Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Barop

Barop

Der Stromausfall in Dorstfeld ist behoben. Nach Angaben von Stromnetzbetreiber "Dortmunder Netz GmbH" waren rund 1250 Haushalte betroffen. Auch an der Technischen Universität und der Fachhochschule in Von Daniel Müller, Andreas Schröter

Ein 81-Jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend offenbar das Bewusstsein verloren und ist auf der Stockumer Straße immer wieder in den Gegenverkehr gefahren. Der Mann prallte bei einem dieser Schlenker

Ein 81-Jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend offenbar das Bewusstsein verloren und ist auf der Stockumer Straße immer wieder in den Gegenverkehr gefahren. Der Mann prallte bei einem dieser Schlenker

Ein Stromausfall hat am Donnerstagnachmittag den Dortmunder Technologiepark und Teile Oberdorstfelds vom Netz genommen. Zwölf Gewerbekunden und 450 Privathaushalte waren betroffen. Nach etwas über 90 Von Thomas Thiel

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zu Dienstag einen Taxifahrer auf der Stockumer Straße mit einem Messer bedroht. Mit der Reaktion des Taxifahrers dürfte der Angreifer nicht gerechnet haben.

Schüler laufen auf der Straße. Einen Fußweg gibt es nicht. Die Kirchenmauer versperrt die Sicht auf die kurvige Straße. Autos fahren in beide Richtungen, wenden in der Sackgasse direkt vor dem Schulhof. Von Falko Bastos

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zu Dienstag einen Taxifahrer auf der Stockumer Straße mit einem Messer bedroht. Mit der Reaktion des Taxifahrers dürfte der Angreifer nicht gerechnet haben.

Über 40 Jahre lang hat das Studentenwohnheim an der Ostenbergstraße Studenten ein- und ausziehen sehen. Die vielen Jahre und Bewohner haben Spuren hinterlassen. Ab August wird das Wohnheim saniert. Ende Von Elena Hesterkamp

Über 40 Jahre lang hat das Studentenwohnheim an der Ostenbergstraße Studenten ein- und ausziehen sehen. Die vielen Jahre und Bewohner haben Spuren hinterlassen. Ab August wird das Wohnheim saniert. Ende Von Elena Hesterkamp

Eine Tankstelle in Barop ist in der Nacht zu Montag ausgeraubt worden. Der Täter kam mit Maske in den Verkaufsraum und forderte Geld und Zigaretten. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen.

Die H-Bahn auf dem Uni-Campus soll künftig auch samstags fahren. Das hat der Rat am Donnerstag mit den Stimmen von SPD, Grünen, Linke/Piraten und FDP/Bürgerliste beschlossen. Und es gab dabei harsche Von Oliver Volmerich

Eine Tankstelle in Barop ist in der Nacht zu Montag ausgeraubt worden. Der Täter kam mit Maske in den Verkaufsraum und forderte Geld und Zigaretten. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen.

Wegen eines Unfalls war die Stadtbahn-Linie U42 am Mittwochmittag unterbrochen. Eine Bahn hatte auf dem Krückenweg den Wagen eines Paketdienstes touchiert. Eine halbe Stunde lang konnten drei Stationen Von Thomas Thiel

Wegen eines Unfalls war die Stadtbahn-Linie U42 am Mittwochmittag unterbrochen. Eine Bahn hatte auf dem Krückenweg den Wagen eines Paketdienstes touchiert. Eine halbe Stunde lang konnten drei Stationen Von Thomas Thiel

In Barop und Eichlinghofen hat es in der Nacht zu Donnerstag einen Stromausfall gegeben. 1500 Haushalte waren vier Stunden lang ohne Strom. Und auch die Ursache des Stromausfalls steht bereits fest. Von Sandra Heick

In Barop und Eichlinghofen hat es in der Nacht zu Donnerstag einen Stromausfall gegeben. 1500 Haushalte waren vier Stunden lang ohne Strom. Und auch die Ursache des Stromausfalls steht bereits fest. Von Sandra Heick

