Bandidos Polizei

Bandidos Polizei

Die Polizei hat am Dienstag bundesweit Räume der türkisch-nationalistisch eingestuften Osmanen durchsucht - auch eine Wohnung in Dortmund. Es geht um Geldwäsche, Erpressung und Drogendelikte. Wie aktiv

Ein 26-jähriger Kokain-Dealer ist am Dienstag am Amtsgericht in Recklinghausen zu zwei Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt worden. Per Kleinanzeige gelangten die Ermittler an den in Castrop-Rauxel

Im Drogen-Prozess gegen einen 46 Jahre alten Rocker aus Selm und weitere Angeklagte aus den Reihen der Bandidos haben die Anwälte am Freitag ihre Plädoyers gehalten. Die Staatsanwaltschaft forderte hohe

Die Sorge vor der Eskalation in der Rocker-Szene war groß, als sich eine Untergruppe der "Osmanen Germania" in Dortmund gegründet hatte. Jetzt gibt es eine neue Entwicklung: Die Osmanen in Dortmund haben sich aufgelöst. Von Tobias Grossekemper

Ein Ende des Bandidos-Prozess am Landgericht Münster - bei dem auch ein Selmer angeklagt ist - steht fest: Die 28. Sitzung des im Januar begonnenen Verfahrens ist am 10. Juni. Für Dienstag war eigentlich

Kann ein Linkshänder so zuschlagen, dass die Verletzungen aussehen, als stammten sie von einem Rechtshändler? Wer hat in wessen Auftrag Drogen geschmuggelt? Diesen Fragen ging das Landgericht Münster am Freitag nach.

Amphetamin-Öl oder Wodka, Schmuggelware oder Gastgeschenk? Was wirklich Inhalt der Flaschen war, die der Kronzeuge des Bandidos-Drogen-Prozesses im Auftrag nach Finnland geschmuggelt hat, beschäftigte

Warum bietet ein Kriminalpolizist einem verurteilten Straftäter, der sich und andere schwerer Verbrechen bezichtigt, das Du an? Das wollten die Verteidiger am Dienstag im Bandidos-Prozess, bei dem auch

War in der Drei-Liter-Wodka-Flasche, mit der ein Bandido-Aussteiger zu seiner aktiven Zeit an einem finnischen Flughafen kontrolliert wurde, tatsächlich hochprozentiger Alkohol - oder etwa Amphetaminöl,

Die 14. Sitzung im Bandidos-Prozess am Landgericht Münster war der erste große Tag der Rechtsanwälte. Zum ersten Mal konnten sie am Dienstag den Kronzeugen der Anklage befragen. Und das taten vor allem

Der frühere Präsident der Steinfurter Bandidos sei der Chef gewesen. Doch der Finanzier der meisten Drogengeschäfte soll der angeklagte Selmer Rocker gewesen sein. So die Darstellung des Kronzeugen im

Beim großen Bandidos-Prozess am Landgericht Münster hat am Dienstag erstmals der Kronzeuge ausgesagt. Es ging um den wiederholten Drogenschmuggel nach Finnland. Dabei belastete der Zeuge den Selmer Angeklagten

Zur Halbzeit des großen Bandidos-Prozesses am Landgericht Münster rückt jetzt Selm weiter in den Fokus. In einer Halle hatte die Polizei im Mai 2015 Utensilien für ein Amphetamin-Labor gefunden. Die Ermittler

Den August 2013 wird der Südkirchener Manfred G. (Name geändert) nicht vergessen. Er wollte mit Rockern der Gruppe Bandidos ins Geschäft kommen. Am Ende erlitt er eine Gesichtsverletzung und fast 23.000 Euro Verlust.

Die großen Drogenprozesse mit Beteiligten aus Selm und Umgebung häufen sich. Jahrelang scheint es hier ein Drehkreuz für Rauschgift gegeben zu haben. Ab nächster Woche stehen vier Männer in einem weiteren

Derzeit muss sich ein Selmer Bandido vor dem Landgericht Münster verantworten. Zusätzlich sollte der 46-Jährige vor einem Gericht in Finnland gegen acht weitere Mitglieder der Rockergruppe aussagen -

Drogenprozess gegen Bandidos

Marihuana-Plantage: Mehr als drei Jahre Haft

Der Bandidos-Prozess am Landgericht Münster nimmt jetzt richtig Fahrt auf. Das erste Urteil ist Freitag gefallen. Ab sofort stehen die Marihuana-Plantagen im Vordergrund, die die Bandidos im Münsterland

Das erste Urteil im großen Bandidos-Prozess am Landgericht Münster steht kurz bevor. Am Dienstag trennte die 3. Große Strafkammer das Verfahren gegen einen der Beschuldigten ab - einen 45-Jährigen. Unterdessen

Eine Vielzahl von Waffen hatte die Polizei bei ihrer Großrazzia am 12. Mai 2015 an 40 Bandidos-Standorten gefunden - unter anderem Pistolen, halbautomatische Schusswaffen und eine Handgranate. Der Angeklagte

Sieben Angeklagte, 16 Rechtsanwälte, zwei Dutzend Medienvertreter, ein Dutzend Polizisten, rund 100 Zuhörer: Mit großem Rummel begann am Freitag der Prozess gegen einen 46-jährigen Selmer und sechs weitere

Drogengeschäfte in Millionenhöhe

Prozess gegen Selmer Bandido beginnt

Im Mai 2015 war der Polizei ein Schlag gegen die Bandidos gelungen. Unter anderem sieben Mitglieder des münsterländischen Chapters wurden dabei festgenommen, einer von ihnen ist ein 46-jähriger Selmer.

Prozess am Landgericht

Einbrecher schweißte Tresor auf

Vor dem Dortmunder Landgericht hat am Montag der Prozess gegen einen vorbestraften Profi-Einbrecher begonnen. Zweimal soll der 48-jährige Mann im Frühjahr in die Filiale eines Fastfood-Restaurants in

Im Fall der Schießerei in der Straße Jungferntal am 1. Juli gehen die Ermittlungen weiter. Der Mann, der mit einer Kugel im Oberschenkel von der Polizei am Tatort gefunden wurde, schweigt zu den Ereignissen. Von Helena Brinkmann

Drei Schüsse fielen am Mittwoch im Jungferntal: Als die Polizei am Tatort eintraf, begegneten sie einem blutenden Dortmunder. Eine Kugel hatte ihn vor einer Kneipe in der Jungferntalstraße im Oberschenkel getroffen. Von Thomas Thiel

Mit einer Großrazzia unter Federführung der Staatsanwaltschaft Münster ist die Polizei am Dienstag gegen den Rockerclub Bandidos vorgegangen. Am Mittwoch erklärte ein Sprecher auf Anfrage, wie viele Objekte Von Marc Fröhling

Polizei-Aktion in mehreren Ländern

Drogen-Razzia gegen Bandidos in Lünen und Selm

Schlag gegen die organisierte Drogenkriminalität: Bei einem Großeinsatz unter der Federführung der Polizei Münster durchsuchten die Einsatzkräfte am Dienstagmorgen international nach eigenen Angaben „mehr Von Marc Fröhling

Einen Großeinsatz hat die Polizei am Wochenende vor dem Clubheim der Bandidos in Schwerte gehabt. An zwei Tagen hintereinander kontrollierten die Beamten alle Fahrzeuge und Insassen. Weil zuletzt viele Von Reinhard Schmitz