Baustelle

Baustelle

Wer in nächster Zeit zur Rush Hour in der City auf dem Wall unterwegs ist, braucht Zeit - viel Zeit. Denn sowohl am Dortmunder U als auch auf dem Burgwall sorgen Baustellen für Probleme.

Die Schäden an der Emscherallee in Huckarde haben sich in der Nacht zu Freitag (5.10.) noch vergrößert. Noch immer ist unklar, wie lange die Straße gesperrt ist. Von Matthias Langrock, Oliver Volmerich

Am Donnerstagmorgen begann die Fahrbahn der Emscherallee kurz hinter der Kreuzung Lindbergh-Straße, sich abzusenken. Die Ursache wurde schnell gefunden, die Reparatur kann dauern. Von Verena Schafflick, Holger Bergmann

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst hat am Montag den Startschuss für den sechsspurigen Ausbau der B1 zur A40 in Dortmund gegeben. Ein Problem an anderer Stelle auf der B1 bleibt dagegen. Von Michael Schnitzler

Autofahrer, die auf der A40 bzw. B1 über die Schnettkerbrücke Richtung Bochum fahren, werden seit mehr als einem Jahr von einer Baustelle genervt. Jetzt ist ein Ende in Sicht. Von Gaby Kolle

Wer die Hermannstraße am Rande des Phoenix-Sees nutzt, der genießt die erste baustellenfreie Zeit seit zwei Jahren. Doch die nächste Arbeiten stehen schon in den Startlöchern. Von Felix Guth

Parsevalstraße in Huckarde wird gesperrt

Bauarbeiten beginnen nach Ostern

Zwischen Erpinghofstraße und Huckarder Bruch werden auf der Parsevalstraße nach Ostern Schächte saniert. Für die Bauarbeiten soll die Straße drei Tage lang gesperrt werden. Eine Umleitung wird eingerichtet. Von Irene Steiner

Kaum sind die Industriedenkmäler entdeckt, steht ihr Abriss an: Archäologen haben im Boden Überreste von Hüttenwerken gefunden. Sie können nicht erhalten bleiben, darum denken Verantwortliche über eine Ausstellung nach. Von Frederike Schneider

Es scheint, als kehre nie Ruhe ein auf dem Heideblick. Nach kurzer Öffnung der Baustelle an der Kreuzung Heideblick/ Heiduferweg ist diese nun wieder gesperrt. Der Grund: Ein Teil der Straße sackt ab.

Anwohner und Geschäftsleute in Schüren benötigen weiter viel Geduld. Die Großbaustelle an der Schüruferstraße bleibt ihnen noch rund zwei Jahre erhalten. Immerhin: Ein wenig Hoffnung begleitet den Prozess. Von Felix Guth

Bis zur Dortmunder Stadtgrenze ist die B236 schon seit mehreren Jahren ausgebaut. Jetzt soll es weitergehen in Richtung Süden - bis zum Anschluss der A1 in Schwerte. Wann die Bauarbeiten losgehen und Von Jörg Bauerfeld

Umleitung in der Bolmke

Gesperrter Weg wird zum Dauerzustand

Seit mehr als zwei Jahren müssen Spaziergänger in der Bolmke Umwege in Kauf nehmen. Und das wird wohl auch noch eine Weile so bleiben. Denn vor der geplanten Sanierung des Weges am Südufer der Emscher Von Oliver Volmerich

Der Weg aus dem Dortmunder Süden in die Innenstadt ist für Autofahrer zurzeit reine Nervensache. Denn mit der B54 und der Hagener Straße sind gleich zwei Hauptverkehrsadern dicht – lange Staus, auch Von Oliver Volmerich

Was passiert, wenn man eine der Hauptverbindungen aus dem Stadtbezirk Richtung Innenstadt kappt und deren großes Verkehrsaufkommen durch eine Umleitung zwängt? Das Ergebnis ist rund um die Hagener Straße Von Falko Bastos

