Bahnhof Holzwickede

Bahnhof Holzwickede

Seine Kopfhörer hätten einem 17-Jährigen fast das Leben gekostet. Diese waren ihm am Holzwickeder Bahnhof in die Gleise gefallen. Er sprang hinterher, sah aber nicht den einfahrenden Zug. Von Aileen Kierstein