Autorenprofil
Benedikt Ophaus
Sportredaktion Lünen
Twitter-ID: bop212
Dem Autor folgen:

In der Vorbereitung waren bei Dennis Köse (30) ein veralteter Riss des vorderen Kreuzbands und ein Innenbandriss im linken Knie diagnostiziert worden. Keine drei Monate später war der spielende Co-Trainer Von Benedikt Ophaus

Fußball: Cappenberg trifft auf Hammer SpVg

Osmolski feiert im Pokal Wiedersehen mit Lüggert

Vier Spielklassen liegen zwischen A-Ligist Grün-Schwarz Cappenberg und Oberligist Hammer SpVg. Am Mittwochabend (19 Uhr, Am Kohuesholz, Cappenberg) treffen beide Teams trotzdem aufeinander – im Achtelfinale Von Sebastian Reith, Benedikt Ophaus

Jascha Keller war fix und fertig. „Ich bin tausend Tode gestorben“, sagte der Trainer des Fußball-Bezirksligisten BV Brambauer am Sonntagabend. Sein Team hatte zwar mit dem 4:3 beim punktlosen TSC Eintracht Von Benedikt Ophaus

Das hatten die Verbandsliga-Ringer des VfK Lünen-Süd nicht erwartet. Sie haben am Samstagabend mit 31:8 beim belgischen Vertreter RV Kelmis gewonnen und somit nach dem ersten Kampftag die Tabellenführung erobert. Von Benedikt Ophaus

Vergangene Spielzeit musste der TuS Niederaden lange um den Klassenerhalt in der Kreisliga bangen. In dieser Saison startet der TuS in ganz anderen Gefilden. Das 2:1 zu Hause gegen Bezirksliga-Absteiger Von Benedikt Ophaus

Der Kreispokal hat sich für die A-Liga-Fußballer des SV Preußen Lünen in dieser Saison schnell erledigt. Die Horstmarer scheiterten am Dienstagabend in der ersten Runde beim B-Ligisten FC Hellweg Lütgendortmund Von Benedikt Ophaus

Matthias Drees ist ein sicherer Elfmeterschütze. Am Sonntag aber zielte der Sechser des Lüner SV zu hoch – und verpasste somit das 3:1. Der Gast aus Iserlohn kam acht Minuten nach dem Fehlschuss zum 2:2-Ausgleich. Von Benedikt Ophaus

Ringen: Verbandsliga

Auf Ulrich Obst ist Verlass

Das 19:15 gegen den Tabellenvierten KSV Kirchlinde beförderte die Verbandsliga-Ringer an der Dammwiese zum Abschluss der Hinrunde auf Rang drei. Die Entscheidung in einem umkämpften Duell fiel erst in Von Benedikt Ophaus

Die Liste der Neuzugänge war lang beim Fußball-Westfalenligisten Lüner SV. Kein Wunder also, dass nach dem Abgang einiger Leistungsträger auch neue Gesichter in der Startelf auftauchen. Am ersten Spieltag Von Benedikt Ophaus

Über drei Jahre hat Christian Hampel den Lüner SV trainiert. Am Sonntag kehrt er an seine alte Wirkungsstätte in Schwansbell zurück. Die Lüner wollen es ihrem Ex-Trainer aber nicht zu leicht machen und Von Benedikt Ophaus

Die Tabellenspitze hat der BV Brambauer ein wenig aus den Augen verloren. Vor dem Verfolgerduell mit Kirchderne am Sonntag gibt es aber gute Nachrichten: Der spielende Co-Trainer Dennis Köse kehrt zurück. Von Benedikt Ophaus

Am Montag hatte Josef Mertens, Vorstand des SC Capelle, noch gesagt, dass Martin Ritz, Coach des Fußball-A-Ligisten, „nicht zur Diskussion“ steht. Am Freitag kam raus: Ritz geht doch – aber erst in der Winterpause. Von Benedikt Ophaus