Die Bauarbeiten auf der Kreisstraße in Selm haben sich mittlerweile verlagert. In Höhe des Selmer Bachs/ Pizzeria Salento ist eine neun Meter tiefe und sechs Meter breite Baugrube ausgehoben worden. Was Von Malte Bock

Investor Hans-Georg Berken-Schirmeisen ist verhalten optimistisch. Er geht davon aus, dass der Bau seines Kaufhauses am Ende der Markstraße in diesem Monat startet. Von Christian Bödding

Fast jeden zweiten Tag fährt Ilir Krasniqi, neuer Eigentümer der Burgstraße 13, an dem „Sorgenkind“ der Werner Altstadt vorbei. Er hat es erworben und mit der Entkernung des denkmalgeschützten Gebäudes Von Helga Felgenträger

Es ist eng an der Baustelle im Südlohner Ortskern. Dort, wo früher das Haus Bürger stand, laufen Abriss- und Bauarbeiten (wir berichteten). Ein Leser hat sich jetzt an die Redaktion gewandt mit der Frage, Von Anne Winter-Weckenbrock

Sanierung der Hervester Straße

Verkehr kann ab Samstag wieder fließen

Dann geht's doch etwas schneller als angekündigt: Die Stadt teilt mit, dass die Asphaltierungsarbeiten der Hervester Straße schon im Laufe des Samstags (29. Oktober) fertig sein werden. Letzte Sperren

Einrichtung einer Ladezone

An den Mercaden kommt es zu Engpässen

Auf der Bundesstraße 224 (Borkener Straße) in Höhe der Mercaden wurde Mittwochmorgen mit den Arbeiten zur Einrichtung einer Ladezone begonnen. Parallel hatte es einen Unfall gegeben, sodass lange Staus

Baustelle Hervester Straße

Autofahrer ignorieren Durchfahrtsverbot

Anwohner, Geschäftsleute und Verkehrsteilnehmer der Hervester Straße wundern sich über die ständig wechselnden Standorte der Baumaßnahme. Teilweise reagieren sie auch verärgert über die "plötzlich auftretenden"

Ausweichbuchten sollen entlasten

Lippe-Baustelle: Viele LKW fahren durch Olfen

Rund 220.000 Kubikmeter Erde müssen beim zweiten Abschnitt der Lipperenaturierung in Olfen abtransportiert werden. 141.000 Kubikmeter davon werden über Olfener Gebiet weggefahren, der Rest über Haus Von Theo Wolters

In Fahrtrichtung Münster

Zwei Sperrungen auf der A43

Autofahrer in Richtung Münster müssen auf der Autobahn 43 von Montag (17. Oktober) ab 9 Uhr bis Dienstagabend (18. Okober) um 20 Uhr mit zwei Sperrungen am Autobahnkreuz Marl-Nord rechnen. Die Abfahrt Von Marcel Witte

Die Schulze-Delitzsch-Straße muss vom 19. September (Montag) bis zum 4. Oktober teilweise gesperrt werden. Hintergrund ist nach Mitteilung der Stadtverwaltung die Neuverlegung von Strom- und Gasleitungen in zwei Phasen.

Ein Besuch auf der Baustelle

Kanaluferpromenade: Der Weg ist das Ziel

Die Kanaluferpromenade ist immer noch nicht freigegeben. Das ärgert viele Dorstener seit Monaten. Stefan Diebäcker hat die Dauerbaustelle besucht, um zu sehen, was in den letzten Monaten passiert ist, was noch fehlt. Von Stefan Diebäcker

Bei der Sanierung der Lüner Fußgängerzone dehnt sich die Baustelle immer weiter aus. Der Zeitplan ist nicht mehr zu halten. In den Geschäften schrumpft der Umsatz. Hinter vorgehaltener Hand ist sogar Von Peter Fiedler

Auf Verkehrsbehinderungen auf der B 58 im Bereich Schermbeck müssen sich Autofahrer ab dem 29. August (Montag) einstellen. Ab dann soll die Fahrbahndecke in fünf Bauabschnitten saniert werden. Zwei sollen Von Berthold Fehmer

