mit ihrer Kreisverkehrs-Idee für die Kreuzung Kurt-Schumacher-/Kamener-/Viktoriastraße hat die CDU eine lebhafte Diskussion ausgelöst. Jetzt hat sich auch die Stadt Lünen zu dem Vorstoß geäußert.mehr...

Landschaftspark, Brücke und Co.

16.01.2018

Wieso die IGA 2027 eine Chance für Lünen ist

Lünen Partizipatives Gartenlabor, baubotanische Landschaftsbrücke, Inszenierung Volkspark Schwansbell – mit komplizierten Begriffen haben die Macher des Projektkatalogs für die Internationale Gartenausstellung Metropole Ruhr 2027 nicht gespart. Hinter diesen Begriffen verstecken sich aber spannende Projekte, die in den kommenden Jahren realisiert werden könnten.mehr...

11.000 Anträge in der Region

16.01.2018

Asylklagen erreichen Rekordniveau

Lünen Die Asylklagen am Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, das auch für Lünen zuständig ist, haben ein neues Rekordniveau erreicht. Darauf reagiert das Gericht nun unter anderem mit personeller Verstärkung. Es gibt allerdings auch andere Zeichen für eine baldige Entlastung.mehr...

Lünen Erst vor wenigen Tagen wurde die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf der Kurt-Schumacher-Straße auf durchgehend Tempo 50 reduziert. Jetzt gibt es einen neuen Vorschlag für Lünens Hauptverkehrsader. Er kommt von der CDU und betrifft die Kreuzung mit der Viktoria- und der Kamener Straße.mehr...

Eltern müssen sich entscheiden

15.01.2018

Große Nachfrage bei Lüner Kitas

Lünen Die Nachfrage ist groß. Viele Eltern wollen einen Kita-Platz für ihre Kinder ab dem neuen Kita-Jahr, das im Sommer beginnt. Bis Ende der Woche (19. Januar) müssen sich die Eltern, die Zusagen bekommen haben, entscheiden und den Vertrag unterschrieben an die Kita zurückgeben. Danach weiß die Stadt, wie viele Kinder noch unversorgt sind und was man dagegen tun kann.mehr...

Reizthema Straßenverkehr in Lünen

15.01.2018

Bürgermeister steht Rede und Antwort

Lünen Das Thema Straßenverkehr gehört in Lünen zu den Reizthemen: Die Aufregung über Ampelschaltungen, Staus und Baustellen in der Stadt ist groß, jüngstes Beispiel ist die Tempo-50-Regelung auf der Kurt-Schumacher-Straße. Jetzt gibt es eine Möglichkeit, den Verantwortlichen persönlich die Meinung zu sagen.mehr...

Termine und Veranstaltungen in Lünen

15.01.2018

Kulturwoche mit Kalle Blomquist und italienischen Arien

Lünen Es ist die Zeit der Jahreshauptversammlungen und des Neustarts für viele Vereine. Doch auch andere sind in dieser Woche „Schwer im Stress“. Wir werfen einen Blick in den Kulturkalender und tragen zusammen, was bis zum Sonntag wichtig wird und welche Veranstaltungen einen Besuch lohnen.mehr...

Das begeistert Stadtführer an Lünen

16.01.2018

Audio-Slideshow: Wir sind Lünen – Folge 49

Lünen Für sie steckt Lünen voller Geheimnisse und Überraschungen: Die Stadtführerinnen und Stadtführer erzählen in der Folge 49 unserer Audio-Slideshow „Wir sind Lünen“, was sie an Lünen besonders fasziniert.mehr...


« Ältere Artikel