Bahnhof Ahaus

Bahnhof Ahaus

Der Bahnhof soll zum angrenzenden Recycling-Unternehmen abgrenzt werden. Dazu plant die Verwaltung seit Jahren einen rund vier Meter breiten, begrünten Zaun. Das Grundstück dafür gehört ihr nicht, sondern Von Stephan Teine

Eigentlich dürfte es doch gar kein Problem für die Bahn sein, eine Brücke mit zwei Aufzügen über zwei Gleise zu bauen. Schließlich stattet das Unternehmen doch deutschlandweit Bahnhöfe barrierefrei aus. Von Stephan Teine

Es bleibt eine schier unendliche Geschichte. Seit Sommer 2013 wird am Ahauser Bahnhof gebaut. Die Bahnsteige wurden erneuert, eine neue Brücke für Fahrgäste des einzigen Zugs pro Tag an Gleis 2 gebaut. Von Stephan Teine

Kurz nach 14 Uhr hat eine Störung im Stellwerk Coesfeld den Auto- und Bahnverkehr gestört. Dort war es zu einem größeren technischen Defekt gekommen, das Stellwerk fiel komplett aus. Inzwischen ist der Schaden behoben. Von Stephan Teine

Baustelleninfo vergessen

Züge fahren nur noch bis nach Epe

Großer Schreck für Hildegard Feldhaus, Leiterin des St. Nikolaus Kindergartens in Ahaus: Am Mittwoch will sie mit 45 Kindern in den Tierpark nach Gronau fahren - mit dem Zug. Doch der fährt gar nicht. Von Stephan Teine

Zu teuer und zu viel Aufwand: Aus diesen Gründen wollte der Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Tourismus den Verkauf von Bahnfahrkarten in Ahaus eigentlich ablehnen. Aber die Möglichkeiten sollen nun

Nachdem die Bahn im Juni den Fahrkartenautomaten abmontiert hat, stehen vor allem ältere Bahnkunden vor dem Problem, dass sie nur an einem Automaten im Zug ihre Tickets lösen können. Sie wünschen sich Von Stephan Teine

Bahnsteig höher als Zugeinstieg

Schwelle zur Barrierefreiheit

Er habe „Unglaubliches“ festgestellt, schrieb der Leser, der sich an die Münsterland Zeitung wandte, und auch der Pressesprecher des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) mag nicht glauben, was Von Christiane Nitsche