Baustelle auf Glück-Auf-Straße

Bushaltestellen werden verlegt

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Glück-Auf-Straße am Montag (12. September) zwischen Müller- und Schachtstraße für den gesamten KFZ-Verkehr gesperrt. Von dieser Sperrung betroffen sind die Linien 208

Wie praktisch alle Theaterhäuser in der Umgebung ist auch das Schauspielhaus Bochum ein Sanierungsfall. Um genug Zeit für die anstehenden Arbeiten zu finden, denken Theater und Stadtverwaltung über verlängerte Von Max Florian Kühlem

Die Auf- und Abfahrt der A1 in Schwerte an der Raststätte Lichtendorf wird am Montagabend, 11. Juli, ab 19 Uhr in Fahrtrichtung Köln gesperrt. Zudem wird die Bahn ab 21 Uhr auf einen Fahrstreifen verengt.

Infos bei der Bürgerversammlung

Die Bismarckstraße wird zur Großbaustelle

Die Eisenbahnbrücke wird abgerissen. Dann werden 40.000 Kubikmeter Füllboden nach den Kanalbauarbeiten in die Baugrube verfüllt, um das Niveau der Bismarckstraße (K41) um bis zu 4,30 Meter anzuheben und Von Claudia Engel

Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg

Schule glänzt bald mit neuer Sportdoppel-Halle

Die eine Baustelle ist kaum zu Ende, schon startet die nächste. Abgesehen vom Baulärm dürften Schüler und Lehrer des Freiherr-vom-Stein Berufskollegs heilfroh über die Aktivitäten sein: Sie bekommen eine Von Jörg Heckenkamp

Mitarbeiter der Regionalniederlassung Ruhr von Straßen NRW beginnen am Montag (13. Juni) mit der Deckensanierung an der Bundesstraße 58 (Hullerner Straße). Von Daniel Winkelkotte

Die Sanierungsarbeiten auf der Bahnhofstraße verlagern sich: Am nächsten Dienstag, 12. April, ist Baubeginn für den letzten Bauabschnitt zwischen Werkmarkt Schmeing und Edeka.

Autofahrer müssen sich im Schermbecker Ortskern bald wieder auf Behinderungen einstellen. Der Landesbetrieb Straßen-NRW will ab Montag (11. April) die Fahrbahndecke der Dorstener Straße (L 607) zwischen Von Berthold Fehmer

Aus der für Ende März geplanten Einweihung der Wohnanlage "Per Pedes" in Werne wird nichts. Es wird noch ein paar Wochen dauern, bis die 23 seniorengerechten Eigentumswohnungen im Terrassenhaus an der Von Sylvia vom Hofe

Bauarbeiter haben in den vergangenen Wochen die Umspannanlage an der Werner Straße 122 modernisiert. Nun ist die alte Schaltanlage demontiert und gegen eine neue ausgetauscht. Warum? Und wie funktioniert Von Malte Bock

Schermbecker Straße

Asphaltdecke wird abgefräst

Die Asphaltdecke an der Schermbecker Straße in Erle wird seit Donnerstag abgefräst. Für den Durchgangsverkehr ist die Straße ab Marienthaler Straße bis zum Grenzweg gesperrt. Von Petra Bosse

Der Umbau des ehemaligen Hertie-Hauses geht weiterhin gut voran. Wie der Bauleiter berichtet, können bereits im ersten Quartal diesen Jahres die ersten Bewohner einziehen. Schauen Sie sich in unserer Von Christopher Kremer

Der Fanta-Spielplatz an der Berliner Straße in Werne ist eine Baustelle. Auf dem Gelände ragen Zaunpfosten wie Speere aus dem Boden. Daneben: Löcher, die niemand abgesichert hat. Die Verantwortlichen