Am Montag hatte Josef Mertens, Vorstand des SC Capelle, noch gesagt, dass Martin Ritz, Coach des Fußball-A-Ligisten, „nicht zur Diskussion“ steht. Am Freitag kam raus: Ritz geht doch – aber erst in der Winterpause. Von Benedikt Ophaus

Am Montag hatte Josef Mertens, Vorstand des SC Capelle, noch gesagt, dass Martin Ritz, Coach des Fußball-A-Ligisten, „nicht zur Diskussion“ steht. Am Freitag kam raus: Ritz geht doch – aber erst in der Winterpause. Von Benedikt Ophaus

Der Saisonstart des Fußball-Bezirksligisten FC Nordkirchen konnte sich sehen lassen. Neun Punkte aus fünf Spielen waren eine gute Bilanz des Fast-Absteigers des Vorjahres. Zuletzt aber kamen aus drei Von Benedikt Ophaus

Der Saisonstart des Fußball-Bezirksligisten FC Nordkirchen konnte sich sehen lassen. Neun Punkte aus fünf Spielen waren eine gute Bilanz des Fast-Absteigers des Vorjahres. Zuletzt aber kamen aus drei Von Benedikt Ophaus

Fußball: Liveticker zum Nachlesen

Spätes Gegentor verhindert zweiten Sieg für LSV

Der Lüner SV ist am zweiten Spieltag der Fußball-Westfalenliga 2 nicht über ein Unentschieden gegen den DJK TuS Hordel hinausgekommen. Warum die Elf von Trainer Mario Plechaty eine 1:0-Führung nicht über Von Benedikt Ophaus

Die Favoriten haben sich am Dienstag keine Blöße gegeben. Die Fußball-Landesligisten Werner SC und SV Herbern sind am Dienstag gegen unterklassige Gegner problemlos mit Kantersiegen ins Kreispokal-Viertelfinale Von Benedikt Ophaus

Die Favoriten haben sich am Dienstag keine Blöße gegeben. Die Fußball-Landesligisten Werner SC und SV Herbern sind am Dienstag gegen unterklassige Gegner problemlos mit Kantersiegen ins Kreispokal-Viertelfinale Von Benedikt Ophaus

Der Absteiger VfB Lünen hat auch sein zweites Spiel in der Kreisliga-Liga A2 Dortmund gewonnen. Niederlagen setzte es hingegen für LSV II, BVB II und BW Alstedde, die Preußen spielten in Brünninghausen Remis. Von Benedikt Ophaus, Bernd Warnecke, Marvin Hoffmann

Die A-Liga-Fußballer des Lüner SV II empfangen BW Alstedde zum Derby. Dabei genießt der Lüner SV II am Sonntag Heimrecht und will nach den Rückschlägen zuletzt wieder ein Erfolgserlebnis landen. Nicht Von Carina Püntmann, Benedikt Ophaus

BW Alstedde hat zum Auftakt eine 0:6-Derbypleite gegen den VfB hinnehmen müssen. Jetzt wartet mit Phönix Eving erneut ein starker Gegner. Derweil will die Reserve des Lüner SV den verpatzten Auftakt wieder Von Carina Püntmann, Benedikt Ophaus

Kevin Glaap steht Sonntag für Sonntag zwischen den Pfosten des Fußball-A-Ligsten SV Preußen. Das Testspiel am Mittwoch bei Kreisligist SG Selm verfolgte Glaap von der Bank aus. Ersatzkeeper Patrik Schmid durfte ran. Von Benedikt Ophaus

Fußballer Ousmane Dembélé beherrscht die Schlagzeilen im Sport. Der 20-Jährige, der zum FC Barcelona wechseln will und deshalb nicht mehr beim Training des BVB erschienen ist, ist weiterhin suspendiert. Von Benedikt Ophaus, Sebastian Reith

Der Saisonstart war mit einem Punkt aus zwei Spielen etwas holprig. Dann ließ Fußball-Bezirksligist BV Brambauer aber fünf Siege in Serie folgen – mit dem 4:0-Derbyerfolg am Sonntag in Wethmar als vorläufigem Höhepunkt. Von Benedikt Ophaus

