Bahnübergang der Linie 310 wird erneuert

Hellweg gesperrt

Der Bahnübergang über den Hellweg wird saniert. Aus diesem Grund muss der Hellweg im Kreuzungsbereich der Gleisanlage am Wochenende gesperrt werden. Das führt auch zu Verkehrsbehinderungen. Für die Autofahrer soll eine Umleitung ausgewiesen werden.

HEVEN

von Von Irene Steiner

, 16.05.2012, 16:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Holzschwellen, die bisher die Gleise trugen, werden durch Betonschwellen ersetzt. Zudem müssen zwei Weichen erneuert und verlegt werden. Mit der Verlängerung der Haltestellen wird zudem die Versetzung von zwei Fahrleitungsmasten erforderlich. „Die Bogestra investiert insgesamt 350.000 Euro auf insgesamt 525 Metern“, so Bönnermann. Seit dem 30. April laufen die Bauarbeiten. Für die Fahrgäste der Straßenbahnlinie wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, das heißt Busse überbrücken den Ausfall der Bahn.