Autorenprofil
Beate Dönnewald
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.

Ein schlimmer Unfall ereignete sich am Freitagabend auf der Ringstraße/B235 in Castrop-Rauxel. Ein Mädchen (13) wurde angefahren und dabei schwer verletzt. Von Beate Dönnewald

Sturmtief Hendrik pfiff am Donnerstag über Castrop-Rauxel. Der Deutsche Wetterdienst hatte eine amtliche Wetterwarnung herausgegeben. Große Schäden aber blieben aus in der Europastadt. Von Thomas Schroeter, Beate Dönnewald

Mit neuen Einschränkungen müssen Autofahrer und Co. in den nächsten Wochen im Dortmunder Westen leben. Über mehrere Wochen können sie eine stark frequentierte Straße teilweise nur einspurig befahren. Von Beate Dönnewald

Dramatische Szenen spielten sich am Mittwoch an einem Dortmunder Busbahnhof ab. Bei einer Auseinandersetzung der Polizei mit gewaltbereiten Jugendlichen erlitt ein Beamter schwere Verletzungen. Von Beate Dönnewald

Mit einer bekannten Betrugsmasche waren zwei falsche Polizisten im Dortmunder Westen erneut erfolgreich. Sie schafften es in die Wohnung einer Dortmunderin und machten große Beute. Von Beate Dönnewald

Ungebetenen Besuch hatte am Dienstag eine Dortmunder Seniorin. Zwei Männer gaben sich als Telekom-Mitarbeiter aus und betraten ungefragt die Wohnung. Sie schafften es sogar bis ins Schlafzimmer. Von Beate Dönnewald

Am Freitagabend musste die Feuerwehr Castrop-Rauxel zu einem Brand in Henrichenburg ausrücken. Die Brandursache geht wohl auf das Konto von dummen oder leichtsinnigen Menschen. Von Beate Dönnewald

Dramatische Szenen spielten sich Donnerstagvormittag an einer Dortmunder Sparkasse ab: Ein Pkw stürzte einen Abhang herunter und krachte vor das Gebäude. Am Abend nennt die Polizei neue Details. Von Beate Dönnewald