Klatsche statt Befreiungsschlag: Die Krise des Fußball-Bezirksligisten Westfalia Wethmar hat sich mit dem 0:4 am Sonntag im Derby gegen den BV Brambauer noch weiter verschärft. Probleme gibt es viele. Von Benedikt Ophaus

Fußball: 1:0-Auswärtserfolg in Sinsen

So kam der Lüner SV zu seinem ersten Saisonsieg

Vor dem Auftaktspiel am Sonntag waren sich die Verantwortlichen des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV einig: Ein Punkt in Sinsen wäre ein guter Start in die neue Spielzeit. „Den nehmen wir gerne mit“, Von Benedikt Ophaus

Fußball: Personeller Aderlass

Diese Spieler fehlen dem BV Brambauer länger

Vor wenigen Tagen noch schien der Kader des Fußball-Bezirksligisten BV Brambauer etwas zu üppig angelegt zu sein. Kaum ist die Saison gestartet, wird die Liste der Ausfälle für Brambauers Trainer Jascha Von Benedikt Ophaus

Fußball: Beim Oberligisten Hammer SpVg

Ex-Wethmarer Alexander Lüggert fühlt sich wohl

Ende des vergangenen Jahres hat Alexander Lüggert zum vorerst letzten Mal für den TuS Westfalia Wethmar auf der Trainerbank gesessen. Wenige Stunden nach seinem Abschied beim Fußball-Bezirksligisten wurde Von Benedikt Ophaus, Sebastian Reith

Liveticker zum Nachlesen

BV Brambauer schlägt Wethmar im Derby

Der BV Brambauer hat sich am 7. Spieltag der Fußball-Bezirksliga 8 im Derby bei Westfalia Wethmar verdient mit 4:0 durchgesetzt. Der FC Nordkirchen sicherte sich im Heimspiel gegen den FC Overberge einen Punkt. Von Sebastian Reith, Benedikt Ophaus

Der BV Brambauer hat sich am 7. Spieltag der Fußball-Bezirksliga 8 im Derby bei Westfalia Wethmar verdient mit 4:0 durchgesetzt. Der FC Nordkirchen sicherte sich im Heimspiel gegen den FC Overberge einen Punkt. Von Sebastian Reith, Benedikt Ophaus

Der BV Brambauer hat sich am 7. Spieltag der Fußball-Bezirksliga 8 im Derby bei Westfalia Wethmar verdient mit 4:0 durchgesetzt. Der FC Nordkirchen sicherte sich im Heimspiel gegen den FC Overberge einen Punkt. Von Sebastian Reith, Benedikt Ophaus

Fußball: Liveticker zum Nachlesen

Lüner SV gewinnt durch späten Treffer in Sinsen

Der Lüner SV ist mit einem Auswärtssieg in die Westfalenliga-Saison 2017/2018 gestartet. Beim TuS Sinsen hätte sich das Team von Trainer Mario Plechaty auch über ein Unentschieden alles andere als beschweren dürfen. Von Benedikt Ophaus

Die zweite Mannschaft des SV Herbern ist am Mittwochabend im Testspiel beim Fußball-B-Ligisten SG Bockum-Hövel II ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Der A-Ligist setzte sich mit 4:0 in Hamm durch. Von Benedikt Ophaus

Elf Startplätze, 13 Kandidaten – so schienen die Gedanken von Mario Plechaty, Trainer des Westfalenligisten Lüner SV, vor wenigen Tagen noch gedeutet werden zu können. Unmittelbar vor dem Start in die Von Benedikt Ophaus

Überraschung im Finale des Brinkhoffs-Cups beim SV Preußen Lünen: Fußball-A-Ligist BW Alstedde hat den Favoriten Westfalia Wethmar am Freitagabend, 11. August, mit 1:0 bezwungen. Es war ein insgesamt verdienter Erfolg. Von Benedikt Ophaus

Jascha Keller, Trainer des BV Brambauer, hat einen für Amateurmaßstäbe extrem großen Kader mit über 30 Spielern. Doch auch in diesem Kader gibt es Spieler, die nicht gleichwertig zu ersetzen sind. Der Von Benedikt Ophaus

