Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Banküberfälle

Banküberfälle

Der Betrieb in der Volksbankfiliale in Flaesheim läuft wieder normal. Nach dem Banküberfall vom vergangenen Freitag hatte zunächst die Polizei vor Ort ermittelt und die Filiale war am Tattag geschlossen geblieben. Von Jürgen Wolter

Prozess am Landgericht Essen

Bankraub: Angeklagter präsentiert ein Alibi

Zwölf Jahre nach einem gescheiterten Banküberfall in Wulfen steht in Essen ein 40-jähriger Mann vor Gericht. Zum Prozessauftakt gab es jedoch eine Überraschung. Der Angeklagte hat möglicherweise ein Alibi.

„Runter auf den Boden, auf den Boden“, schreit der Anführer der drei Bankräuber. Dann zerrt er einen Kunden an den Haaren in einen Nebenraum, schlägt ihn bewusstlos. Diese Szenen spielten sich am Samstag Von Christian Püls

Im Gerichtsprozess um einen missglückten Banküberfall in Bochum hat einer 65-jähriger Camper aus Haltern am See am Freitag ein Geständnis abgelegt. Dabei flehte er seine Frau inständig an: „Bitte, bitte warte auf mich.“

Im Prozess um einen einen missglückten Banküberfall in Bochum hat einer 65-jähriger Camper aus Haltern am Freitag ein Geständnis abgelegt. Dabei flehte er seine Frau an: „Bitte, warte auf mich.“ Der Senior

Weil er sich bei Banküberfällen Mullbinden um den Kopf wickelte, wurde er als "Mumien-Räuber" bekannt - nun ist der 33-jährige Dortmunder zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Die Erleichterung

Es sollte wohl ihr letzter großer Coup werden. Vor sechs Monaten haben zwei 65 und 69 Jahre alte Männer in Bochum eine Bank überfallen. Seit Montag steht das „Rentner-Duo“ vor Gericht. Der jüngere lebte

"Ein paar Minuten habt Ihr noch", sagte der Bankräuber, stellte den Beutel mit der vermeintlichen Bombe vor den Schalter und verschwand mit mehr als 14.000 Euro. Fast sechs Monate nach einem spektakulären

Er macht von seinem Schweigerecht Gebrauch: Der Mann, der die Sparkasse in Ickern ausgeraubt haben soll, gesteht seine Tat weder der Polizei noch der Staatsanwaltschaft. Nach dem sehr stillen Banküberfall Von Dominik Möller

Kleinganoven mit Jogginghose und Ruhrpottschnauze - mit der Ruhrpott-Kultfilm "Bang Boom Bang" gelang Regisseur Peter Thorwarth 1999 der Durchbruch. Seit dem Wochenende gibt es die Handlung auch als Theaterstück.

Erstes Berlinale-Wochenende

Bankraub mit fatalen Folgen

Es muss nicht immer Hollywood sein: Das erste Wochenende der Berlinale sieht einen überragenden deutschen Wettbewerbsbeitrag.