Autorenprofil
Bastian Pietsch
Redaktion Dortmund
Gut recherchierter Journalismus liegt mir am Herzen. Weil die Welt selten einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt. Um Zusammenhänge zu erklären, setze ich auf klaren Text und visuelles Erzählen – in Videos, Grafiken und was sonst dabei hilft.

Die City ist ohnehin schon ziemlich leer und jetzt kommt noch eine ausgeweitete Maskenpflicht oben drauf: Ist das sinnvoll? Darüber haben wir mit Dr. Bernhard Schaaf vom Klinikum gesprochen. Von Bastian Pietsch

Dortmunder Feuerwehrleute arbeiten an einem Dokumentarfilm, der ihren Alltag in der Pandemie zeigt. Nun ist ein Trailer veröffentlicht worden, in dem beeindruckende Aufnahmen zu sehen sind. Von Bastian Pietsch

Die Stadtverwaltung meldet erneut über 100 neu bestätigte Corona-Infektionen in Dortmund. Zudem gibt es weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus. Die Inzidenz steigt leicht an. Von Bastian Pietsch

Dortmunder Polizisten gehen ab sofort mit Elektroschock-Pistolen auf Streife. Die Taser sollen als Teil eines Pilotprojekts vor allem in einem Dortmunder Stadtteil eingesetzt werden. Von Bastian Pietsch, Kevin Kindel

Die Dortmunder Stadtverwaltung hat am Freitag fünf weitere durch Covid-19 verursachte Todesfälle gemeldet. Die Zahl der positiven Testergebnisse ist am Freitag knapp dreistellig. Von Bastian Pietsch

Aktivisten haben am Freitagabend in der Dortmunder Thier-Galerie gegen die Fast-Fashion-Industrie protestiert. Ihre Botschaft zum Black Friday trugen sie auf der Haut. Von Bastian Pietsch

Am Sonntagabend fegten Sturmböen über Dortmund. In der Innenstadt gab es zudem heftigen Regen. Die Polizei musste sich um einen umgestürzten Baum auf der A45 kümmern. Von Bastian Pietsch

Die Zahl der bestätigten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Dortmund fällt am Sonntag geringer aus als zuletzt. Dennoch wird der Inzidenzwert wohl steigen. Von Bastian Pietsch

Im kleinen Kreis gedachten Vertreter der jüdischen Gemeinde zusammen mit Oberbürgermeister Thomas Westphal der Pogromnacht 1938. In seiner Rede äußerte Rabbiner Baruch Babaev auch aktuelle Sorgen. Von Bastian Pietsch

Eigentlich wurde die Feuerwehr am Montag nur wegen Rauchentwicklung in einem Treppenhaus nach Eving gerufen. Als sie dann eine weiße Substanz fand, wurde der Einsatz hochgefahren. Von Bastian Pietsch

In der frühen Sonntagnacht wurden am Bahnhof Hörde ein Vater und sein Sohn bei einem Messerangriff verletzt. Der Vater ist in der Folge gestorben. Zwei Tatverdächtige haben sich gestellt. Von Bastian Pietsch

In der Nacht zu Mittwoch sind am Brackeler Hellweg mehrere Schüsse gefallen. Vor Ort wurden Überreste scharfer Munition gefunden. Ein wichtiges Puzzelstück fehlt den Ermittlern jedoch noch. Von Bastian Pietsch

Bei einem Zimmerbrand am Lütgendortmunder Hellweg wurde der Mieter der Wohnung verletzt. Er hatte versucht, das Feuer selbst zu löschen. Von Bastian Pietsch

Ein Video soll JP Kraemer zeigen, wie er mit 142 km/h durch eine Ortschaft rast. Nun hat dieser Post von der Bußgeldstelle bekommen – und sich prompt dagegen zur Wehr gesetzt. Von Bastian Pietsch

Der ehemalige Oberbürgermeisterkandidat der rechtsextremen Partei „Die Rechte“ musste seinen Waffenschein abgeben. Der Grund liegt in seiner Betätigung für die Partei. Von Bastian Pietsch

Die Dortmunder Grünen haben ihre Empfehlung für die Stichwahl zum Dortmunder Oberbürgermeister abgegeben. Erste Hinweise auf gemeinsame Projekte gibt es auch bereits. Von Bastian Pietsch

Lünens Fußballteams haben den dritten Spieltag der Saison absolviert. Wir sprechen über den perfekten Saisonstart der SG Gahmen, die Niederlage des Lüner SV und den Derbysieger Wethmar. Von David Nicolas Döring, Bastian Pietsch, Timo Janisch

Am Mittwochabend haben Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes in Dortmund eine 250-Kilo-Bombe entschärft. Nur bekam davon kaum jemand etwas mit. Von Bastian Pietsch