Die zweiten Mannschaften des Werner SC und des SV Herbern stehen vor einem interessanten Auftaktprogramm in der Fußball-Kreisliga A2 Münster. Vor allem für den WSC hat es das Programm in sich. Von Sebastian Reith, Benedikt Ophaus

Olaf Bispinghoff im Interview

"Wir wollen uns mit den Besten messen"

Hinter dem Werner Olaf Bispinghoff liegt die zweite Saison als Trainer der Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen. Sportredakteur Benedikt Ophaus sprach mit dem 36-jährigen Bispinghoff über die Entwicklung Von Benedikt Ophaus

Seit der Rückrunde der vergangenen Spielzeit läuft Giuliano Buccini für den PSV Bork auf. Seitdem hat der 25-Jährige viel erlebt: Die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga, den verpassten Aufstieg in Von Benedikt Ophaus

Die zweiten Mannschaften des Werner SC und des SV Herbern stehen vor einem interessanten Auftaktprogramm in der Fußball-Kreisliga A2 Münster. Vor allem für den WSC hat es das Programm in sich. Von Sebastian Reith, Benedikt Ophaus

ußball-Bezirksligist FC Nordkirchen läuft am Sonntag beim BV Brambauer-Lünen auf. Die Hausherren sind seit drei Spielen in Folge ungeschlagen – doch auch der FCN hat momentan einen guten Lauf. „Ich denke, Von Marvin Hoffmann, Benedikt Ophaus

ascha Keller ist sich noch nicht sicher, über welche Leistungsstärke seine Mannschaft verfügt. „Mit den Ergebnissen zuletzt bin ich natürlich sehr zufrieden“, sagt er. Zufriedenheit gibt es wohl bei Westfalia Von Benedikt Ophaus, Marvin Hoffmann

Fußball: Westfalenliga

Plechaty weckt die Gier auf mehr

Denn so mitreißend der Auftritt seines Teams in Holzwickede auch war – zu Hause haben die Lüner durchaus noch Nachholbedarf. Gar nicht, was die Punkteausbeute angeht. Mit vier Punkten aus zwei Heimspielen Von Benedikt Ophaus

Wenige Tage vor dem Saisonstart am 13. August, beim TuS Sinsen steht die Startelf des Westfalenligisten Lüner SV zu großen Teilen wohl fest. Der abschließende Test zu Hause gegen Westfalenliga-Aufsteiger Von Benedikt Ophaus

Fußball: Lünen feiert Sieg

Die VfB-Form stimmt vor dem Saisonauftakt

Generalprobe geglückt: Fußball-Kreisligist VfB Lünen um Coach Mark Bördeling hat das letzte Testspiel der Vorbereitung am Dienstagabend zu Hause an der Dammwiese mit 4:2 gegen Bezirksligist TuS Hannibal gewonnen. Von Benedikt Ophaus

Es ist nicht leicht, bei Springwettbewerben einen Favoriten auszumachen. Am Freitagabend waren sich die Experten am Rande des Parcours aber einig: Der Weg zum Sieg beim Speedderby des RV von Nagel Herbern Von Benedikt Ophaus

Mit einem Sieg im Elfmeterschießen gegen Gastgeber Lüner SV war Fußball-Landesligist Werner SC am Freitagabend, 21. Juli, ins Endspiel des Mita-Cups eingezogen. Dort wartete am Samstag erneut ein Westfalenligist Von Benedikt Ophaus

Wiedersehen mit dem Ex: Für Mark Bördeling, Trainer des VfB Lünen, kommt es bereits am Samstag beim Rewe-Hübner-Cup am Kohuesholz in Cappenberg zum Aufeinandertreffen mit seinem alten Verein, der SG Selm. Von Benedikt Ophaus, Sebastian Reith

Fünf Lüner Teams begehen den Endspurt der Vorbereitung auf die neue Fußballsaison mit dem zweiten Brinkhoffs-Cup beim SV Preußen Lünen. Es ist nach der Premiere im Vorjahr die zweite Auflage des Turniers Von Benedikt Ophaus