AWO Asseln reicht Backfisch zum Jubiläum

25. Mittagstisch

ASSELN Beim Asselner Mittagstisch bekommen die Gäste jeden Freitag mehr als nur eine warme Mahlzeit. Mittagstisch im Marie Juchacz-Haus bedeutet Geselligkeit, Austausch mit anderen und gemeinsame Erinnerungen an alte Zeiten. Gestern gab es den Mittagstisch zum 25. Mal.

von Von Nadja Schöler

, 25.10.2009, 15:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
<p>Die Gäste sind weg, jetzt beginnt Sigrid Schneider mit dem Aufräumen. <p></p> RN-Foto Schöler</p>

<p>Die Gäste sind weg, jetzt beginnt Sigrid Schneider mit dem Aufräumen. <p></p> RN-Foto Schöler</p>

Seit elf Uhr sind die Frauen schon fleißig. Sie haben frische Blumen aufgestellt und die Tische gedeckt. Die Gäste sollen sich wohl fühlen. Stoffdecken und Porzellan statt Plastik. Schnell kommt das Essen mit den Behältern auf den Tisch, wo es warm gehalten wird. Dann kommen die ersten Gäste, alle werden versorgt. Es gibt wahlweise gebackenen Fisch oder Hühnerfrikassee. Allen schmeckt's. Wie immer. "Das Essen ist einfach gut", sagt Hanna Ditman. Ihre Tischnachbarin Irma Müller stimmt zu: "Wir sind alt. Wir können ja auch nicht mehr selbst zur Fruchtbörse und frischen Fisch kaufen. Den kriegen wir hier - für 3,50 Euro.

Man kennt sich gut genug, um auch mal Spott zu ertragen: "Du bist wirklich ein alter Knochen", ruft Hanna Ditman zu der Freundin herüber. Die ist fast 90 Jahre alt. Sie kommt jeden Freitag, hat noch keines der 25 Essen verpasst. Die beiden Frauen erzählen von früher: 1957 haben sie gemeinsam ihre Kinder eingeschult. Beim Asselner Mittagstisch haben sie sich wieder getroffen.

Nur ein Mann läßt es sich schmecken Wohl genauso wichtig wie der Geschmack des Essens, ist die Gesellschaft anderer, denn die meisten der Esser sind alleinstehend. Gesellschaft sucht auch Fredi Schriegel. Die Frau des 81-Jährigen ist im vergengenen Jahr gestorben. Er ist heute zum vierten Mal beim AWO-Mittagstisch - als einziger Mann. "Männliche Gesellschaft wäre schon nicht schlecht", sagt er. Frauen haben eben doch andere Gesprächsthemen als Männer.

  • Der Mittagstisch ist eine Aktion der AWO Asseln/Husen/Kurl. Eine Ernährungsberaterin kontrolliert regelmäßig, wie nahrhaft das Angebot ist.
Schlagworte: