Ballon d'Or

Ballon d'Or

BVB-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang gehört zu den 30 Kandidaten für die Auszeichnung mit dem "Ballon d'Or". Auf der Liste, die das Magazin "France Football" am Montag veröffentlichte, stehen auch FIFA-Weltfußballer

Kurztrip als "Ehrensache": Um 11 Uhr machte sich am Montag das Führungstrio von Borussia Dortmund von Murcia aus auf die Reise nach Zürich, um dort an der Weltfußballer-Gala teilzunehmen. Sieghoffnungen Von Matthias Dersch

Kann Borussia Dortmund die Suche nach einem Nachfolger für Stürmer Robert Lewandowski einstellen? Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic hat sich bei der Weltfußballer-Wahl in Zürich am Montag persönlich Von Matthias Dersch