Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bahnhof Werne

Bahnhof Werne

Während der Stellwerkstörung, die den Zugverkehr der Regionalbahnen 50 und 51 teilweise lahmlegte, kündigten Eurobahn und Deutsche Bahn Schienenersatzverkehr an. Doch es hakte offenbar. Von Peter Fiedler

Nach mehrstündiger Störung und Schienenersatzverkehr gibt es gute Nachrichten von der Bahn: Die Züge nehmen ihre Fahrten auf den zwei betroffenen Regionalbahnlinien wieder auf. Von Peter Fiedler

Ruhr Nachrichten Gescheiterte Bahnprojekte

Anbindung zum Flughafen und Schnellbahn mitten durch Werne: Diese Bahnprojekte scheiterten

Der zweigleisige Ausbau zwischen Dortmund und Münster ist nicht das einzige Bahnprojekt in Werne. Früher sind andere Ideen, wie die Linie zum Flughafen und eine Schnellbahn, gescheitert. Von Andrea Wellerdiek

Die Bahnstrecke zwischen Münster und Dortmund ist sanierungsbedürftig. Ab Dezember sollen die Arbeiten starten, ein Schienenersatzverkehr soll eingerichtet werden. Was ist dran an dem Bericht? Von Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten „Bahngipfel“

Furcht vor langwieriger Gleis-Reparatur und einer Komplett-Sperrung

Politiker aus der Region üben den Schulterschluss und fordern die unverzügliche Reparatur des Bahngleises zwischen Dortmund und Münster. Doch die Realität könnte erschreckend aussehen. Von Jörg Heckenkamp

Seit Mitte Januar ist der Aufzug zum Bahnsteig des Werner Bahnhofes defekt. Eigentlich sollte die Reparatur bereits abgeschlossen sein. Es fehlt aber noch das Ersatzteil. Von Julian Reimann

Ruhr Nachrichten Eurobahn-Linie RB50

Eurobahn zwischen Dortmund und Münster: Neue Fahrzeuge sind fast alle wieder im Einsatz

Gute Nachrichten von Eurobahn-Betreiber Keolis: Wie geplant haben die neuen Fahrzeuge die Werkstatt wieder verlassen. Mit einer Ausnahme. Was bedeutet das für die Kunden auf der RB50? Von Andrea Wellerdiek

Der Eurobahn-Ärger endet nicht: Kaum läuft es auf der RB50 zwischen Dortmund und Münster rund, folgt die nächste Hiobsbotschaft. Die neuen Fahrzeuge müssen in die Werkstatt. Unfassbar. Von Andrea Wellerdiek

Der Kreisverkehr am Bahnhof steht immer wieder in der Kritik. Allein in diesem Jahr kam es zu drei Unfällen mit Radfahrern. Am Mittwoch diskutierten Polizei und Stadt bauliche Veränderungen. Von Helga Felgenträger

Die Eurobahn hat mehrere Züge auf der Linie RB 50 zwischen Dortmund und Münster für den Betrieb gesperrt. An insgesamt 13 Fahrzeugen der Eurobahn wurde ein Sicherheitsrisiko festgestellt. Von Joshua Schmitz

Schlechte Nachrichten für alle Bahnreisenden: Der Aufzug am Bahnhof in Werne ist defekt – mal wieder. Die Deutsche Bahn AG vertröstet ihre Kunden. Von Vanessa Trinkwald

Verspätete Eurobahn: Joshua Tolksdorf (16), der eine Petition gegen Betreiber Keolis initiiert hatte, kam einer Einladung des Unternehmens nach. Nun sieht er die Probleme mit anderen Augen. Von Andrea Wellerdiek

Die Bahnstrecke zwischen Münster und Dortmund ist sanierungsbedürftig. Wie die Bahn das löst, untersucht sie aktuell. Laut Gerüchten könnte die Sanierung im schlimmsten Fall ein Jahr dauern. Von Mario Bartlewski

Die Bahnstrecke Münster-Lünen ist stark sanierungsbedürftig. Der Fernverkehr muss bis mindestens Mitte 2019 Umleitungen fahren. Die Eurobahn dagegen könnte pünktlicher verkehren. Von Jörg Heckenkamp, Andrea Wellerdiek

Ruhr Nachrichten Zugausfälle

Eurobahn in der Kritik: Fahrt wird immer mehr zum Lotteriespiel

Die Geduld von Gemeinde, Politik und Fahrgästen mit der Eurobahn ist ausgereizt. Die Mängelliste wird immer länger - und eine Besserung ist nicht in Sicht. Donnerstag wird Tacheles geredet. Von Thomas Aschwer

Ruhr Nachrichten Bahnärger mit RB50

Schüler (16) startet Onlinepetition gegen die Eurobahn

Joshua Tolksdorf (16) aus Stockum ist durch seine Schulsituation auf die Zugverbindung des RB50 der Eurobahn angewiesen. Die Zugausfälle und Verspätungen möchte er nun nicht mehr hinnehmen. Von Julian Reimann

Ruhr Nachrichten Radstation

Radstation am Werner Bahnhof schließt zum Ende des Jahres

Elf Jahre konnten Pendler ihre Fahrräder am Bahnhof bei der Radstation abstellen – damit ist ab Ende des Jahres Schluss. Und die Schließung der Station hat einen weiteren negativen Aspekt. Von Mario Bartlewski