Autoren

Autoren

Große historische Romane, aber auch große gesellschaftskritische Literatur haben die russischen Schriftsteller der Vergangenheit hervorgebracht. Drei von ihnen haben 2018 einen runden Geburts- oder Todestag. Von Nils Heimann

Ein Fest der Literaten verspricht das erste Wochenende im September im Literaturhaus Herne Ruhr zu werden. Die ersten „Tage der Ruhrgebietsliteratur“ konzentrieren sich voll und ganz auf die Autoren aus der Region. Von Christopher Stolz

Er war einer der meistgespielten Autoren des deutschen Gegenwartstheaters. Er erhielt den Georg-Büchner-Preis und den Max-Frisch-Preis, sein Lebenswerk wurde mit dem Theaterpreis „Der Faust“ ausgezeichnet.

Mit Werken von Bestseller-Autoren startet das Bücherjahr 2017. Es wird ein spannendes Jahr in der Literatur. Wir geben eine Übersicht, welche Bücher sich in der ersten Jahreshälfte lohnen.

Die Verlagsbranche in Nordrhein-Westfalen steht vor einem Umbruch. "Wir müssen uns darauf einstellen, dass bis zu zehn Prozent der Kleinverlage in nächster Zeit vom Markt verschwinden", prognostiziert Von Fabian Paffendorf

Als Autor und Kabarettist ist Frank Goosen (50) eine der bekanntesten Stimmen des Reviers, nach der Verfilmung von "Liegen lernen" (2003) nun erneut auch Stofflieferant fürs Kino. Kai-Uwe Brinkmann traf Von Kai-Uwe Brinkmann

Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Frank Witzel erhält Deutschen Buchpreis

Ein Außenseiter hat mit einem Roman über die Geschichte der alten Bundesrepublik den Deutschen Buchpreis gewonnen. Frank Witzel beschreibt aus Sicht eines in der Provinz lebenden Teenagers den kulturellen

Schwedischer Krimiautor

Henning Mankell ist tot

Henning Mankell war einer der erfolgreichsten Krimiautoren der Welt. Berühmt machten ihn die Wallander-Romane. Doch den Schweden zeichnete viel mehr aus - etwa sein Afrika-Engagement. Jetzt ist er gestorben.

Die Geschichte. Die Erinnerung. Zwei Begegnungen mit dem Autor, Journalisten und Literaturkritiker; mit dem Talkgast, Moderator und Witzeerzähler; mit einem Tausendsassa. Vor allen Dingen mit dem Mann, Von Hermann Beckfeld

"Der erste Satz ist das Schwierigste. Wenn der nicht stimmt, dann wird die Geschichte nichts!" Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Richter erklärte den Viertklässlern der Lüner Leoschule am Freitag, worauf Von Berit Leinwand

Herausragende Literatur

Cornelia Funke bekommt LWL-Preis

Die in Dorsten geborene Autorin Cornelia Funke bekommt den mit 12 800 Euro dotierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Mit der Auszeichnung würden ihre

Zum siebten Mal gehen Bestseller-Autoren und Schauspieler beim Festival "Mord am Hellweg" auf Mördersuche. Zu den Stars in den rund 150 Veranstaltungen vom 20. September bis 15. November gehört Bestseller-Autorin Von Julia Gaß

William Shakespeare Er schrieb 38 Theaterstücke und 154 Sonette. Seine Bühnenstücke werden auf der ganzen Welt gespielt. Und (Foto) gehört auch zu den meistverfilmten Autoren, Am 23. April ist sein 450. Geburtstag.