Beate Zschäpe

Beate Zschäpe

Die Familie Kubasik hat den Freistaat Thüringen wegen eklatanter Fehler bei der Verfolgung des NSU auf Schadensersatz verklagt. Doch bereits am ersten Verhandlungstag am Dienstag wurde der Prozess unterbrochen Von Tobias Grossekemper

Zum ersten Mal hat ein bekennender Rechtsradikaler vor dem NSU-Untersuchungsausschuss des NRW-Landtags ausgesagt. Der Dortmunder Neonazi Robin S. gab als Zeuge Einblicke in die rechtsextreme Szene Dortmunds Von Tobias Grossekemper

Auf einen tiefen Blick in die rechtsradikale Szene Dortmunds hofft am Freitag der NSU-Untersuchungsausschuss in Düsseldorf. Zwei Zeugen sind für die 29. Sitzung geladen, die beide in der rechtsradikalen Von Tobias Grossekemper

Investigativer Journalist zu Gast

David Schraven recherchierte Hintergründe zum NSU

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) und der "Fall Tschäpe" sind kein auf Thüringen beschränktes Phänomen. Das sagte David Schraven vom Recherchebüro „Correctiv“ aus Essen am Montagabend (1.2.) Von Jana Kolbe

Kubasik im NSU-Untersuchungsausschuss

"Man hat uns jahrelang das Leben genommen"

Was geschah nach dem Mord an dem Dortmunder Kioskbesitzer Mehmet Kubasik? Der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags befasst sich seit Mittwoch mit den Ermittlungen zu der Tat aus dem April 2006. Zu Von Tobias Grossekemper

Über neun Jahre nach dem Mord an dem türkischen Kioskbetreiber Mehmet Kubasik besucht der NSU-Untersuchungsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags heute den Tatort an der Mallinckrodtstraße. Die Von Peter Bandermann

Die geringe Abkühlung nach dem Gewitter in der Nacht zu Freitag fordert ihren Tribut: Der zweite Tag Bochum Total beginnt mit ziemlich leeren Straßen. Doch der Stimmung tut das keinen Abbruch: Mit dem Von Benjamin Hahn

Indizien sprechen für politische Tat

Was steckt hinter dem Polizistenmord vor 15 Jahren?

Vor 15 Jahren starben in Dortmund und Waltrop drei Polizisten. Sie wurden erschossen, der Täter beging Selbstmord. 15 Jahre lang wurden die brutalen Morde als Taten des psychisch kranken Einzeltäters Von Tobias Grossekemper