Kommando zurück: In den nächsten Wochen soll die Politik über die Umgestaltung des Vogelpothswegs im Bereich der Universität entscheiden - inklusive Erneuerung der veralteten Ampelanlage an der Kreuzung Von Oliver Volmerich, Marie Rademacher

Kommando zurück: In den nächsten Wochen soll die Politik über die Umgestaltung des Vogelpothswegs im Bereich der Universität entscheiden - inklusive Erneuerung der veralteten Ampelanlage an der Kreuzung Von Oliver Volmerich, Marie Rademacher

Pendler haben am Dienstagvormittag über mehrere Stunden mit Zugausfällen auf der S-Bahn-Linie zwischen Dortmund und Witten zu kämpfen gehabt. Weil Schranken auf der Strecke nicht mehr geschlossen werden Von Oliver Brand

Pendler haben am Dienstagvormittag über mehrere Stunden mit Zugausfällen auf der S-Bahn-Linie zwischen Dortmund und Witten zu kämpfen gehabt. Weil Schranken auf der Strecke nicht mehr geschlossen werden Von Oliver Brand

Dass der Samstagsbetrieb der H-Bahn wieder eingestellt wurde, will der Allgemeine Studierendenausschuss (Asta) der Technischen Uni Dortmund nicht hinnehmen. Die Studenten schrieben einen Offenen Brief Von Peter Wulle, Marie Rademacher

Dass der Samstagsbetrieb der H-Bahn wieder eingestellt wurde, will der Allgemeine Studierendenausschuss (Asta) der Technischen Uni Dortmund nicht hinnehmen. Die Studenten schrieben einen Offenen Brief Von Peter Wulle, Marie Rademacher

Nach dem Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München wurden am Samstagabend sechs Gästefans von einer etwa 20-köpfigen-Gruppe attackiert und verletzt. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Von Daniel Müller

Mit Physik Grundschulkinder begeistern – das ist eine echte Herausforderung für die „Physikanten“. Marcus Weber und Volker Büdts haben in der Ostenberg-Grundschule in Barop für staunende und lachende Kinderaugen gesorgt. Von Christopher Stolz

Nach dem Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München wurden am Samstagabend sechs Gästefans von einer etwa 20-köpfigen-Gruppe attackiert und verletzt. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

Eine 45-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der Baroper Bahnhofstraße in der Nacht zu Sonntag schwer verletzt worden. Zeugen berichteten der Polizei, die Frau sei plötzlich auf die Baroper

Vorfreude auf gemütliche Abende

Kunsthandwerk für jeden Geschmack

Kalendarisch hat der Herbst schon begonnen, doch die Sonne beim Baroper Kreativmarkt ließ an Sommer denken. Dennoch deckten sich die Besucher schon mit Dekorationen und Leckereien für die dunklere Jahreszeit ein.

Feuerwehreinsatz auf dem Campus-Nord der TU Dortmund: 250 Menschen mussten am Montagmittag das Chemiegebäude 2 an der Otto-Hahn-Straße verlassen. Im vierten Stock war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Von Thomas Thiel

Feuerwehreinsatz auf dem Campus-Nord der TU Dortmund: 250 Menschen mussten am Montagmittag das Chemiegebäude 2 an der Otto-Hahn-Straße verlassen. Im vierten Stock war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Von Thomas Thiel

Rund 350 Millionen Euro werden an der Uni Dortmund bis 2020 investiert. Etliche der Gebäude aus den 70er-Jahren sind marode oder stark sanierungsbedürftig. Schon jetzt häufen sich Klagen über Baumängel und Verzögerungen. Von Peter Wulle

Sie rollt, wenn sie kann, und fliegt, wenn sie muss: Mit ihrer neuen rollenden Flugdrohne will das Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik die Logistik revolutionieren. Der Kugelroboter Von Susanne Riese

