Auto-Werkstatt am Bebbelsdorf abgebrannt

Feuer im Autohaus

WITTEN Die Werkstatt eines Autohändlers am Bebbelsdorf ist am Dienstagabend abgebrannt. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf eine sechsstellige Summe.

von Ruhr Nachrichten

, 10.03.2010, 07:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einsatzkräfte vor dem Autohaus.

Einsatzkräfte vor dem Autohaus.

Gemeinsam schafften es die 60 Feuerwehrleute, ein Übergreifen der Flammen auf die Verkaufsräume zu verhindern. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen liegt der Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat den Brandort beschlagnahmt und ermittelt.

Brand in Wittener Autohaus auf einer größeren Karte anzeigen