Stadt schickt Arbeiter nach Hause

Proteste: Baustopp an der Straße Markt in Werne

Am 30. August 2015 starteten die Pflasterarbeiten an der Straße Markt zwischen Sparkasse und Hotel Ickhorn. Spätestens zu Sim-Jü sollte dieser zweite Teil der großen Innenstad-Erneuerung fertig sein. Von Jörg Heckenkamp

"Castrop kocht über", "Bühne raus", Kirmes - alles Veranstaltungen, die traditionell auf dem Castrop-Rauxeler Altstadtmarkt stattfinden. Der wird jedoch umgebaut. Deswegen müssen sich Veranstalter und Von Abi Schlehenkamp

Heute startet Straßen.NRW mit dem dritten Bauabschnitt für die grundhafte Sanierung des Sheffieldrings. Begonnen wird mit dem Aufbau der Verkehrssicherung in Fahrtrichtung Gerthe. Die Einrichtung der

Weiterer Abschnitt freigegeben

Ausbau der Straßenbahn-Linie 310 geht voran

Am Freitag wird im Laufe des Tages ein weiteres Teilstück der Unterstraße in beiden Richtungen für den Verkehr freigegeben. Über die Straße Am Neggenborn können Autofahrer dann wieder ohne Einschränkungen

Gegen 13 Uhr setzte gestern ein 80 Tonnen schwerer Kran butterweich auf dem Westwall auf. Viele Schaulustige hatten sich an der Mercaden-Baustelle versammelt, um den spektakulären Kraftakt zu sehen.

Den Ausbau der Dorstener Straße im Raesfelder Ortskern verschiebt der Landesbetrieb Straßenbau auf das kommende Jahr. Das teilte der Erste Beigeordnete Martin Tesing im Bau- und Umweltausschuss am Montagabend mit. Von Berthold Fehmer

Die Schermbecker Freudenbergstraße (L 607) wird ab Montag, 14. September, vom Landesbetrieb Straßenbau saniert. Das kündigte Bauamtsleiter Gerd Abelt im Planungsausschuss am Donnerstag an. Von Berthold Fehmer

Kürzlich hat sich herausgestellt, dass die nötigen Fördermittel für den Oberflächenausbau der Ostseite des Altstadtmarkt von der Bezirksregierung noch gar nicht freigegeben worden sind. So kann der Stadtbetrieb Von Thomas Schroeter, Michael Fritsch

Bauteile schwingen durch die Luft, Funken fliegen, ein Hubwagen windet sich in die Höhe: Während der Verkehr noch einspurig über die alte Hervester Brücke fließt, laufen die letzten Vorbereitungen, damit

Die Arbeiten am und im neuen Pfarrheim in Erle liegen im Zeitplan. Pastor Michael Kenkel sowie Architekt Reinhold Eversmann gehen davon aus, dass das neue „St.-Silvester-Haus“ noch im Dezember planungsmäßig Von Petra Bosse

Spektakulär hatten die Bauarbeiten rund um und im ehemaligen Hertie-Haus begonnen. Inzwischen ist von den Arbeiten nicht mehr so viel zu sehen. Doch mitnichten bedeutet dies, dass nicht mehr gearbeitet würde. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Mobile Ampel ist außer Betrieb

Westwall wieder in beiden Richtungen befahrbar

Der Westwall kann seit Freitagmittag (6.2.) wieder in beiden Richtungen befahren werden. Das teilte die Pressestelle mit.

Der Vennekenweg wird ab Montag, 18. August, zwischen dem Vennekenhof und dem Ortseingang bis Ende August gesperrt.

Die Verkehrsführung für die Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der B 58, Weseler Straße, wird heute abermals geändert. In gut zwei Wochen sollen die langwierigen Arbeiten beendet sein, teilte der Landesbetrieb

Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der Weseler Straße (B 58) am Donnerstagnachmittag in Schermbeck.

Landesbetrieb Stranßenbau

Baustelle an B 58 und Maassenstraße

Umfangreiche Bauarbeiten an der Bundesstraße 58 sowie an der Maassenstraße werden für die Schermbecker Autofahrer 2014 einige Geduldsproben bereit halten.