Verklebte Gesichter, fotorealistische Bleistiftzeichnungen, riesige Holzhände - es ist eine extreme Spannbreite, die beim "Rundgang Kunst" der TU-Studenten zu sehen ist. Noch bis Sonntag können die 90 Von Tilman Abegg

Verklebte Gesichter, fotorealistische Bleistiftzeichnungen, riesige Holzhände - es ist eine extreme Spannbreite, die beim "Rundgang Kunst" der TU-Studenten zu sehen ist. Noch bis Sonntag können die 90 Von Tilman Abegg

Verklebte Gesichter, fotorealistische Bleistiftzeichnungen, riesige Holzhände - es ist eine extreme Spannbreite, die beim "Rundgang Kunst" der TU-Studenten zu sehen ist. Noch bis Sonntag können die 90 Von Tilman Abegg

Verrostete Geländer, ein fürchterlicher Vorplatz, fehlende Fahrradständer. Noch ist der Zug für den Baroper Bahnhof nicht abgefahren. Für eine Modernisierung sind die Weichen aber auch noch lange nicht gestellt. Von Jennifer von Glahn

Pünktlich zum Sommerfest der TU Dortmund konnte sich die Sonne gegen die dichten Wolken der vergangenen Tage durchsetzen. Stände, Mitmach-Aktionen, kulinarische Überraschungen und klangvolle Auftritte

Pünktlich zum Sommerfest der TU Dortmund konnte sich die Sonne gegen die dichten Wolken der vergangenen Tage durchsetzen. Stände, Mitmach-Aktionen, kulinarische Überraschungen und klangvolle Auftritte

Unfall auf der Stockumer Straße: Eine 19-jährige Rollerfahrerin ist am Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden. Insgesamt waren drei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt.

Unfall auf der Stockumer Straße: Eine 19-jährige Rollerfahrerin ist am Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden. Insgesamt waren drei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt.

Am 7. Juli auf dem Campus Nord

5000 Gratis-Bratwürste beim TU-Sommerfest

International, live und lecker soll das sechste Sommerfest der TU Dortmund werden. Am 7- Juli machen die Studierenden und Mitarbeiter den Nordcampus zum Ameisenhaufen. Viel Livemusik ist auf zwei Bühnen Von Helena Brinkmann

Von wegen da kräht kein Hahn nach: Ihrem geliebten Federvieh trauert Familie Kiko regelrecht hinterher. Die Dortmunder Familie war stolzer Besitzer von neun Seidenhühnern. War. Denn: Nun sind sie weg. Gestohlen. Von Jennifer von Glahn

Auf der A40 nahe der Abfahrt Barop ist es am Freitag gegen 19.20 Uhr zu einem Unfall gekommen. Eine Cabrio-Fahrer fuhr gegen eine Leitplanke. Die A40 war im Bereich der Unfallstelle in Fahrtrichtung Essen Von Sandra Heick

Auf der A40 nahe der Abfahrt Barop ist es am Freitag gegen 19.20 Uhr zu einem Unfall gekommen. Eine Cabrio-Fahrer fuhr gegen eine Leitplanke. Die A40 war im Bereich der Unfallstelle in Fahrtrichtung Essen Von Sandra Heick

Eine der wichtigsten Zufahrten zur TU und zum Technologiepark war am Mittwochvormittag wegen eines Feuerwehreinsatzes mehrere Stunden gesperrt. Die Straße "Im Hauert" wurde durch zwei Löschzüge blockiert. Von Thomas Thiel

Eine der wichtigsten Zufahrten zur TU und zum Technologiepark war am Mittwochvormittag wegen eines Feuerwehreinsatzes mehrere Stunden gesperrt. Die Straße "Im Hauert" wurde durch zwei Löschzüge blockiert. Von Thomas Thiel

Die Garderobe eines Mehrfamilienhauses an der Baroper Straße hat in der Nacht zu Dienstag Feuer gefangen. Die Ursache für den Brand ist bislang unklar, so die Feuerwehr. Sie konnte eine Ausbreitung des Von Sandra Heick

