Arif Et

Arif Et

Zwei Mal lag der FC Brünninghausen gegen den SV Schermbeck in Rückstand, zwei Mal kam er zurück und drehte ein verrücktes Spiel. Trotzdem muss der FCB am Ende beim 4:4 mit einem Punkt leben. Von David Döring

In Zusammenarbeit mit sporttotal.tv zeigen wir in dieser Woche die Tore des FC Brünninghausen. Auch die Treffer der Partien Holzwickede gegen Sprockhövel und Schüren gegen Hordel sind dabei.

Amateurfußball: Wechsel nach Iserlohn

Enzmann verlässt den FC Brünninghausen im Sommer

Der FC Brünninghausen verliert Leon Enzmann zur neuen Saison. Der Außenstürmer schließt sich Westfalenligist FC Iserlohn an. Der Leistungsträger des FCB macht private Gründe für seinen Abgang verantwortlich. Von Udo Stark

Der FC Brünninghausen ist mit 30 Toren die offensivstärkste Mannschaft der Oberliga Westfalen. Außerdem sammelte der FCB 21 Punkte aus 13 Spielen. Damit ist ein erstes Etappenziel erreicht. Liga-Konkurrent Von Udo Stark, Alexander Nähle

Es war ein einfacher Fünf-Meter-Pass von Florian Gondrum, der am Sonntag zum 6:1-Endstand für den Fußball-Oberligisten FC Brünninghausen gegen den TuS Ennepetal führte. Arif Et schob den Ball ins leere Tor. Von Thomas Schulzke

Saisonstart nach Maß für den FC Brünninghausen: Zum Meisterschaftsauftakt der Oberliga Westfalen feierte die Mannschaft von Alen Terzic am Samstagabend einen 4:1 (2:1)-Erfolg gegen den Lokalrivalen ASC Von Udo Stark

Die Sommerpause ist vorbei! Am Samstag (18 Uhr) beginnt die Amateurfußball-Saison mit dem Oberliga-Derby zwischen dem FC Brünninghausen und dem ASC 09 Dortmund. Auch der RN-Talk ist zurück! Zum Start

Der FC Brünninghausen bleibt in der Oberliga Westfalen die Mannschaft der Stunde. Beim 3:1 (3:0) gegen die TSG Sprockhövel gelang dem FCB am Freitagabend der vierte Sieg im fünften Saisonspiel. Den Erfolg Von Alexander Nähle

Es war ein einfacher Fünf-Meter-Pass von Florian Gondrum, der am Sonntag zum 6:1-Endstand für den Fußball-Oberligisten FC Brünninghausen gegen den TuS Ennepetal führte. Arif Et schob den Ball ins leere Tor. Von Thomas Schulzke