Autorenprofil
Arndt Brede
Redaktion Selm
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.

Fünf Wochen lang, so ist es angekündigt, wird es zwischen Capelle und Werne Bauarbeiten geben. Die Arbeiter haben offenbar die Uhr genau im Blick. Von Arndt Brede

Von Cappenberg nach Lünen und umgekehrt zu fahren, ist für den motorisierten Verkehr auf direktem Weg nicht mehr möglich. Die Umleitung ist einfach. Aber auch länger. Von Arndt Brede

Zwischen Selm und Bork geht nichts mehr. Seit Montag stehen Autofahrer immer wieder entnervt vor den Absperrungen. Dabei gibt es auch Ausweichrouten. Wir zeigen, wo sie herführen. Von Arndt Brede

Zum zwölften Mal lief das Oktoberfest der Verbindungsstelle Bork der International Police Association (IPA). Die Teilnehmer verzichteten auf ihre Uniformen, kamen aber nicht in „Zivil“. Von Arndt Brede

Seit März 2019 laufen die Kanalarbeiten auf der Straße Auf der Geist. Jetzt sind auch andere Straßenzüge davon betroffen. Von Arndt Brede

Mit viel Glück und dem Einsatz der Feuerwehr ist am Samstagabend, 12. Oktober, in Nordkirchen Schlimmeres verhindert worden. Ein kleines Gerät hat dazu beigetragen. Von Arndt Brede

Das integrierte Klimaschutzkonzept für die Stadt Selm setzt seinen Weg durch die politischen Gremien erfolgreich fort. Ein anderer Klimavorstoß jedoch nicht. Von Arndt Brede

Nachtfrequenz heißt die lange Nacht der Jugendkultur. Lang war sie auf jeden Fall. Und auf besondere Art und Weise kreativ. Von Arndt Brede

Auch diesem Jahr lädt der Wirtschafts- und Kulturförderverein zu einem Konzert ein. Es läuft am 29. November um 20 Uhr im Selmer Bürgerhaus. Es gastieren vier ungewöhnliche Männer. Von Arndt Brede

Die Bürgerschützengilde Bork will am 26. Oktober feiern. Dazu tauscht sie die Uniform gegen ein besonderes Outfit. Von Arndt Brede

Die Bauarbeiten auf der gesperrten Straße Auf der Geist wandern peu à peu weiter. Stück für Stück rückt auch das Ende der Baustelle näher. Sie wird aber noch eine Weile bestehen bleiben. Von Arndt Brede

Eine Woche lang saßen die Mädchen und Jungen der Overbergschule nicht nur in ihren Klassenräumen, sondern haben Unterricht überall in der Stadt gemacht - mit erstaunnlichen Ergebnissen. Von Arndt Brede

Die Autoren des 504 Seiten starken Buches über die Bürgerschützengilde Olfen haben nach eigener Aussage viel positive Resonanz für ihr Werk erhalten. Vielleicht gibt es ja noch mehr davon. Von Arndt Brede