Die Garderobe eines Mehrfamilienhauses an der Baroper Straße hat in der Nacht zu Dienstag Feuer gefangen. Die Ursache für den Brand ist bislang unklar, so die Feuerwehr. Sie konnte eine Ausbreitung des Von Sandra Heick

Anwohner aus Barop und Eichlinghofen stemmen sich gegen den Samstagsbetrieb der H-Bahn, die Studierende zum Uni-Campus fährt. Der Protest richtet sich gegen den Lärm, der werktags schon um 5.15 Uhr beginnt. Von Peter Bandermann

Anwohner aus Barop und Eichlinghofen stemmen sich gegen den Samstagsbetrieb der H-Bahn, die Studierende zum Uni-Campus fährt. Der Protest richtet sich gegen den Lärm, der werktags schon um 5.15 Uhr beginnt. Von Peter Bandermann

Mit einer Super-Band, gespickt mit einigen internationalen Stars des Swing-Jazz, haben sich die Macher des Dienstag-Jazz im Storckshof wohl selbst das größte Geburtstagsgeschenk gemacht. Natürlich am Von Peter Wulle

Der Beschluss steht: Trotz der Proteste der Anwohner soll die H-Bahn zwischen Eichlinghofen und der S-Bahn-Haltestelle Universität nun auch samstags hin- und herfahren - zumindest testweise. Wir verraten, Von Gregor Beushausen

Es war ein Streit um kahle Stellen, den Familie Horstmann aus Barop mit der DEW21-Tochter Do-Netz ausgefochten hat. Hatten Horstmanns das Recht auf einen neuen Rollrasen oder doch nur auf Rasensaat Von Gaby Kolle

Der Gas- und Wasseranschluss bei Familie Horstmann in Barop ist saniert, der Rasen hinten im Garten dafür aber ramponiert. Jetzt wächst der Streit darüber, wer für die Sanierung des Rasens zuständig ist. Von Gaby Kolle

Wenn es um die Frage geht, ob die H-Bahn an der Uni auch samstags fahren soll, hielten die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) stets den Fuß auf der Bremse. Das könnte sich bald ändern: Im Haus DSW21 feilt Von Gregor Beushausen

Wenn es um die Frage geht, ob die H-Bahn an der Uni auch samstags fahren soll, hielten die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) stets den Fuß auf der Bremse. Das könnte sich bald ändern: Im Haus DSW21 feilt Von Gregor Beushausen

Es ist Brutzeit - und trotzdem wird in der Bolmke weiter geschreddert und gesägt. "Es ist echt schlimm hier"; beschwert sich Sonja Flocke, Leiterin der Kita Bolmkenest. Bei den Einsätzen handele es sich Von Hannah Schmidt

Es ist Brutzeit - und trotzdem wird in der Bolmke weiter geschreddert und gesägt. "Es ist echt schlimm hier"; beschwert sich Sonja Flocke, Leiterin der Kita Bolmkenest. Bei den Einsätzen handele es sich Von Hannah Schmidt

An der Stadtbahn-Station "An der Palmweide" ist am Dienstag gegen 13.30 Uhr eine Autofahrerin ins Gleisbett gerutscht. Zuvor war die Frau auf dem Krückenweg mit einem anderen Wagen kollidiert. Die Haltestelle Von Daniel Müller

An der Stadtbahn-Station "An der Palmweide" ist am Dienstag gegen 13.30 Uhr eine Autofahrerin ins Gleisbett gerutscht. Zuvor war die Frau auf dem Krückenweg mit einem anderen Wagen kollidiert. Die Haltestelle Von Daniel Müller

Die TU Dortmund soll einen neuen Blickfang bekommen: Das 40 Jahre alte Bibliotheksgebäude im Herzen des Campus' wird von Grund auf modernisiert. Der 60 bis 80 Millionen Euro teure Umbau wird der Bibliothek Von Susanne Riese

