Beachparty bei Herbstwetter

Seniorenheim

WATTENSCHEID Ein wenig Urlaubsgefühl vor dem Haus, das können jetzt die Bewohner des Alten- und Pflegeheims Am Beisenkamp genießen. Ein bisschen Sand und ein Strandkorb darauf laden neuerdings zum Entspannen in der Sonne ein.

von Von Angela Wiese

, 10.06.2009, 16:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erna Müller und ihr Schwiegersohn Günter Happe entspannen im Strandsessel.

Erna Müller und ihr Schwiegersohn Günter Happe entspannen im Strandsessel.

"Der Garten war vorher total öde", erinnert sich Heimleiterin Barbara Storck. Der soziale Dienst des Hauses habe die Idee gehabt, das Stück Natur etwas aufzupeppen.

Den Bewohnern gefällt's. Einige von ihnen hätten sogar gesagt, das sei ein bisschen wie auf Malle. Die Bewohner Erna Müller und Heinz Schlingerhals finden den "Strand" im Garten auch toll: "Zum Aufhalten ist das richtig schön", sagen sie. Passend dazu lud das Haus Am Beisenkamp am Sonntag zu einer Beachparty ein. Alleinunterhalter Andreas Lehnert

Die Temperatur erinnerte zwar eher an einen Herbsttag, das störte aber die Bewohner nicht. Alleinunterhalter Andreas Lehnert sorgte mit Musik und einer Showeinlage als Elvis-Imitator für Stimmung. Die Angestellten grillten und schenkten Bier aus. Für die Kinder von Angehörigen wurde eine Spielwiese hergerichtet.

Und Kinder sind im Haus Am Beisenkamp herzlich willkommen. "Im Umgang mit den Bewohnern können die Kinder Ängste vor dem Alter abbauen. Auf der anderen Seite lernen sie aber auch Respekt", meint Heimleiterin Storck.