Atletico Madrid

Atletico Madrid

In Madrid kassiert Borussia Dortmund die erste Saison-Niederlage. Diese ist in Anbetracht des Liga-Gipfels gegen Bayern aber schnell abgehakt. Darüber sprechen wir in unserem BVB-Podcast.

Die stolze BVB-Erfolgsserie ist gerissen. Ein ganz starkes Atletico Madrid bezwingt Dortmund mit 2:0 und versperrt den Schwarzgelben damit vorerst den Weg ins Achtelfinale der Königsklasse. Von Sascha Klaverkamp

Schrecksekunde für den BVB auf der Anreise zum Champions-League-Spiel bei Atletico Madrid. Beim Landeanflug muss der BVB-Flieger durchstarten, erst im zweiten Versuch geht alles glatt. Von Sascha Klaverkamp

Der BVB bleibt auch in der Champions League auf Erfolgskurs. Nach der 4:0-Gala gegen Atletico Madrid ist der Achtelfinal-Einzug nur noch Formsache. Unsere Reporter gehen in die RN-Analyse. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Florian Groeger

Schwarzgelbe Party in Dortmund! Der BVB fegt Atletico Madrid mit 4:0 aus dem Stadion. Die Leistung erinnert an beste internationale Zeiten. Diego Simeone adelt die Schwarzgelben. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund rockt die Champions League! Gegen Atletico Madrid zeigt der BVB einen imposanten Auftritt und siegt verdient mit 4:0. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

In einer hochklassigen Youth-League-Partie muss sich die U19 des BVB gegen Atletico Madrid mit 3:4 geschlagen geben. Nach nur einem Punkt aus drei Spielen droht das Vorrunden-Aus. Von Klaus-Peter Ludewig

Gastfreundschaft mal anders. Zum Champions-League-Spiel von Atletico Madrid beim BVB müssen die Spanier in Düsseldorf ihr Quartier beziehen. Die Hotels in Dortmund sind ausgebucht. Von Tobias Jöhren

Borussias erster Europameister

Mirko Votava feiert heute seinen 60. Geburtstag

In wenigen Wochen beginnt in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft. Auch einige Dortmunder Spieler hoffen, dann zum DFB-Kader zu gehören. Wer aber war eigentlich der erste Europameister des BVB?

Oliver Torres, in seiner Heimat nur Oliver genannt, galt einmal als eins der größten Talente Spaniens. Zuletzt aber stagnierte seine Entwicklung, weil es im System von Atletico-Trainer Diego Simeone keine Von Matthias Dersch