Bei einem Zusammenstoß mit einer Stadtbahn ist ein 59-jähriger Fußgänger am Sonntagabend in Barop schwer verletzt worden. Der Wittener wollte den Krückenweg kurz vor der Haltestelle Am Beilstück überqueren. Von Sarah Bornemann

Bei einem Zusammenstoß mit einer Stadtbahn ist ein 59-jähriger Fußgänger am Sonntagabend in Barop schwer verletzt worden. Der Wittener wollte den Krückenweg kurz vor der Haltestelle Am Beilstück überqueren. Von Sarah Bornemann

Die Anwohner in Groß-Barop bekommen wieder einen Supermarkt - und das ging plötzlich ziemlich schnell. Noch prangt das Logo des Vorgängers "Deli-Frischmarkt" am Gebäude, aber schon am Montag (29. 2.) Von Kevin Kindel

Drama an der Technischen Universität: Ein 37-jähriger Dortmunder hat am Mittwochabend in der Uni-Bibliothek eine Studentin mit einem Kabel gewürgt. Nach Angaben der Polizei saß der Tatverdächtige an einem Von Sarah Bornemann

Drama an der Technischen Universität: Ein 37-jähriger Dortmunder hat am Mittwochabend in der Uni-Bibliothek eine Studentin mit einem Kabel gewürgt. Nach Angaben der Polizei saß er an einem Computer neben Von Sarah Bornemann

Aus für den "Raum der Stille": Das Rektorat der TU Dortmund hat den für Menschen aller Glaubensrichtungen gedachten Rückzugs- und Gebetsraum geschlossen. Muslimische Studierende hatten ihn weitgehend Von Gaby Kolle

Wenn WhatsApp ein Wohnwagen wäre, wie würde das wohl aussehen? Drei Studenten aus Dortmund haben sich das gefragt. Das Ergebnis steht seit Anfang der Woche auf dem Uni-Campus zu sehen. Hier können Sie

Seit im Dezember zahlreiche Bäume in der Bolmke gefällt wurden, gibt es Zoff zwischen der Stadt und den Fans des Naturschutzgebiets südlich des Signal Iduna Parks. Jetzt versuchte die Forstverwaltung, Von Kevin Kindel

Seit im Dezember zahlreiche Bäume in der Bolmke gefällt wurden, gibt es Zoff zwischen der Stadt und den Fans des Naturschutzgebiets südlich des Signal Iduna Parks. Jetzt versuchte die Forstverwaltung, Von Kevin Kindel

Nach Beschwerden gibt's jetzt Neues: Viele Anwohner ärgerten sich in den vergangenen Wochen über zahlreiche Baumfällungen im Naturschutzgebiet Bolmke nahe des Stadions. Jetzt hat die Forstverwaltung für Von Kevin Kindel

"Ein einmaliger Verstoß gegen Artenschutzrecht und Absprachen", sagen Naturschützer. "Es geht darum zu verhindern, dass Menschen zu Schaden kommen", sagt die Stadtverwaltung. Die umfangreichen Baumfällungen Von Kevin Kindel

"Ein einmaliger Verstoß gegen Artenschutzrecht und Absprachen", sagen Naturschützer. "Es geht darum zu verhindern, dass Menschen zu Schaden kommen", sagt die Stadtverwaltung. Die umfangreichen Baumfällungen Von Kevin Kindel

Wie tickt eigentlich unser Bundespräsident? Er findet es nicht gut, dass ihn überall Leibwächter begleiten müssen und er wohnt in einem fast königlichen Schloss. Welchen Fußballverein er gut findet, will Von Kevin Kindel

Wie tickt eigentlich unser Bundespräsident? Er findet es nicht gut, dass ihn überall Leibwächter begleiten müssen und er wohnt in einem fast königlichen Schloss. Welchen Fußballverein er gut findet, will Von Kevin Kindel

Am Wegrand im Naturschutzgebiet in der Bolmke nahe der Kleingartenanlage Zur Quelle stapeln sich ungezählte Baumstämme. Nachdem uns eine besorgte Anwohnerin angerufen hat, haben wir uns nach den Gründen Von Jana Leygraf

Am Wegrand im Naturschutzgebiet in der Bolmke nahe der Kleingartenanlage Zur Quelle stapeln sich ungezählte Baumstämme. Nachdem uns eine besorgte Anwohnerin angerufen hat, haben wir uns nach den Gründen Von Jana Leygraf

Noch sind sie in Containern untergebracht, doch auf die kleinen Besuchern der Kita Maulwurf wartet bald ein nigelnagelneues Zuhause. Der Mietvertrag für die neue Kita ist unterschrieben, der Bauantrag gestellt. Von Jana Leygraf

33.554 eingeschriebene Menschen

TU Dortmund hat so viele Studenten wie noch nie

Neuer Rekord an der TU Dortmund: Zum Wintersemester 2015/16 sind 33.554 Studenten an der Hochschule eingeschrieben - so viele wie noch nie. Der Studentenzuwachs der vergangenen Jahre ist rasant. Er verschärft Von Thomas Thiel

Eine Bombendrohung hat am Freitag einen Großalarm an der Technischen Universität Dortmund ausgelöst. Die Polizei nahm einen 41-jährigen Mann fest. An der S-Bahn-Station "Universität" auf dem Campus gab Von Daniel Müller, Tobias Grossekemper, Thomas Thiel

Eine 29-jährige Fußgängerin schwebt nach einem Unfall an der TU Dortmund in Lebensgefahr. Ein Autofahrer aus Dortmund fuhr die Bochumerin am Samstagabend auf der Straße Hauert am Rand des Campus-Nord an.

Eine 29-jährige Fußgängerin schwebt nach einem Unfall der TU Dortmund in Lebensgefahr. Ein Autofahrer aus Dortmund fuhr die Bochumerin auf der Straße Hauert am Rand des Campus-Nord an. Seit Montag beschäftigt

Im August 2014 eröffnete am Baroper Kirchweg der Deli-Frischmarkt – als lang ersehnter Nachfolger der Supermarktkette Lidl. Zuvor hatte sich sogar eine Bürgerinitiative gegründet, die lange für einen Von Jana Leygraf

Mehrere Feuerwehr-Fahrzeuge sowie Polizei und Rettungswagen sind am Dienstagmorgen zu einem Einsatz in der Mensa an der TU Dortmund ausgerückt. Zwei Brandmelder hatten Alarm geschlagen, das Gebäude musste geräumt werden. Von Lena Seiferlin

1500 Gäste kamen schon zum Frühstück, mit dem der jährliche "Tag der offenen Tür" an der Technischen Uni am Sonntagmorgen begann. Danach konnten sie zum Beispiel Roboter-Fußballer, ein Bobby-Car-Rennen

Neuer Bachlauf, neuer Fuß- und Radweg und viel Grün: Der neugestaltete Rüpingsbach bringt den Anwohnern viel Lebensqualität zurück. Bei einem Spaziergang kann man außerdem viel Neues lernen. Von Jana Leygraf

Technische Universität Dortmund

Darum dreht sich das TU-Logo gerade nicht

Stillstand auf dem Campus: Das sonst gleichmäßig rotierende TU-Logo auf dem Mathe-Tower zeigt derzeit keine Regung. Viele Studenten fragen sich, ob es kaputt ist oder gar ausgetauscht wird. Wir haben Von Corinna Schultz

Zwei EC-Karten-Betrüger haben am 12. Mai in Dortmund in der Nähe der TU Dortmund Geld abgehoben. Was sie jedoch nicht bedachten: Dabei wurden sie gefilmt. Die Polizei benutzt nun die Bilder der Überwachungskamera

Zwei EC-Karten-Betrüger haben am 12. Mai in Dortmund in der Nähe der TU Dortmund Geld abgehoben. Was sie jedoch nicht bedachten: Dabei wurden sie gefilmt. Die Polizei benutzt nun die Bilder der Überwachungskamera

Zwei maskierte Männer haben am Samstagabend auf der Stockumer Straße einen Supermarkt überfallen. Sie fesselten zwei Angestellte und bedrohten sie mit einer Waffe, dann flohen sie mit Bargeld und Zigaretten als Beute.

Zwei maskierte Männer haben am Samstagabend auf der Stockumer Straße einen Supermarkt überfallen. Sie fesselten zwei Angestellte und bedrohten sie mit einer Waffe, dann flohen sie mit Bargeld und Zigaretten als Beute.

Zwei Mädchen aus Dortmund verfolgen täglich die schlimmen Nachrichten über die Wege der Flüchtlinge von den Brennpunkten der Welt bis zu uns. Sie wollen nicht länger tatenlos zusehen. Von ihrem Taschengeld Von Peter Bandermann

Zwei Mädchen aus Dortmund verfolgen täglich die schlimmen Nachrichten über die Wege der Flüchtlinge von den Brennpunkten der Welt bis zu uns. Sie wollen nicht länger tatenlos zusehen. Von ihrem Taschengeld Von Peter Bandermann

"Einsturzgefahr", steht auf den gelben Warnschildern in der Bolmke. Einer der Waldwege ist seit zwei Monaten komplett gesperrt. Passanten schieben sich arglos an der Absperrung vorbei, denn den wenigsten Von Corinna Schultz

"Einsturzgefahr" steht auf den gelben Warnschildern in der Bolmke. Einer der Waldwege ist seit zwei Monaten komplett gesperrt. Passanten schieben sich arglos an der Absperrung vorbei, denn den wenigsten Von Corinna Schultz

Stadtteil-Serie / Folge 50

Barop - Perfekt für Studenten

Durch seine gute Anbindung an die Universität ist der Stadtteil Barop besonders bei Studenten beliebt. Ein echtes Highlight ist das jährliche Margaretenfest. Alle Fakten zum Stadtteil finden Sie in Teil Von Jean-Pierre Fellmer

Stadtteil-Serie / Folge 50

Barop - Perfekt für Studenten

Durch seine gute Anbindung an die Universität ist der Stadtteil Barop besonders bei Studenten beliebt. Ein echtes Highlight ist das jährliche Margaretenfest. Alle Fakten zum Stadtteil finden Sie in Teil Von Jean-Pierre Fellmer

Stadtteil-Serie / Folge 50

Barop - Perfekt für Studenten

Durch seine gute Anbindung an die Universität ist der Stadtteil Barop besonders bei Studenten beliebt. Ein echtes Highlight ist das jährliche Margaretenfest. Alle Fakten zum Stadtteil finden Sie in Teil Von Jean-Pierre Fellmer

Studierenden-Bewerbungssystem läuft

Internet-Probleme an der TU Dortmund sind behoben

Zwei technische Defekte haben am Montagabend und Dienstagvormittag für massive Störungen im Netzwerk der TU Dortmund gesorgt. Betroffen waren am Montag Internet, E-Mail-Dienste und einige Telefone, am Von Michael Schnitzler

Studierenden-Bewerbungssystem läuft

Internet-Probleme an der TU Dortmund sind behoben

Zwei technische Defekte haben am Montagabend und Dienstagvormittag für massive Störungen im Netzwerk der TU Dortmund gesorgt. Betroffen waren am Montag Internet, E-Mail-Dienste und einige Telefone, am Von Michael Schnitzler

Das Ergebnis ist eindeutig: 95,5 Prozent der Studierenden der TU Dortmund sagten "Ja" zum Semesterticket - obwohl der Preis deutlich steigen soll. Eine wichtige Hürde muss das Ticket jedoch noch nehmen. Von Bettina Ansorge