Bauarbeiter kappten Kabel

Stromausfall in Hörde

HÖRDE Licht aus hieß es am Montagmittag rund um die Bahnhofstraße. Bei Bauarbeiten wurde ein Stromkabel gekappt. Zwischenzeitlich waren 1800 Haushalte betroffen. Mittlerweile soll sich die Lage aber wieder entspannt haben.

02.08.2010, 13:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • Weitere Infos finden Sie in der Dienstag-Ausgabe (3.8.) der Dortmunder Ruhr Nachrichten.
Schlagworte: