Bayreuth

Bayreuth

Der Graben im Bayreuther Festspielhaus ist schon eine raffinierte Konstruktion. Denn wenn das Orchester auf der Bühne sitzt, klingt der magische Ort auf dem Grünen Hügel sofort entzaubert. Das Festkonzert Von Julia Gaß

"Es geht um Wagner", hat Barrie Kosky in den vergangenen Tagen stets geantwortet, wenn er gefragt wurde, warum ein Regisseur mit jüdischen Wurzeln Wagners deutsche Nationaloper "Die Meistersinger von Von Julia Gaß

Bei Dauerregen und herbstlichen Temperaturen sind am Dienstag die Prominenten zum Auftakt der Bayreuther Festspiele gekommen. Neben Kanzlerin Angela Merkel wurde das schwedische Königspaar Carl Gustaf

Fast ist es ein wenig unheimlich auf dem Grünen Hügel der Wagner-Festspiele in Bayreuth: Keine Skandale, Harmonie, wohin man schaut - auch zwischen den Familien von Wolfgang und Wieland Wagner, dessen Von Julia Gaß

Für das Wagner-Jahr 2013 an der Oper Köln hatte Uwe Eric Laufenberg, damals noch Intendant der Oper Köln, seine Inszenierung von Wagners "Parsifal" konzipiert. Der Abend kam in Köln nicht zustande, weil Von Julia Gaß

Kultur Dortmund

Die Festspiele beginnen

Es geht wieder los: Die großen Festivals bieten von Flensburg bis zum Bodensee, in Österreich und Italien ein buntes Programm: glamourös in Salzburg, familiär in Bayreuth, unkonventionell in Schleswig-Holstein Von Julia Gaß

Bei der Eröffnung hatte sie noch gefehlt, jetzt schaute sie doch vorbei. Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte am Montagabend zusammen mit ihrem Mann Joachim Sauer die Bayreuther Festspiele. Auf dem

Aus Respekt vor den Opfern des Amoklaufs in München haben die Bayreuther Festspiele sowohl den Staatsempfang als auch den roten Teppich vor der Premiere der Oper "Parsifal" am Montag im Bayreuther Festspielhaus abgesagt.

Zäune, Taschenkontrollen, Trauerflor: Überschattet von den jüngsten Bluttaten haben am Montagnachmittag auf dem Grünen Hügel die 105. Bayreuther Festspiele begonnen. Die Eröffnung des weltberühmten Festivals

Der 73-jährige Dirigent Hartmut Haenchen übernimmt bei den Bayreuther Festspielen das Dirigiat des "Parsifal", das Andris Nelsons vor einer Woche niedergelegt hat. Das Angebot für sein Debüt auf dem Grünen

In die Oper geht Rene Kollo nicht mehr so gerne, weil ihn stört, was er da sieht. Aber zur Lesung aus seinem neuen Buch mit Gespräch kommt er gerne am Sonntag ins Dortmund Opernhaus. Im Interview erzählt Von Julia Gaß

Die Theater und Konzerthäuser sind in der Sommerpause. Wer Kultur erleben will, muss reisen. Die Bayreuther und Salzburger Festspiele sind neben dem Schleswig-Holstein-Musikfestival und den Festspielen Von Julia Gaß