Benefiz-Konzert für terres des hommes

DASA

Soul-Musik kombiniert mit kurzweiligem Kabarett: So lautet das Erfolgsrezept des diesjährigen Benefiz-Konzerts für terre des hommes in der DASA. Es findet am Freitag (25.11.) um 20 Uhr statt.

DORSTFELD

22.11.2011, 16:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Veranstalter ist Werner Schabsky, Geschäftsführer der Atlas-Schufabrik und DASA-Fördervereinsmitglied. Uwe Tapper, Leiter der Betriebskoordination der DASA, spricht ein Grußwort. Bereits zum achten Mal findet ein „terre des hommes“-Benefizkonzert in der DASA statt. Insgesamt kamen bisher mehr als 120.000 Euro für das Projekt „Schule statt schuften“ zusammen. Hierbei wird der Kinderarbeit die rote Karte gezeigt.

  • Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist 19 Uhr. Der Eintritt kostet 17 Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse 21 Euro. Kartenvorverkauf im Ruhr Nachrichten-Service-Center am Westenhellweg 95-101.
Schlagworte: