Barthel in Marrakesch mit Erstrundenpleite

Mona Barthel ist beim Tennisturnier in Marrakesch schon in der ersten Runde ausgeschieden. Die an Nummer fünf gesetzte Spielerin aus Neumünster unterlag der Ungarin Timea Babos mit 4:6, 0:6.

Marrakesch (dpa)

28.04.2015, 14:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mona Barthel ist in Marokko bereits ausgeschieden. Foto: Marijan Murat

Mona Barthel ist in Marokko bereits ausgeschieden. Foto: Marijan Murat

Die Weltranglisten-39. kassierte damit nach dem Turnier in Stuttgart die zweite Auftaktniederlage auf Sand in Serie. Bei dem Heimturnier war Barthel jüngst gegen Carina Witthöft gescheitert.

Diese kam in Marrakesch nun selbst nicht über die erste Runde hinaus. Die Hamburgerin verlor im rein deutschen Duell gegen Tatjana Maria aus Bad Saulgau mit 3:6, 2:6. Bei dem mit 250 000 Dollar dotierten Event in Marokko erreichte auch noch Qualifikantin Laura Siegemund aus Metzingen die zweite Runde. Die Weltranglisten-145. setzte sich mit 6:2, 6:3 gegen die Französin Pauline Parmentier durch.

Turnierbaum