Autofahrer gerät auf regennasser Fahrbahn in Gegenverkehr

Herdecker Straße/Steinbachstraße

Ein Autofahrer aus Herdecke (45) der am Samstagabend, 22. März, auf der Herdecker Straße in Richtung Annen unterwegs war, verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und kollidierte im Gegenverkehrmit dem Fahrzeug einer Wittenerin (73). Die Frau erlitt einen starken Schock.

ANNEN

24.03.2014, 14:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Sachschaden von geschätzten 10 000 Euro. Die Herdecker Straße musste für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge in der Zeit von 19.20 bis 20.30 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die weiteren Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall aufgenommen.  

Schlagworte: